Drinks

Erdbeer-Lassi - so einfach und so lecker!

Erdbeer-Lassi - so einfach und so lecker!

Tags:      

Erdbeer Lassi. Super leckeres Getränk. Ein leichtes Rezept mit nur vier Zutaten.

Auch wenn das Wetter gerade nicht so nach Sommer schreit, habe ich doch die letzten Tage mit Sonnenschein genossen. Ich hoffe, dass das noch nicht alles vom Sommer war. Sonst wäre er doch sehr kurz gewesen. Dabei habe ich noch so viele Rezepte, die ich mit Sommer und Sonnenschein verbinde und die ich unbedingt auf dem Blog zeigen will! Dieses Rezept ist eins davon.

Wenn ich indisch essen gehe, bestelle ich mir immer einen Mango-Lassi. Ich liebe dieses Getränk, hatte mir aber nie darüber Gedanken gemacht, ob es schwer oder einfach nachzumachen ist. Ich dachte eigentlich immer eher ersteres und probierte es niemals selber aus. Letztens stieß ich auf ein Rezept bei Pinterest für Mango-Lassi und als ich die Zutatenliste sah, musste ich schon etwas auflachen. Soo einfach! Nur vier Zutaten und schon hast du deinen eigenen Lassi zuhause nachgemacht. Allerdings ist das Internet schon mit Mango-Lassi Rezepten überschwemmt, weshalb ich lieber eine andere Frucht verwenden wollte.

Klar, momentan ist Erdbeerzeit. Was kam da also naheliegender. Ich dachte, ich wäre total inovativ, machte meinen Erdbeer-Lassi und bemerkte danach, dass die liebe Mia von Kochkarussell bereits zwei Jahre früher darauf gekommen ist. Tja, Laura.. bist du doch wohl etwas spät dran. Also hüpft auch mal zu Mia, sie hat ein ähnliches Erdbeer-Lassi Rezept veröffentlicht und verzeiht mir hoffentlich, dass ich ihr jetzt ungewollt nachgemacht habe. 🙂

Erdbeer-Lassi - so einfach und so lecker!

Erdbeer-Lassi

Zutaten für 4 Gläser:
800g Erdbeeren
500g Naturjoghurt
1 TL Zitronensaft
8 TL Zucker

1. Die Erdbeeren waschen und klein schneiden. Vier Erdbeeren für die Dekoration beiseite legen.

2. In eine Schüssel geben und pürieren. Den Naturjoghurt dazu geben.

3. Weiter pürieren und den Zitronensaft, sowie den Zucker unterheben.

4. Noch ein letztes Mal gut pürieren. In Gläser füllen.

5. Die restlichen Erdbeeren von unten aufschneiden und auf die Ränder der Gläser stecken.

6. Einen Strohhalm in die Getränke stecken und kalt servieren!

Erdbeer-Lassi - so einfach und so lecker!


Machst du im Sommer auch Getränke am liebsten selber?

Bis dann. Eure Laura

Sharing is caring!

Laura

Ich bin 25, aus Berlin & Hamburg. TRYTRYTRY steht für neues ausprobieren, an seine Grenzen gehen und nicht aufgeben, auch wenn man einmal hinfällt. Hier wird über die Themen Food, DIY, Travel, Gebärdensprache, Bücher und das schöne Leben gebloggt..

Letzte Artikel von Laura (Alle anzeigen)

    5 KOMMENTARE

  • Carolin 4. Juli 2017 Antworten

    Mhhh, lecker! Könnte ich jetzt auch vertragen! 🙂

  • Hotaru 4. Juli 2017 Antworten

    Boah, das sieht so lecker aus. Auch super in Szene gesetzt <3

  • mareen 4. Juli 2017 Antworten

    Die einfachsten Dinge, sind ja oft auch die leckersten 😉 Lassi mache ich mir auch ab und zu - mal mit Mango, mal mit Erdbeeren, mal mit Pfirsichen... je nachdem was sich gerade in der Obstschale tummelt 😉
    Bin ein großer Fan von selbst gemachten Sommergetränken... im Moment steht Erdbeer-Pfirsich-Sirup im Kühlschrank und wartet nur darauf mit Sprudelwasser aufgegossen zu werden.
    Liebe Grüße.
    xo.mareen

