Dessert im Glas/ Food

Erdbeer-Schicht-Dessert

Erdbeer-Schicht-Dessert
Puddingkuchen mit Rhabarber und Himbeeren

Der Frühling und der Sommer verwöhnen uns immer mit ganz besonders leckeren Früchten. Sei es Rhabarber, Wassermelone, Kirschen oder Erdbeeren. Die Erdbeere gehört dabei zu einer meiner Lieblingsfrucht. Das solltet ihr auch schon gemerkt haben. Mit kaum einer anderen Frucht habe ich bereits so viele Rezepte umgesetzt. Übrigens überarbeite ich gerade meine Archive und bei dem Archiv für süße Speisen könnt ihr bereits schauen, wie es später aussehen soll. Dort findet ihr auch jede Menge Rezepte mit Erdbeeren. Natürlich jetzt auch schön geordnet.

Heute soll sich meine Sammlung um ein weiteres Rezept erweitern. Gerade wenn ihr demnächst Gäste erwarte, empfehle ich euch dieses leckere Erdbeer-Schicht-Dessert. Bei mir waren die Gläser so schnell ausgelöffelt, dass ich Not hatte, sie vorher noch schön zu fotografieren. So macht ihr das Rezept ganz leicht nach:

Erdbeer-Schicht-Dessert

Erdbeer-Schicht-Dessert

Portionen: 6

Zutaten

  • 200g Butterkekse
  • 50g Butter
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g + 2 EL Zucker
  • 300 g Joghurt (3,5% Fett)
  • 100 g Frischkäse
  • 6 Blatt Gelatine

Anleitung

1

Gebe die Butterkekse in einen Gefrierbeutel und zerbreche mit einem Nudelholz die Kekse.

2

Schmelze die Butter und gebe sie zu den Keksen. Verteile den Keksboden auf die sechs Gläser. Drücke ihn leicht an.

3

Die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren (Ein paar Beeren können als Deko beiseitegelegt werden).

4

Die Gelatine nach Packungsanleitung aufweichen. Den Frischkäse mit dem Zucker und dem Joghurt vermischen.

5

Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf erhitzen. Anschließend zu der Frischkäse-Joghurt-Mischung geben.

6

Für einen besonderen Effekt kann man verschieden farbige Schichten erzeugen. Dafür zuerst nur etwas vom Erdbeerpüree zur Joghurt-Mischung geben und nochmal vermischen. Es sollte nur leicht rosa sein.

7

Die Mischung für die erste Schicht in Gläser füllen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

8

Anschließend etwas mehr vom Erdbeerpüree zum Rest der Joghurt-Mischung geben, sodass sich diese etwas dunkler färbt.

9

Die zweite Schicht in die Gläser füllen und wieder für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

10

Fast alles vom Erdbeerpüree zum Rest des Joghurts geben. Allerdings etwas übriglassen, damit man später noch genug für eine Erdbeer-Soße hat.

11

Die letzte Schicht in die Gläser geben und wieder für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

12

In der Zwischenzeit das restliche Erdbeerpüree mit 2 EL Zucker kurz aufkochen lassen. Vor dem Servieren auf den Gläsern die Erdbeer-Soße und eine Erdbeere für die Dekoration geben. Fertig!

Erdbeer-Schicht-Dessert

Zutaten:
200g Butterkekse
50g Butter
500 g Erdbeeren
100 g + 2 EL Zucker
300 g Joghurt (3,5% Fett)
100 g Frischkäse
6 Blatt Gelatine

Gebe die Butterkekse in einen Gefrierbeutel und zerbreche mit einem Nudelholz die Kekse.

Schmelze die Butter und gebe sie zu den Keksen. Verteile den Keksboden auf die sechs Gläser. Drücke ihn leicht an.

Die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren (Ein paar Beeren können als Deko beiseitegelegt werden).

Die Gelatine nach Packungsanleitung aufweichen. Den Frischkäse mit dem Zucker und dem Joghurt vermischen.

Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf erhitzen. Anschließend zu der Frischkäse-Joghurt-Mischung geben.

Für einen besonderen Effekt kann man verschieden farbige Schichten erzeugen. Dafür zuerst nur etwas vom Erdbeerpüree zur Joghurt-Mischung geben und nochmal vermischen. Es sollte nur leicht rosa sein.

Die Mischung für die erste Schicht in Gläser füllen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Anschließend etwas mehr vom Erdbeerpüree zum Rest der Joghurt-Mischung geben, sodass sich diese etwas dunkler färbt.

Die zweite Schicht in die Gläser füllen und wieder für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Fast alles vom Erdbeerpüree zum Rest des Joghurts geben. Allerdings etwas übriglassen, damit man später noch genug für eine Erdbeer-Soße hat.

Die letzte Schicht in die Gläser geben und wieder für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit das restliche Erdbeerpüree mit 2 EL Zucker kurz aufkochen lassen. Vor dem Servieren auf den Gläsern die Erdbeer-Soße und eine Erdbeere für die Dekoration geben. Fertig!

Erdbeer-Schicht-Dessert

Erdbeer-Schicht-Dessert

Ihr habt noch nicht genug von Erdbeeren? Dann schaut unbedingt in meinem Archiv. Dort gibt es noch mehr Rezepte.

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar