Food/ Salat

Spargel-Erdbeer-Salat

Spargel-Erdbeer-Salat
Spargel-Erdbeer-Salat

Der Frühling und der Sommer laden uns immer dazu ein, uns gesund zu ernähren. Einerseits achten wir gewöhnlich in dieser Zeit mehr auf unsere Figur, weil wir durch unsere Kleidung unseren Körper mehr betonen. Andererseits haben wir bei heißen Temperaturen auch mehr Lust auf etwas Leichtes zum Essen. Außerdem bieten diese Monate großartige saisonale Gemüse und Obstsorten an, die uns bei dem leichten Essen noch mehr helfen.

Wenn ihr also mal wieder so richtig Lust auf einen leckeren und leichten Salat habt, dann empfehle ich euch meinen Spargel-Erdbeer-Salat. Ich finde, dass das Obst und das Gemüse die perfekte Kombination bilden. Außerdem garantiere ich euch, dass ihr höchstens 10 Minuten benötigt, um diesen Salat zuzubereiten. Also los geht's:

Spargel-Erdbeer-Salat

Spargel-Erdbeer-Salat

Portionen: 2

Zutaten

  • 5 Spargelstangen
  • 6 Erdbeeren
  • 1 Handvoll gemischterer Salat pro Teller
  • 1 halber Feta-Käse
  • 2 EL Pesto
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Wasser
  • Pfeffer und Salz

Anleitung

1

Die Enden des Spargels abschneiden. Spargel waschen und anschließend mit einem Schäler in Scheiben schneiden.

2

Die Erdbeeren waschen, putzen und auch in Scheiben schneiden. Den Salat waschen und abtropfen lassen. Wenn du einen Salatkopf gekauft hast, dann diesen anschließend noch in klein schneiden.

3

Den Spargel mit einem Schuss Öl in der Pfanne für ca. 3 Minuten von allen Seiten anbraten.

4

Für das Dressing das Pesto, Olivenöl, Wasser, Pfeffer und Salz vermischen.

5

Salat, Spargel und Erdbeeren auf den Tellern anrichten. Den Feta zu Krümeln zerbröseln und über den Salat geben.

6

Zum Schluss kommt noch das Dressing auf den Salat und schon ist er fertig. Schnell und richtig lecker!

Spargel-Erdbeer-Salat (2 Portionen)

Zutaten:
5 Spargelstangen
6 Erdbeeren
1 Handvoll gemischterer Salat pro Teller
1 halber Feta-Käse

Außerdem::
2 EL Pesto
1 EL Olivenöl
3 EL Wasser
Pfeffer und Salz

1. Die Enden des Spargels abschneiden. Spargel waschen und anschließend mit einem Schäler in Scheiben schneiden.

2. Die Erdbeeren waschen, putzen und auch in Scheiben schneiden. Den Salat waschen und abtropfen lassen. Wenn du einen Salatkopf gekauft hast, dann diesen anschließend noch in klein schneiden.

3. Den Spargel mit einem Schuss Öl in der Pfanne für ca. 3 Minuten von allen Seiten anbraten.

4. Für das Dressing das Pesto, Olivenöl, Wasser, Pfeffer und Salz vermischen.

5. Salat, Spargel und Erdbeeren auf den Tellern anrichten. Den Feta zu Krümeln zerbröseln und über den Salat geben.

6. Zum Schluss kommt noch das Dressing auf den Salat und schon ist er fertig. Schnell und richtig lecker!

Spargel-Erdbeer-Salat

Tipp: Dieses Rezept lässt sich wunderbar abwandeln und mit anderen Früchten kombinieren. Sehr gut eignen sich auch: Äpfel, Kirschen oder jede Form von Beeren!

Ihr habt noch nicht genug von Spargel? Dann schaut unbedingt in meinem Archiv. Dort gibt es noch mehr Rezepte.

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar