Food

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Tags:     

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Eigentlich dachte ich, für dieses Jahr ist der Sommer gelaufen. Und dann habe ich heute Morgen aus dem Fenster gesehen und es schien die Sonne. Inzwischen sind es fast 30°C und eigentlich müsste ich mich schnell auf das Fahrrad schwingen und zum nächsten Stadtpark fahren. Dieses Wetter sollten wir ausnutzen. Wir wissen nicht, wie lange wir es noch haben.

Sollte die Laune der Sonne uns in nächster Zeit nochmal so viel Hitze schenken müssen wir vor allem viel trinken! Ich weiß, dass bei euch meine Eistees super ankommen. Inzwischen habe ich schon ein Rezept mit Erdbeer, Ananas, Pfirsich und jetzt mit Mango gemacht. Damit soll ich für dieses Jahr auch erst einmal gut sein, doch den Eistee mit Mango wollte ich unbedingt noch nachmachen. Ich würde sagen, er ist neben dem Erdbeer-Eistee mein Favorit. Welchen mögt ihr am meisten?

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Kaufen und direkt loslegen*:

Mango Eistee

Zutaten für 4 Gläser:
2 reife Mangos
50g Zucker
3 Teebeutel eurer Wahl (am besten grüner Tee)
2 Limetten
Eine Handvoll Minzblätter
Eiswürfel
1L Wasser

1. Wasser aufsetzen und zusammen mit dem Tee in eine Karaffe geben. Für höchsten fünf Minuten ziehen lassen.

2. Das Fruchtfleisch der Mango pürieren und anschließend ab sieben (mindestens einmal).

3. 1 1/2 Limetten in Scheiben schneiden. Die Minze zupfen und waschen.

4. Den Saft in einen Topf geben und mit der Hälfte des Zuckers aufkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Danach den Rest des Zuckers hinzugeben. Dann den Saft einer halben Limette hinzufügen.

5. Die Limettenscheiben, die Eiswürfel und die Minzblätter zum Tee geben. Anschließend den Mango-Sirup eingießen.

6. Alles gut durchrühren und kalt servieren!

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Sehen die Getränke nicht gut aus? Sie sind wirklich so einfach zu machen. Probiert es mal aus!

Habt ihr schon mal Eistee selber gemacht? Ist echt super einfach!

Bis dann. Eure Laura

Sharing is caring!

Laura

Ich bin 25, aus Berlin & Hamburg. TRYTRYTRY steht für neues ausprobieren, an seine Grenzen gehen und nicht aufgeben, auch wenn man einmal hinfällt. Hier wird über die Themen Food, DIY, Travel, Gebärdensprache, Bücher und das schöne Leben gebloggt..

    2 KOMMENTARE

  • Rheinhessenliebe 15. August 2017 Antworten

    Liebe Laura,

    bisher habe ich noch keinen Eistee selber gemacht. Das möchte ich aber gerne ändern, da mir die gekauften meist viel zu süß sind. Vielen Dank also für dein Rezept!

    Liebe Grüße

    Kristin

    • Laura 15. August 2017 Antworten

      Hab ich früher auch nie und als ich es dann später mal selbergemacht habe, konnte ich damit gar nicht mehr aufhören! Hoffe, er wird dir genauso schmecken!

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ein neues Abenteuer wartet auf Alex und mich. Da wir nicht mehr auf richtigen Winter in Deutschland hoffen, fliegen wir einfach zu einem richtigen. In Albert, Kanada kannst du richtigen Winter erleben. Nicht nur Ski fahren - Alberta hat noch so viel mehr zu bieten! Was das ist, werdet ihr in den nächsten Tagen hier und in der Insta Story sehen! #explorealberta 
#travelalberta #bloggerreise #alberta @travelalberta #travelblogger #travel #blogger #canada #kanada #flight #airplanewindow #airplanewing
  • Sexuelle Gewalt (egal in welche Richtung), sollte nicht Teil unserer Gesellschaft sein. Zusammen mit @1000gutegruende setze ich daher mit weißen Rosen ein Zeichen gegen sexuelle Gewalt und für Respekt, Toleranz und Liebe! Wer es mir gleich tun will, postet ein Bild mit weißen Rosen mit den Hashtags #timesup #sayno und #1000gutegruende
  • Werbung // Ich bin schon richtig in Frühlings-Laune und setze in meinem Zimmer schon viele Farbakzente. Wie beispielsweise mit diesen Schmuckschalen in Obst-Optik. 🍓🍉🍍🍊 Ich habe sie ganz einfach mit den neuen @pilot_pen_deutschland Pintor Markern angemalt. Auf denen kannst du übrigens auf fast jeder Oberfläche malen! Die werden sicher auch in den nächsten Upcycling-Projekten eingesetzt.

Hier geht es zur ganzen Anleitung: http://bit.ly/2nAXrHi

#diy #diyblogger #diyblogger_de #frühling #spring #Früchte #Frucht #obst #schale #schmuchschale #marker #diy2018 #fruits #erdbeere #modelliermasse #diyproject #diyprojects #diyprojekt #basteln #craft
  • Die zwei Tage auf der Grünen Woche für @1000gutegruende sind für mich jetzt vorbei. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe viel für mich selber mitnehmen können. Zum Schluss bleibt mir dann auch noch mein selbstgemachte Blumenkranz. Ihr könnt euch bis Sonntag auch noch einer machen in Halle 2.2! #1000gutegruende #blumen #flowerpower #blogger #bloggerlife #internationalegrünewoche #grünewoche #igw2018
  • Umgeben von Blumen auf der #igw2018! Für @1000gutegruende bin ich noch morgen im Einsatz und zeige euch, wie ihr Blumentöpfe mamorieren könnt! Schaut doch mal vorbei. Ihr findet uns in Halle 2.2! #1000gutegruende #blumen #flowerpower #blogger #bloggerlife #internationalegrünewoche #grünewoche
  • Graue Tage sollte man mit einem Regenbogen beginnen. Rezept ist jetzt auf dem Blog (da seht ihr auch, wie er von innen aussieht) :) #rainbow #rainbowcheesecake #cheesecake #rainbowcake #yummy #foodporn #foodiegram #foodlover #foodblogger #rainbows #regenbogen #regenbogenkuchen #kuchen #cake
  • Starte gesund ins neue Jahr! Welche Bowl würdest du es am liebsten essen? Gelb 🍋, Blau 🍆 oder Rot 🍎? Schreibst es mit einem Emoji in die Kommentare! Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog. #smoothie #smoothiebowls #yunny #smoothiebowl #healthyfood #healthybreakfast #healthy #foodie #foodiegram #foodporn #linkinbio
  • Kommt nach dem Einhorn der Flamingo Trend? Einen Flamingo Emoji gibt es zwar noch nicht, aber falls es Trend wird, habe ich euch schon mal die passenden Donuts gebacken! Rezept gibt es jetzt auf dem Blog! #flamingo #donuts #donut #flamingodonuts #yummy #food #foodblogger #flamingos