Food/ Süßer Snack

Schoko-Erdbeeren ganz leicht selbermachen!

Schoko-Erdbeeren ganz leicht selbermachen

Wisst ihr was ich am Sommer liebe? Die ganze Vielfalt der Früchte. Ich könnte mich jeden Tag nur von Früchten ernähren und diese Aussage ist wirklich nicht übertrieben. Deshalb habe ich heute für euch ein ganz kleines Rezept, was man eigentlich nicht mal wirklich Rezept nennen kann, weil es einfach so einfach ist.

Wer kennt vom Rummel diese überzogenen Früchte? Ich esse die immer am liebsten und im Sommer muss man einfach die Schoko-Erdbeeren kaufen. Ehrlich gesagt sind die aber ziemlich teuer, obwohl sie gar nicht schwer nachzumachen sind. In diesem Blogpost zeige ich euch, wie einfach ihr die Erdbeeren nachmachen könnt. Übrigens findet ihr am Ende des Posts noch ein Video mit der Schritt-für-Schritt Anleitung der Erdbeeren, sowie zwei weiteren Rezepten für Sommerfrüchte. Schaut da auf jeden Fall rein! Ich würde mich auch sehr über ein Abo meines Youtube-Channels freuen!

Hier geht es zur Anleitung:



Schoko-Erdbeeren

Portionen: 4 Personen

Zutaten

Anleitung

1

Wasche die Früchte, aber schneide nicht den Strunk ab.

2

Stecke die Erdbeere mit dem Kopf auf den Schaschlik Spieß.

3

Erwärme die Schokolade mit dem Kokosöl in einem Wasserbad und bring sie zum Schmelzen.

4

Tunke die Erdbeere in die weiße Schokolade und lege sie auf ein Brett zum Auskühlen.

5

Ziehe den Schaschlik Spieß aus der Erdbeere und verfahre mit den restlichen Erdbeeren genauso.

6

Verziere die Erdbeeren noch mit Streuseln.

7

Lege sie für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank, damit die Schokolade aushärtet und schon bist du fertig!

Schoko-Erdbeeren ganz leicht selbermachen:

Du benötigst: 250g Erdbeeren oder andere Früchte der Saison, 100g Weiße Schokolade, 1EL Kokosöl*, Schaschlik-Spieße* und Streusel*.

  1. Wasche die Früchte, aber schneide nicht den Strunk ab.
  2. Stecke die Erdbeere mit dem Kopf auf den Schaschlik Spieß.
  3. Erwärme die Schokolade mit dem Kokosöl in einem Wasserbad und bring sie zum Schmelzen.
  4. Tunke die Erdbeere in die weiße Schokolade und lege sie auf ein Brett zum Auskühlen.
  5. Ziehe den Schaschlik Spieß aus der Erdbeere und verfahre mit den restlichen Erdbeeren genauso.
  6. Verziere die Erdbeeren noch mit Streuseln.
  7. Lege sie für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank, damit die Schokolade aushärtet und schon bist du fertig!

Bis dann. Eure Laura

* Affiliate Links zu Amazon: Ich bekomme eine kleine Provision, wenn ihr über diese Links etwas kauft. Für euch wird das Produkt dadurch nicht teurer. Danke für eure Unterstützung!

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

4 Kommentare

  • Antworten
    Hotaru
    29. Juli 2017 um 0:52

    Schade, dass die Erdbeersaison fast vorbei ist. Aber weiße Schoko-Erdbeeren... mhhh, himmlisch. <3

    • Antworten
      Laura
      29. Juli 2017 um 11:31

      Ja stimmt, aber kann man auch toll mit anderen Früchten machen 🙂

  • Antworten
    Carolin
    28. Juli 2017 um 19:19

    Ach, der Trick mit dem Schaschlikspieß ist ja klug - da plumpsen sie einem nicht so aus der Hand 😀

    Liebe Grüße
    Caro

    • Antworten
      Laura
      28. Juli 2017 um 22:24

      Ja, das ist echt praktisch 😀

    Hinterlasse einen Kommentar