Allgemein/ Event

Jahresrückblick 2018 - Das waren eure und meine Lieblingsrezepte und DIY's

Jahresrückblick 2018 - Das waren eure Lieblingsrezepte und DIY's
SOS-Geschenke: 17 Last Minute Geschenke aus der Küche

Das Jahr neigt sich dem Ende. Ich persönlich brauche solche innerlichen Abschnitte, einfach um neuen Schwung reinzubringen, Hoffnung zu haben, dass im nächsten Jahr alles (noch) besser wird und auch um mit anderen Dingen abschließen, egal ob positiv oder negativ.

Deshalb freue ich mich auf 2019. Da 2018 aber auch gut zu mir war, blicke ich gerne auf das Jahr zurück. Ich mag es, Bilanz zu ziehen und mir Vorsätze für das neue Jahr vorzunehmen - unabhängig davon, ob ich sie einhalte oder nicht.

Deshalb habe ich mir überlegt, wie ich den diesjährigen Jahresrückblick für euch gestalte und mich für diese Variante entschieden, die ihr hier sehen könnt. Ich habe in die Statistiken geschaut und eure Lieblingsrezepte und DIY's rausgesucht. Gleichzeitig habe ich meine eigenen Top 5 Rezepte gesucht. Alle Beiträge wurden im Jahr 2018 erstellt. Da es um dieses Jahr ging, habe ich mich entschieden, auch nur diese Beiträge in die Wertung mit aufzunehmen. Außerdem sind bei euch Rezepte- oder DIY-Sammlungen zu einem bestimmten Thema auch sehr beliebt und haben von der Klickreichweite auch einige dieser Beiträge überholt. Da diese aber keine "neuen" Beiträge sind, sondern eben nur eine Ansammlung aus bestehenden Beiträgen, habe ich diese ebenfalls aus der Wertung herausgenommen.

Kommt nochmal mit in die Vergangenheit und erinnert euch mit mir zusammen an die schönsten Beiträge aus 2018:

Meine Lieblingsrezepte, die ich 2018 veröffentlicht habe

5. Panna-Cotta-Obstsalat

Panna-Cotta-Obstsalat

Mein persönlicher Platz 5 ist die Tropical-Party mit dem Obst-Panna-Cotta. Ich finde, dass das Dessert lecker aussieht und war auf die Deko auch ganz stolz. Euch hat er auch ganz gut gefallen, hat es aber leider nicht in die Top 5 geschafft.

4. Ostereier aus saftigen Marmorkuchen-Gugelhupfen

Ostereier aus saftigen Marmorkuchen-Gugelhupfen

Auf diese Ostereier war ich so stolz und habe ich gefreut, dass sie so toll aussahen. Euch gefielen auch sehr gut! Zwar haben sie es nicht in die Top 5 bei euch geschafft, wurden aber zur Osterzeit fleißig geklickt. Kann ich verstehen.

3. Regenbogen Waffeln

Regenbogen Waffeln

Als ich die Idee für Regenbogen-Waffeln hatte, wollte ich das sofort umsetzen. Deshalb ist das auch eins meiner Lieblingsrezepte aus 2018. So schön bunt und toll anzusehen!

2. Puddingkuchen mit Rhabarber und Himbeeren

Puddingkuchen mit Rhabarber und Himbeeren

Hier waren wir uns einig. Der Puddingkuchen hat es sowohl bei mir, als auch bei euch auf Platz zwei geschafft. Der wird im nächsten Frühling definitiv nochmal nachgebacken!

1. Pizzastangen und WM-Obstspieße

Pizzastangen und WM-Obstspieße

Tadaaa! Zur WM habe ich diese Obstspieße gemacht und mich so in die ganze Foto-Serie verliebt. Eigentlich sollten die Pizzastangen der Star werden, aber am Ende haben doch die WM-Spieße das Rennen gemacht. Das habe ich auch bei euch gesehen, ihr habt die Spieße genauso geliebt und deshalb sind sie mein persönlicher Platz eins.


Eure Lieblingsrezepte, die ich 2018 veröffentlicht habe

5. Bunte Gemüse-Quiche

Bunte Gemüse-Quiche

Beginnen wir mit Platz 5. Dieses Jahr konnte ich euch mit einer leckeren Gemüse-Quiche begeistern. Ich kann das sehr gut verstehen, da auch ich dieses Essen liebe, obwohl ich es selber viel zu selten esse.

4. Bratapfel-Dessert im Glas

Bratapfel-Dessert im Glas

Bei diesem Rezept musste ich wirklich staunen. Ich habe es erst Anfang Dezember veröffentlicht und es hat trotzdem auf den vierten Platz eurer Lieblingsrezepte geschafft. Ich mag mein Bratapfeldessert im Glas auch sehr gerne und kann euch gut verstehen!

