Dessert im Glas/ Food

Panna-Cotta-Obstsalat und Käfer Cocktails

Tropische Party mit Panna-Cotta-Obstsalat und Frozen Cocktails von Käfer
Tropische Party mit Panna-Cotta-Obstsalat und Frozen Cocktails von Käfer

Dieser Post enthält Werbung.

Endlich ist Mai und in diesem Supermonat gibt es viele Feiertage, Brückentage und verlängerte Wochenenden – die könnt ihr nutzen, um euch mit Freunden auf dem Balkon, im Garten oder im Park zu treffen und einfach ein bisschen das Leben zu genießen. Anfang Juni beginnt außerdem die Fußball WM und auch das ist ein perfekter Anlass, um mit Freunden Zeit zu verbringen und bei den Spielen mit zu fiebern. Viele eröffnen dann die Grillsaison und servieren Erfrischungen und Leckereien. Es muss aber nicht immer Bier oder Wein sein – oder? Wie wäre es zur Abwechslung mit einem Cocktail? Nein, das macht überhaupt nicht viel Arbeit. Denn Käfer* bietet verschiedene Cocktails jetzt servierfertig in unterschiedlichen Sorten an. Ihr müsst die neuen Käfer Frozen Cocktails nur noch in Gläser füllen und im Handumdrehen könnt ihr eine Cocktailparty starten. Ganz einfach und schnell! Das einzige, worauf ihr achten müsst: Die Cocktails sollten zuvor einige Stunden in den Tiefkühler, damit sie perfekt werden. Ein Eiscrusher ist dadurch auch nicht mehr nötig!

Tipp von mir: Stellt vor allem auch die Gläser zuvor in den Tiefkühler oder in den Kühlschrank und nehmt sie erst kurz vor dem Servieren heraus. So sehen sie besonders leckerer aus, weil sie von außen eisig anlaufen und die Cocktails schmecken länger kühl und erfrischend.

Tropische Party mit Panna-Cotta-Obstsalat und Frozen Cocktails von Käfer

Jetzt, wo wir die Getränkefrage geklärt haben, sollten wir uns noch ums Essen kümmern. Nein, es müssen nicht immer Grillwürstchen oder Fleischspieße sein. Wenn ihr euch an einem warmen und sonnigen Nachmittag mit Freunden trefft, könnt ihr vielleicht meinen Vorschlag aufnehmen, um eure Gäste zu überraschen. Etwas Fruchtiges würde Abwechslung bringen. Deshalb habe ich für euch Obstsalat mit „schräger“ Schokoladen-Panna Cotta zubereitet. Durch den schrägen Effekt, den ich gewählt habe, wird es zu einem echten Hingucker! Hier kommt das Rezept zum Nachmachen:

Tropische Party mit Panna-Cotta-Obstsalat und Frozen Cocktails von Käfer

Panna-Cotta-Obstsalat

Portionen: 7-8

Zutaten

  • Zutaten für die Panna Cotta:
  • 600 g Sahne (drei Becher oder drei Packungen a 200 g)
  • 50 ml Milch
  • 1 Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 5 Gelatineblätter
  • Zutaten für den Obstsalat:
  • 2 Ananasscheiben
  • 4 Erdbeeren
  • 1 Schale Blaubeeren
  • 1/2 Schale Himbeeren
  • 1/2 Wassermelone
  • 1/2 Honigmelone
  • 1 Orange
  • 2 Kiwis
  • 1/2 Granatapfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • Außerdem:
  • Muffinform
  • 7-8 Gläser (abhängig von der Größe)

Anleitung

1

In eine Muffinform die Gläser schräg in die Förmchen stellen.

2

Die Gelatineblätter für etwa 7 bis 10 Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Sahne, Zucker, Vanillezucker und Milch in einen Topf gießen und unter Rühren erhitzen.

3

Nun die Gelatineblätter ausdrücken und in den Topf legen, etwa zwei Minuten weiterrühren bis sich alles gut vermischt hat – unbedingt aufpassen, dass die Sahne nicht kocht.

4

Jetzt etwa die Hälfte der Panna Cotta in die Gläser füllen, so dass sie schräg im Glas steht. Nun den Topf erneut auf den Herd stellen und 250 g dunkle Schokolade hinzufügen.

5

Erhitzen und kurz aufkochen bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat. Anschließend die Schoko-Panna Cotta auf die bereits in den Gläsern befindliche helle Panna Cotta füllen und nicht umrühren.

6

Die Gläser, die immer noch schräg in der Muffinform stehen, stellt ihr jetzt mit zusammen mit der Form über Nacht in den Kühlschrank, damit alles schön durchkühlt und fest wird.

7

Am nächsten Tag die Gläser aus dem Kühlschrank nehmen – jetzt ist die Panna Cotta im Glas schräg fest geworden.

8

Alle Früchte kleinschneiden und in eine Schüssel geben – mit Zitronensaft übergießen, damit sie schön frisch bleiben und nicht braun werden. Wer möchte, kann zusätzlich ein Tütchen Vanillezucker über die Früchte streuen, dann saften sie leicht und der Obstsalat bekommt eine feine Vanille-Note.