    • Laura 4. Juli 2017 Antworten

      Das klingt auch alles super lecker! Reichst du mir einen rüber? 😉

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich sage dem Sommer dann mal Tschüss 👋🏼 du warst schön, wenn auch etwas nass. Hoffentlich wird der Herbst noch richtig schön 🍁🍃 #tschüsssommer #halloherbst #herbst #autumn #herbst2017 #autumn2017 #sonnenblume #sunflower #sonnenblumen #byesummer #helloautumn
  • Das ist der Zauberwald Huelgoat, indem viele Felsen liegen. Die Legende sagt, dass früher zwei Riesen in benachbarten Dörfern wohnten und sich mit Felsen bewarfen, weil sie sich nicht mochten. In Wirklichkeit hat hier das Magma die Felsen nach oben gedrückt. Da dann die Eiszeit kam, konnte sich aber hier kein Vulkan bilden und die Felsen blieben so liegen, wie ihr sie hier seht. So oder so ist es unglaublich beeindruckend! #visitbrittany #fansderbretagne #bretagne #bretagneerleben @fansderbretagne #werbung #bloggerreise #travels #traveller #traveltheworld #travelwithtrytrytry
  • Hallo Bretagne! Auf geht es zur nächsten Bloggerreise. Wir hatten heute schon ein Abenteuer, da uns unsere GoPro in das Meer gefallen ist. Doch da es hier Ebbe und Flut gibt, mussten wir nur etwas warten, bis die See weichte und wir sie zum Glück wiederfanden! Mal sehen, was wir in den nächsten Tagen noch so erleben. Seid gespannt! #visitbrittany #fansderbretagne #bretagne #bretagneerleben @fansderbretagne #werbung #bloggerreise #travels #traveller #traveltheworld #travelwithtrytrytry
  • Das letzte Mal in Kroatien so richtig entspannen, bevor der Stress und die Arbeit wieder losgeht. Davor reise ich aber noch nach Frankreich in die Bretagne! Mehr dazu auf meinem Instagram-Account! #kroatien #croatia #travel #travelblogger #travelphotography #traveling #travels #traveller #bibinje #marina #travelwithtrytrytry #traveltheworld #drone #dronestagram #droneshots
  • Mhhh! Herbstzeit ist Flammkuchenzeit. Wenn ihr den Klassiker nicht mehr sehen könnt, dann schaut euch mal mein Flammkuchenrezept mit Süßkartoffel und Ziegenkäse an.

Hier geht es zum Rezept http://bit.ly/2wkEkTD #blanchet #unddazublanchet #werbung #food #foodie @unddazublanchet #yummy #flammkuchen #leckerlecket #foodblogger
  • Den Wind in den Haaren auf der Insel Dugi Otok im Natur Park Telašćica! #kroatien #croatia #travel #travelblogger #travelphotography #traveling #travels #traveller #dugiotok #talesciabucht #travelwithtrytrytry #traveltheworld
  • Den Nationalpark Paklencia finde ich noch um einiges schöner als den gestrigen. Weniger Touristen, mehr Idylle, viele Wandermöglichkeiten. #kroatien #croatia #travel #travelblogger #travelphotography #traveling #travels #traveller #paklencia #paklencianationalpark #travelwithtrytrytry #traveltheworld
  • Wir sind heute im größten Nationalpark von Kroatien in den Plivice Seen. Hier sind sehr viele Wasserfälle. Das ist der größte mit 78m! #kroatien #croatia #travel #travelblogger #travelphotography #traveling #travels #traveller #plivicelakes #plivicenationalpark #travelwithtrytrytry #traveltheworld

Melde dich für meinen Newsletter an!

Und erhalte coole News und exklusiven Content! Keine Angst, ich werde niemals spamen.

Erfolgreich angemeldet