3. Italienischer Tortellini-Salat

Italienischer Tortellini-Salat

Ein absolutes Highlight für euch war ebenfalls mein italienischer Tortellini-Salat. Dieser hat wirklich gut geschmeckt und das habt ihr mir auch geglaubt. Deshalb schaffte er es in eurem Ranking auf Platz 3.

2. Puddingkuchen mit Rhabarber und Himbeeren

Puddingkuchen mit Rhabarber und Himbeeren

Nachdem ich bereits vor einem Jahr einen Puddingkuchen mit Kirschen zubereitet habe, der 2017 schon durch die Decke ging, dachte ich mir, das geht auch mit anderen Früchten. Gesagt getan, ich habe die sauer-süße Kombination aus Himbeeren und Rhabarber gewählt und damit eure Herzen erobert. Freut mich!

1. Der perfekte Party Snack! Mini-Burger

Der perfekte Party Snack! Mini-Burger

Gleich zu Beginn des Jahres habe ich offensichtlich bei euch so ins Schwarze getroffen, dass es dieses Rezept tatsächlich auf Platz eins eurer Lieblingsrezepte für 2018 geschafft hat! Über 60.000x wurde dieses Rezept in diesem Jahr aufgerufen. Die Mini-Burger sind aber auch wirklich super lecker und deshalb ein verdienter erster Platz.


Meine Lieblings-DIY's, die ich 2018 veröffentlicht habe

5. Osterhäschen - Geschenktüten

Osterhäschen - Geschenktüten

Ein kleines, süßes DIY, das auch noch einfach ist und in das ich mich verliebt habe, ist sind die Osterhasentüten. Deswegen hat es bei mir den verdienten fünften Platz belegt.

4. Papierblumen-Tischkranz

Papierblumen-Tischkranz

An diesem DIY habe ich sehr lange gesessen, weil ich eine fixe Idee hatte, die ich unbedingt umsetzen wollte. Bei euch ist der Beitrag so semi-gut angekommen. Aber für die ganze Arbeit hat es bei mir den vierten Platz erhalten.

3. Fliegende Schmetterlinge in der Box

Fliegende Schmetterlinge in der Box

Bei diesem DIY haben wir auf jeden Fall einen ähnlichen Geschmack. Dieses Geldgeschenk gefällt mir schon sehr gut, weshalb ich gerne den dritten Platz dafür vergebe!

2. Adventskalender aus alten Blechdosen

Adventskalender aus alten Blechdosen

Auch dieses DIY war unglaublich aufwendig. Auch hier hatte ich eine Schnapsidee, die ich unbedingt umsetzen musste. Noch jetzt schaue ich ganz verliebt auf den Kalender und gebe ihm voller Stolz den zweiten Platz.

1. Upcycling DIY - Konfetti Raketen

Upcycling DIY - Konfetti Raketen

Diese Konfetti-Raketen fand ich so cool, dass ich ihnen einfach den ersten Platz geben musste. Ich hatte mich so gefreut, dieses DIY umzusetzen und bin richtig stolz auf das Ergebnis.


Eure Lieblings-DIY's, die ich 2018 veröffentlicht habe

5. Glücks-Bonbons im Glas

Glücks-Bonbons im Glas

Die kleine, süße Idee Bonbons in ein Glas zu füllen und den Farben verschiedene Bedeutungen zuzuordnen, fandet ihr klasse und habt das mit dem fünften Platz belohnt!

4. DIY Geld-Druck-Maschine

DIY Geld-Druck-Maschine

Obwohl ich dieses DIY erst Mitte Dezember veröffentlich habe, hat sich die Geld-Druck-Maschine sofort in eure Herzen geklickt! Denn schließlich hat sie es noch auf Platz vier der Liste geschafft.

3. Hula-Hoop-Reifen Adventskalender

Hula-Hoop-Reifen Adventskalender

Oh, diesen Adventskalender habt ihr heiß und innig geliebt. Kann ich sehr gut verstehen, da ich ihn auch toll finde. Simple Umsetzung, aber ein wahnsinniger Effekt! Ein verdienter dritter Platz.

2. Origami Schmetterlinge als Geldgeschenk im Bilderrahmen

Origami Schmetterlinge als Geldgeschenk im Bilderrahmen

Geldgeschenke habt ihr dieses Jahr wirklich gemocht. Deshalb haben es die Origami Schmetterlinge im Bilderrahmen bei euch den zweiten Platz belegt.

1. Fliegende Schmetterlinge in der Box

Fliegende Schmetterlinge in der Box

Tadaaaa! Ich habe euch mit den Schmetterlingen in der Box überzeugt und deshalb vergebt ihr an dieses DIY den ersten Platz. Kann ich aber auch verstehen.


So, das war also das Jahr 2018. Schnell ist es wieder rum. Hoffen wir, dass 2019 lieb zu uns ist und wir unvergessliche Erinnerungen sammeln dürfen und können! Kommt gut ins neue Jahr.

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Werbung

Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar