Allgemein

Einhorn-Power - 9 Blogposts zum Thema Regenbögen und Einhörner

Einhorn-Power - 9 Blogposts zum Thema Regenbögen und Einhörner
Einhorn-Power - 9 Blogposts zum Thema Regenbögen und Einhörner

Der Einhorn- und Regenbogen-Trend will einfach nicht abbrechen. Inzwischen habe ich schon einige Blogposts zu diesem Thema veröffentlicht. Sollten euch die Ideen ausgehen, habe ich also jede Menge Nachschub für euch. Braucht ihr ein paar Ideen für die nächste Einhorn-Party oder wollt einfach ein wenig Glitzer und Zauber in euer Leben bringen? Dann ist dieser Artikel genau der richtige für euch!

Verratet mir gerne in den Kommentaren, welches DIY oder welches Rezept euch am besten gefallen hat! Viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen:

1. Einhorn Kühlschrankmagnete aus FIMO

Einhorn Kühlschrankmagnete aus FIMO

2. Einhorn Dusch Jelly

Einhorn Dusch Jelly

3. Regenbogen Biskuitrolle

Regenbogen Biskuitrolle

4. Regenbogen Cupcakes

Regenbogen Cupcakes

5. Regenbogen-Pizza

Regenbogen-Pizza

6. Regenbogen Smoothies

Regenbogen Smoothies

7. Einhorn-Haarreif

Einhorn-Haarreif

8. Regenbogen Eiscreme ohne Eismaschine

Regenbogen Eiscreme ohne Eismaschine

9. Einhorn-Kuchen-Dessert im Glas

Einhorn-Kuchen-Dessert im Glas

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

4 Kommentare

  • Antworten
    Melissa
    18. August 2017 um 15:34

    Hi Laura,

    auf der Suche nach Einhorn Inspiration für den Junggesellinenabschied meiner besten Freundin bin ich auf deinen Blog gestoßen. Deine Inspirations-Blogposts sind toll. Ich kann mich gar nicht entscheiden, woran ich mich als erstes zum Testen wagen soll. Besonders angetan haben es mir die Kuchen-Desserts und Kühlschrankmagnete. Der Einhorn-Haarreif wäre eine gute Idee, wenn wir die Straßen aufmischen. Anstatt stillosem Betrinken und peinlichen Aktionen haben wir einen Action-Parcour und anschließend den Besuch in einer Rooftop-Bar geplant. Ich bin gespannt, wie das wird.

    Für Einhörner ist man einfach nie zu alt. 🙂

    VG aus München,

    Melissa

    • Antworten
      Laura
      20. August 2017 um 20:40

      Cool! Das klingt richtig gut. Wünsche euch viel Spaß 🙂

    • Antworten
      Lisa
      18. September 2017 um 21:22

      Voll die gute Idee von dir 🙂 Ich finde man muss auch mal kreativ sein und nicht nur sich stumpf die hucke voll saufen.
      Einhörner sind für viele Dinge zugebrauchen haha. Sie sind die besten Wesen die es nicht gibt 😉
      Kannst ja erzählen wie es war. Liebe Grüße Lisa

  • Antworten
    Anja
    1. August 2017 um 11:34

    Ich liiiieeebe Einhörner <3
    Da sind dir echt tolle Diy eingefallen, wie man das Leben bunter machen kann 😉
    Ich habe vor kurzem auf einem Streetfoodfestival einen (viel zu teuren) Einhornmilchshake gekauft, weil der einfach so toll aussah <3
    Daher gefällt mir das Einhorn-Dessert im Glas am besten, total süß (:
    Deine Anleitungen sind immer super beschrieben, da werde ich die Liste wohl nach und nach mal umsetzen 😉
    Liebe Grüße (:

  • Hinterlasse einen Kommentar