Food

So schmeckt der Sommer! 21 süße Rezepte für die heiße Jahreszeit

so-schmeckt-der-sommer-21-suesse-rezepte-fuer-die-heisse-jahreszeit
Werbung

So schmeckt der Sommer! 21 süße Rezepte für die heiße Jahreszeit

Der Sommer liegt vor uns und wir sollten ihn in vollen Zügen genießen, bevor das Wetter wieder schlechter wird. Was denkt ihr, wie ich am besten den Sommer feiern kann? Natürlich mit Sommerrezepten! Davon findet ihr jede Menge auf meinem Blog, doch ich mache es euch noch einfacher. Ihr braucht sie nicht einmal zu suchen, ich habe euch meine 21 besten Rezepte bereits herausgesucht und in diesem Blogpost für euch aufgelistet. Ich hoffe und denke, dass ihr hier viel Inspiration für die nächsten Sommermonate findet und würde mich freuen, wenn ihr davon etwas ausprobieren würdet! Wenn euch das noch nicht genug ist, dann schau mal in meinem Pinterest Board vorbei. Dort gibt es noch mehr Rezepte! Oder ihr klickt oben im Menü auf Food. Dort sind meine Rezepte in herzhaft, süß und Getränke eingeteilt.

Viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen:

1. Panna Cotta Obstsalat

Tropische Party mit Panna-Cotta-Obstsalat und Frozen Cocktails von Käfer

Wenn ihr euch an einem warmen und sonnigen Nachmittag mit Freunden trefft, könnt ihr vielleicht meinen Vorschlag aufnehmen, um eure Gäste zu überraschen. Etwas Fruchtiges würde Abwechslung bringen. Deshalb habe ich für euch Obstsalat mit „schräger“ Schokoladen-Panna Cotta zubereitet. Durch den schrägen Effekt, den ich gewählt habe, wird es zu einem echten Hingucker! Hier kommt das Rezept zum Nachmachen.

2. Erdbeer-Schicht-Dessert mit Raffaello

Erdbeer-Schicht-Dessert mit Raffaello

Dieses leckere Schicht-Dessert mit Erdbeeren und Raffaello sieht nämlich nicht nur unverschämt gut aus, hört sich nicht nur unverschämt gut an, es schmeckt auch unverschämt gut. Also so richtig unverschämt! Wenn ich das hier so sehe, würde ich am liebsten gleich nochmal so ein Glas davon essen wollen. Eins kann ich wirklich sagen: So schmeckt der Sommer!

Auch wenn jetzt erst April ist und ihr wahrscheinlich gar nicht in der Verfassung seid, noch mehr zu essen, solltet ihr euch das Rezept unbedingt für den Sommer abspeichern und dann nachmachen. Es ist leicht nachzumachen, sieht mega lecker aus und schmeckt so gut! Eure Gäste werden es euch sicher danken.

2. Cheesecake-Brownies mit Beeren und Kinderschokolade

Cheesecake-Brownies mit Beeren und Kinderschokolade

Ich weiß nicht wie es euch geht, doch ich habe das Gefühl, dass man im Frühling und Sommer mehr Anlässe hat, um Kuchen zu essen. Also wenn es nach mehr geht, braucht man dafür keinen Anlass, doch die gesellschaftlichen Konventionen lassen es am ehesten zu, dass man sich an besonderen Anlässen mit Kuchen vollstopft. In den warmen Monaten haben wir mehr Geburtstage, mehr Feiertage und mehr Partys. Deshalb backe ich dann auch mehr Kuchen, um ihn meinen Gastgebern mitzubringen. Ich liebe es nämlich, einen Anlass für meine Kuchen zu haben. Dann macht das Backen doppelt so viel Spaß.

Ein echter Renner auf jeder Party wären diese Cheesecake-Brownies mit Beeren und Kinderschokolade. Ist die Kombination nicht der Hit? Ich glaube nicht, dass ich euch jetzt noch vom Geschmack überzeugen muss. Die Fotos sprechen da sicher für sich. Also lasst uns loslegen!

