Drinks/ Eistee

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer
Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Eigentlich dachte ich, für dieses Jahr ist der Sommer gelaufen. Und dann habe ich heute Morgen aus dem Fenster gesehen und es schien die Sonne. Inzwischen sind es fast 30°C und eigentlich müsste ich mich schnell auf das Fahrrad schwingen und zum nächsten Stadtpark fahren. Dieses Wetter sollten wir ausnutzen. Wir wissen nicht, wie lange wir es noch haben.

Spardose

Sollte die Laune der Sonne uns in nächster Zeit nochmal so viel Hitze schenken müssen wir vor allem viel trinken! Ich weiß, dass bei euch meine Eistees super ankommen. Inzwischen habe ich schon ein Rezept mit Erdbeer, Ananas, Pfirsich und jetzt mit Mango gemacht. Damit soll ich für dieses Jahr auch erst einmal gut sein, doch den Eistee mit Mango wollte ich unbedingt noch nachmachen. Ich würde sagen, er ist neben dem Erdbeer-Eistee mein Favorit. Welchen mögt ihr am meisten?

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Kaufen und direkt loslegen*:

Mango Eistee

Portionen: 4

Zutaten

  • 2 reife Mangos
  • 50g Zucker
  • 3 Teebeutel eurer Wahl (am besten grüner Tee)
  • 2 Limetten
  • Eine Handvoll Minzblätter
  • Eiswürfel
  • 1L Wasser

Anleitung

1

Wasser aufsetzen und zusammen mit dem Tee in eine Karaffe geben. Für höchsten fünf Minuten ziehen lassen.

2

Das Fruchtfleisch der Mango pürieren und anschließend ab sieben (mindestens einmal).

3

1 1/2 Limetten in Scheiben schneiden. Die Minze zupfen und waschen.

4

Den Saft in einen Topf geben und mit der Hälfte des Zuckers aufkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Danach den Rest des Zuckers hinzugeben. Dann den Saft einer halben Limette hinzufügen.

5

Die Limettenscheiben, die Eiswürfel und die Minzblätter zum Tee geben. Anschließend den Mango-Sirup eingießen.

6

Alles gut durchrühren und kalt servieren!

Mango Eistee

Zutaten für 4 Gläser:
2 reife Mangos
50g Zucker
3 Teebeutel eurer Wahl (am besten grüner Tee)
2 Limetten
Eine Handvoll Minzblätter
Eiswürfel
1L Wasser

1. Wasser aufsetzen und zusammen mit dem Tee in eine Karaffe geben. Für höchsten fünf Minuten ziehen lassen.

2. Das Fruchtfleisch der Mango pürieren und anschließend ab sieben (mindestens einmal).

3. 1 1/2 Limetten in Scheiben schneiden. Die Minze zupfen und waschen.

4. Den Saft in einen Topf geben und mit der Hälfte des Zuckers aufkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Danach den Rest des Zuckers hinzugeben. Dann den Saft einer halben Limette hinzufügen.

5. Die Limettenscheiben, die Eiswürfel und die Minzblätter zum Tee geben. Anschließend den Mango-Sirup eingießen.

6. Alles gut durchrühren und kalt servieren!

Mango Eistee - Super erfrischend für den Spätsommer

Sehen die Getränke nicht gut aus? Sie sind wirklich so einfach zu machen. Probiert es mal aus!

Habt ihr schon mal Eistee selber gemacht? Ist echt super einfach!


Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

3 Kommentare

  • Antworten
    Anni
    28. April 2018 um 16:10

    Wow das klingt super lecker. Habe dein Rezept gerade entdeckt und mir für den Sommer gemerkt. Dabke für die tolle Inspiration!

  • Antworten
    Rheinhessenliebe
    15. August 2017 um 18:04

    Liebe Laura,

    bisher habe ich noch keinen Eistee selber gemacht. Das möchte ich aber gerne ändern, da mir die gekauften meist viel zu süß sind. Vielen Dank also für dein Rezept!

    Liebe Grüße

    Kristin

    • Antworten
      Laura
      16. August 2017 um 14:33

      Hab ich früher auch nie und als ich es dann später mal selbergemacht habe, konnte ich damit gar nicht mehr aufhören! Hoffe, er wird dir genauso schmecken!

    Hinterlasse einen Kommentar