Drinks/ Limonade

Rhabarber Himbeer Limonade

Rhabarber Himbeer Limonade
Rhabarber Himbeer Limonade

Was war das eigentlich für ein Monat? Der April war bei mir super stressig und ich freue mich, dass wir endlich Mai haben! Auch wenn der Mai bei mir mindestens genauso voll ist, hoffe ich, dass das Wetter beständiger sein wird.

In guter Hoffnung, dass es viel Sonne und wenig Regen geben wird, habe ich euch gleich mal die entsprechende Erfrischung gemixt. Wer braucht schon gekaufte Süßgetränke wie Cola und co., wenn man sich sowas einfach Selbermachen kann? Abgesehen davon, dass es besser schmeckt und nicht so viel Zucker hat, kann man hier auch viel kreativer in der Zusammensetzung sein.

Ich habe letztens schon beim Artikel zum Rhabarber-Dessert erwähnt, dass ich die Rhabarberzeit immer ganz besonders gern ausnutze. Ich habe aber bis jetzt noch nie ein Getränk damit zubereitet. Dabei ist das doch das perfekte Gemüse für eine Limonade. Es ist schön sauer und ergänzt sich ganz wunderbar mit der Süße des Getränks! Das habe ich natürlich so schnell wie es geht auch nachgeholt und zeige euch heute leckere Rhabarber Himbeer Limonade:

Rhabarber Himbeer Limonade

Rhabarber Himbeer Limonade

Portionen: 250 ml

Zutaten

  • 500g Rhabarber
  • 70g Himbeeren
  • 125g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 250ml Wasser
  • Mineralwasser
  • 1 Handvoll Zitronenmelisse
  • Eiswürfel

Anleitung

1

Rhabarber putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

2

Zusammen mit den Himbeeren, dem Zucker, Wasser und dem Saft der Zitrone in einen Topf geben.

3

Ca. 15 Minuten leicht köcheln. Der Rhabarber sollte sehr weich wie bei einem Kompott sein. Danach 15 Minuten ziehen lassen.

4

Die Rhabarbermischung durch ein Sieb ziehen. Die Flüssigkeit auffangen.

5

In die Gläser die Zitronenmelisse und Eiswürfel gleichmäßig verteilen. Den Rhabarbersaft ebenfalls verteilen und mit Mineralwasser oder stillem Wasser auffüllen. Fertig!

6

Optional die Limonade noch mit Himbeeren dekorieren. Dafür müsstest du ein paar zur Deko vorher beiseitelegen.

Rhabarber
Himbeer
Limonade

Zutaten:
500g Rhabarber
70g Himbeeren
125g Zucker
1 Zitrone
250ml Wasser
Mineralwasser
1 Handvoll Zitronenmelisse
Eiswürfel


1.Rhabarber putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

2. Zusammen mit den Himbeeren, dem Zucker, Wasser und dem Saft der Zitrone in einen Topf geben.

3. Ca. 15 Minuten leicht köcheln. Der Rhabarber sollte sehr weich wie bei einem Kompott sein. Danach 15 Minuten ziehen lassen.

4. Die Rhabarbermischung durch ein Sieb ziehen. Die Flüssigkeit auffangen.

5. In die Gläser die Zitronenmelisse und Eiswürfel gleichmäßig verteilen. Den Rhabarbersaft ebenfalls verteilen und mit Mineralwasser oder stillem Wasser auffüllen. Fertig!

6. Optional die Limonade noch mit Himbeeren dekorieren. Dafür müsstest du ein paar zur Deko vorher beiseitelegen.

Rhabarber Himbeer Limonade

Was machst du am liebsten mit Rhabarber?

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

2 Kommentare

  • Antworten
    Neri von Lebenslaunen
    3. Mai 2017 um 12:19

    Das sieht wirklich sehr fruchtig-lecker aus!

    Neri

  • Antworten
    Ela
    3. Mai 2017 um 9:21

    Ohh das sieht aber köstlich aus! Ich mache mit Rhabarber meistens Kompott oder Crumble..
    Liebe Grüße,
    Ela

  • Hinterlasse einen Kommentar