Dieses leckere Schicht-Dessert mit Erdbeeren und Raffaello sieht nämlich nicht nur unverschämt gut aus, hört sich nicht nur unverschämt gut an, es schmeckt auch unverschämt gut. Also so richtig unverschämt! Wenn ich das hier so sehe, würde ich am liebsten gleich nochmal so ein Glas davon essen wollen. Eins kann ich wirklich sagen: So schmeckt der Sommer!

Auch wenn jetzt erst April ist und ihr wahrscheinlich gar nicht in der Verfassung seid, noch mehr zu essen, solltet ihr euch das Rezept unbedingt für den Sommer abspeichern und dann nachmachen. Es ist leicht nachzumachen, sieht mega lecker aus und schmeckt so gut! Eure Gäste werden es euch sicher danken.

4. Irish Creme Liqueur Eiscreme mit Kirschen

Irish Creme Liqueur Eiscreme mit Kirschen

Neulich kam dann eine Anfrage in mein Postfach von Kerrygold, die wollten, dass ich ihren Irish Creme Liqueur* ausprobiere und damit ein kreatives Rezept umsetze. Ja, ihr habt richtig gehört. Die irische Firma Kerrygold, deren Produkte die meisten von euch sicher von der Butter kennen, haben auch Käsespezialitäten, Joghurt und Backwaren und jetzt eben auch den Irish Creme Likör im Angebot.

Dann hatte ich die Idee, dass sich der Likör sicher perfekt für selbstgemachtes Eis eignen könnten und ich legte los. Ich überlegte mir verschiedene mir Rezepte und entschied mich schließlich für Eiscreme mit Sauerkirschen, Schokoraspeln und Irish Creme Liqueur. Klingt schon mal lecker, oder? Hier geht es zum Rezept:

5. Wassermelonen Sorbe

Wassermelonen Sorbe

Manchmal gibt es Phasen, wo alles nur stressig ist. Bei mir ist das meistens während des Semesters. Besonders, wenn sich die Prüfungen nähern, aber gleichzeitig der Sommer ausbricht und man an Inspiration nur so übersprudelt. Das ist bei mir gerade der Fall und ich finde es furchtbar, dass ich mich so bremsen muss. Am liebsten würde ich Tag und Nacht an dem Blog arbeiten und all meine Ideen umsetzen.

Leider muss ich mich momentan etwas zurückhalten. Ich probiere trotzdem, für euch regelmäßig Beiträge zu schreiben. Allerdings muss ich gerade wirklich auf Ideen zurückgreifen, die vielleicht nicht so aufwendig sind, wie andere. Andererseits ist das vielleicht auch ganz praktisch. Dadurch kann ich euch super einfache Rezepte zeigen. Dazu gehört dieses Wassermelonen Sorbe. Ja genau, ihr habt richtig gehört. In diesem Sommer solltet ihr das auf jeden Fall ausprobieren. Es ist super leicht nachzumachen und so erfrischend! Ich zeige euch auch gleich, wie es geht:

6. Erdbeer-Melonen-Eis am Stiel

Erdbeer-Melonen-Eis am Stiel

Ice, Ice, Baby...! Ja, ich nehme eure Dankesbekundungen jetzt schon entgegen, weil ich euch einen schönen Ohrwurm verpasst habe. Ich kann einfach nichts dafür. Sobald ich irgendwo eine Eistüte sehe oder mir selber Rezepte für Eis am Stiel raussuche, habe ich direkt diesen Ohrwurm im Ohr. Geht es euch auch so?

Heute soll es auch endlich um Eis gehen. Ich liebe es, Eis selber zu machen. Vor allem, weil die selbstgemachte Variante meistens billiger und kalorienarmer ist. Perfekt für den Sommer! Letztes Jahr hatte ich euch bereits mein Melonen-Eis am Stiel, Fruchtiges Kokos-Joghurt-Eis am Stiel und Brombeer-Eis ohne Eismaschine gezeigt. Diese Rezepte sind auch alle sehr empfehlenswert. Wenn euch dieses Rezept nicht zusagt oder ihr noch mehr Rezepte mit Eis haben wollt, dann klickt euch doch einfach durch die anderen Eisrezepte.