9

Nun die Gläser mit Obstsalat auffüllen. Das Ganze mit einem der leckeren Käfer Frozen Cocktails eisgekühlt servieren. Fertig!

Panna-Cotta-Obstsalat (ca. 7-8 Gläser)

Zutaten für die Panna Cotta:
600 g Sahne (drei Becher oder drei Packungen a 200 g)
50 ml Milch
1 Vanillezucker
120 g Zucker
5 Gelatineblätter

Zutaten für den Obstsalat:
2 Ananasscheiben
4 Erdbeeren
1 Schale Blaubeeren
1/2 Schale Himbeeren
1/2 Wassermelone
1/2 Honigmelone
1 Orange
2 Kiwis
1/2 Granatapfel
1 EL Zitronensaft

Außerdem:
Muffinform
7-8 Gläser (abhängig von der Größe)

1. In eine Muffinform die Gläser schräg in die Förmchen stellen.

2. Die Gelatineblätter für etwa 7 bis 10 Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Sahne, Zucker, Vanillezucker und Milch in einen Topf gießen und unter Rühren erhitzen.

3. Nun die Gelatineblätter ausdrücken und in den Topf legen, etwa zwei Minuten weiterrühren bis sich alles gut vermischt hat – unbedingt aufpassen, dass die Sahne nicht kocht.

4. Jetzt etwa die Hälfte der Panna Cotta in die Gläser füllen, so dass sie schräg im Glas steht. Nun den Topf erneut auf den Herd stellen und 250 g dunkle Schokolade hinzufügen.

5. Erhitzen und kurz aufkochen bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat. Anschließend die Schoko-Panna Cotta auf die bereits in den Gläsern befindliche helle Panna Cotta füllen und nicht umrühren.

6. Die Gläser, die immer noch schräg in der Muffinform stehen, stellt ihr jetzt mit zusammen mit der Form über Nacht in den Kühlschrank, damit alles schön durchkühlt und fest wird.

7. Am nächsten Tag die Gläser aus dem Kühlschrank nehmen – jetzt ist die Panna Cotta im Glas schräg fest geworden.

8. Alle Früchte kleinschneiden und in eine Schüssel geben – mit Zitronensaft übergießen, damit sie schön frisch bleiben und nicht braun werden. Wer möchte, kann zusätzlich ein Tütchen Vanillezucker über die Früchte streuen, dann saften sie leicht und der Obstsalat bekommt eine feine Vanille-Note.

9. Nun die Gläser mit Obstsalat auffüllen. Das Ganze mit einem der leckeren Käfer Frozen Cocktails eisgekühlt servieren. Fertig!

Tropische Party mit Panna-Cotta-Obstsalat und Frozen Cocktails von Käfer

Tropische Party mit Panna-Cotta-Obstsalat und Frozen Cocktails von Käfer

Käfer-Cocktails gibt es in vier unterschiedlichen Geschmacksrichtungen:

Bellini-Maracuja mit einem tropisch-exotischen Südsee-Feeling, einer satten und fruchtig-frische Note und einem samtigen Smoothie-Gefühl.

Cola-Rum hat eine herbe Rum-Note und sorgt für einen traumhaften Hauch Karibik im Cocktailglas.

Bellini-Pfirsich erinnert an ein Kultgetränk aus Italien und überrascht mit einer vollfruchtigen Pfirsichnote.

Pina-Colada mit der Ananas-Kokosnote ist ein fruchtig-cremiges Trinkerlebnis mit tropischem Insel-Flair (und mein persönlicher Favorit!).

Na, Lust auf einen Cocktail bekommen? Dann legt euch für die nächste Garten- und Balkonparty ausreichend Käfer Frozen Cocktails* in den Gefrierschrank oder ins Tiefkühlfach, damit ihr euch eure Lieblingsbar einfach nach Hause holen könnt. Alle Sorten gibt es in handlichen Standbeuteln, die sich leicht übereinander stapeln lassen. Die Cocktails sind ab sofort bei gut sortierten Lebensmitteleinzelhändlern und online (Käfer Webstore oder Amazon) erhältlich.

Gewinne ein Käfer Frozen Cocktails Paket

Jetzt habt ihr richtig Lust auf die Cocktails bekommen? Dann habt ihr Glück! Käfer spendiert ein Frozen Cocktails Paket, bestehend aus je zwei Cocktails pro Sorte. Alles was ihr dafür tun müsst, tragt euch in die untenstehende Box ein.

Das Gewinnspiel läuft eine Woche (bis zum 16.05.2018), ein Tag danach wird der oder die Gewinner(in) mit einer E-Mail benachrichtigt. Käfer schickt ihm oder ihr dann das Paket zu.

Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und das Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden.

Leute, die mindestens 18 Jahre alt sind und in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen, können teilnehmen.

Bis dann. Eure Laura

* In freundlicher Kooperation mit Käfer. Meine Meinung bleibt natürlich meine eigene und ist nicht gekauft.

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

1 Kommentar

  • Antworten
    claudia
    23. Juni 2018 um 22:39

    Die sehen sehr lecker aus 🙂 Auf jeden Fall auf meiner ToDoListe zum ausprobieren. Ich bin gespannt.

  • Hinterlasse einen Kommentar