7. Puddingkuchen mit Kirschen

Puddingkuchen mit Kirschen

Dieser Kuchen war auch ein Geburtstagskuchen. Er wurde relativ spontan gebacken. Ich hatte davor noch nie mit Pudding gebacken und Kirschrezepte sind auch relativ wenige auf meinem Blog vertreten. Daher dachte ich mir, dass ich den einfach mal backe. Im Nachhinein war ich sehr froh darüber, da er so lecker schmeckte.

Ich gebe zu, einen Schönheitswettbewerb würde er nicht gewinnen. Das liegt aber auch etwas daran, dass ich die Zeit vergessen habe und er ein bisschen zu lange im Ofen war. Doch es kommt sowieso nur auf die Inneren Werte an, oder? Das finde ich auf jeden Fall auch und deshalb gibt es jetzt das Rezept für den leckeren Puddingkuchen mit Kirschen:

8. Brownie Käsekuchen mit Himbeeren und Erdbeeren

Brownie Käsekuchen mit Himbeeren und Erdbeeren

Habe ich nicht letztens gesagt, ich habe den Sommer in einer Tartelette gebacken? Ich nehme alles zurück. Der Sommer hat sich nämlich in diesem Kuchen versteckt.

Hätte mir mal nur jemand früher gesagt, dass Brownies, Käsekuchen und Waldbeeren DIE Kombination sind. Ich hätte es definitiv früher ausprobiert. Brownies mag ich nämlich eigentlich nicht so gern. Das klingt vielleicht doof, aber mir ist das einfach zu viel Schokoladengeschmack. Deshalb habe ich bis jetzt auch nur ein Rezept mit Brownies auf dem Blog gezeigt. In Kombination mit Käsekuchen schmeckt es aber himmlisch! Den Beweis liefert mein Brownie Käsekuchen mit Himbeeren und Erdbeeren.

Ich habe ihn als Kuchen in einer Springform zubereitet. Er wäre aber sicher auch in einer Kastenform gut aufgehoben, sodass man ihn in kleine, quadratische Stücke aufteilen kann. In welcher Form auch immer du diesen Kuchen zubereiten wirst, er wird dir garantiert schmecken!

9. Wassermelonen-Pizza

Wassermelonen-Pizza

Beginnen möchte ich mit einem ganz einfachen Rezept für Wassermelonen Pizza. Ja du liest richtig. Natürlich ist es keine echte Pizza. Dafür ist diese Variante um einiges gesünder, schnell zu machen und schmeckt super lecker! Wenn du also mal etwas Besonderes servieren möchtest, empfehle ich dir diese Variante. Zuerst war auch ich etwas skeptisch, ob das wirklich schmeckt oder nur schön aussieht. Als ich es dann aber probiert habe, war ich voll überzeugt. Überzeuge dich also auch! Ich verspreche dir, die Pizza dauert höchstens 15 Minuten, dann bist du auch schon fertig.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du sie mit all möglichen Dingen belegen kannst. Wie wäre es mit Nüssen oder ganz anderen Früchten? Belege dir deine ganz persönliche Lieblingspizza!

10. Aprikosen Schmand Tartelettes

Aprikosen Schmand Tartelettes

Seien wir doch mal ehrlich: Diese kleinen Kuchen lächeln dich doch förmlich an! Ich muss sagen, dass ich früher nie ein Aprikosen-Fan war. Ich mochte es einfach nicht und habe bis jetzt nur ein Rezept mit Aprikosen hier auf dem Blog veröffentlicht. Trotzdem habe ich letztens so einen Heißhunger auf Aprikosen verspürt, dass ich sie wirklich hintereinander wegfuttern konnte. Wirklich komisch. Tja, man sagt ja auch, dass sich alle sieben Jahre der Geschmack verändert. Allerdings wäre ich damit drei Jahre zu früh dran. Gibt es bei euch auch Lebensmittel, die ihr früher nicht mochtet und jetzt gerne esst? Schreibt es mir doch in die Kommentare!

Doch zurück zum Rezept. Da euch damals der Schmand Gugelhupf mit Mandarinen so gut gefallen hat und schon oft nachgebacken wurde, dachte ich mir, dass ich mal wieder etwas mit Schmand backe. Allerdings ist dieses Rezept ganz anders geworden, als mein Gugelhupf. Hoffentlich wird euch dieser trotzdem schmecken. So leicht könnt ihr die Tartelettes nachmachen:

11. Erdbeer Stracciatella Torte

Erdbeer Stracciatella Torte

Während ich diese Zeilen schreibe, strahlt mir die Sonne ins Gesicht. Heute ist nach einer langen Regenperiode endlich mal ein richtig schöner, sonniger Tag. So stelle ich mir den Mai vor! Deshalb konnte ich es mir auch nicht nehmen und habe sogleich den Frühling in Form einer Torte gebacken.

Mal ehrlich: Schreit diese Erdbeer-Stracciatella Torte nicht förmlich nach Frühling? Wie praktisch, dass dann auch noch so sehr die Sonne schien, dass ich mich entschloss, die Fotos dafür draußen zu machen. Dabei musste ich wirklich schnell sein. Es war so heiß, dass die Torte schon anfing auseinanderzufallen. Das sieht man zum Glück auf den Bildern noch nicht.

Durch den Zitronenboden, der leichten Creme und den Erdbeeren ist es das perfekte Dessert. Zudem sieht dieser Kuchen auch noch mega gut aus, oder?

12. Rhabarber Erdbeer Dessert im Glas

Rhabarber Erdbeer Dessert im Glas

Seid ihr auch solche Saison-Junkies? Wenn ein bestimmtes Gemüse oder Obst Saison hat, backe und koche ich in diesen Wochen fast nur damit. Daher kommen in den nächsten Wochen vermutlich noch viele Spargel und Rhabarberrezepte auf meinen Tisch! Doch, es gibt schlimme Ticks, als diesen oder?

Oder seid ihr Leute, die das gar nicht interessiert, ob nun der Spargel im Supermarkt zu finden ist oder nicht? Ich fiebere dort schon fast immer hin! Deshalb habe ich dieses Jahr auch schon einen Rhabarberkuchen gebacken und eine Rhabarberlimonade ist auch noch in Planung! Wie sieht das bei euch aus?

Die perfekte Kombination bilden für mich Rhabarber und Erdbeere. Von süß und sauer bin ich sowieso ein Fan. Deshalb konnte ich es nicht lassen, letztens ein Rhabarber-Erdbeer-Kompott zu kochen und das in ein leckeres Dessert umzuwandeln. Hier geht's zum Rezept:

13. Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

14. Strawberry Cheesecake

Strawberry Cheesecake

15. Melonen-Eis am Stiel

Melonen-Eis am Stiel

16. Mango Quark Torte mit Passionsfrucht

Mango Quark Torte mit Passionsfrucht

17. Joghurt-Eistorte mit Erdbeeren, Pfirsich und Aprikosen

Joghurt-Eistorte mit Erdbeeren, Pfirsich und Aprikosen

18. Fruchtiges Kokos-Joghurt-Eis am Stiel!

Fruchtiges Kokos-Joghurt-Eis am Stiel!

19. Zitronen Mousse

Zitronen Mousse

20. Beeriger Naked Cake

Beeriger Naked Cake

21. Brombeer-Eis selbermachen ohne Eismaschine!

Brombeer-Eis selbermachen ohne Eismaschine!

Wenn euch das noch nicht genug ist, dann schau mal in meinem Pinterest Board vorbei. Dort gibt es noch mehr Rezepte! Oder ihr klickt euch direkt hier durch das Board:


Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

1 Kommentar

  • Antworten
    Synnöve
    22. Mai 2018 um 14:33

    Die Fotos sind absolut ansprechend und Appetit-anregend. Leider sind mir viele Rezepte zu fettig oder zu kalt. Ich hatte Probleme mit der Galle und dann geht kein Fett, kein Zucker und keine Kälte mehr in Speisen.
    Es bleiben für mich exakt 5 Rezepte, die ich ausprobieren würde, nämlich die mit viel Frucht, wenig Fett und ohne Eis.
    Viele Grüße, Synnöve

  • Hinterlasse einen Kommentar