Food/ Kuchen/ Weihnachten

Zimtstern-Quarkkuchen {FOOD BLOGGER Adventskalender}

Zimtstern-Quarkkuchen
Zimtstern-Quarkkuchen {FOOD BLOGGER Adventskalender}

Ich hoffe, ich konnte euch schon die letzten Tage gut durch die Vorweihnachtszeit bringen. Vielleicht hat es schon der ein oder andere gemerkt, ich zeige euch jeden Tag einen neuen Blogpost. Es ist quasi ein Adventskalender, denn das werde ich noch bis zum 24.12. durchziehen. Ich hoffe, dass ich euch damit die Adventszeit ein bisschen versüßen kann.

Während dieser Blogpost online geht, befinde ich mich gerade in Amsterdam, aber natürlich habe ich für euch fleißig vorgearbeitet. Dieser Artikel ist Teil des FOOD BLOGGER Adventskalenders, indem euch 24 Foodblogger köstlich durch die Vorweihnachtszeit bringen. Bereits letztes Jahr habe ich an diesem Kalender teilgenommen und ich freue mich, dass ich auch dieses Mal wieder dabei sein kann. Was die anderen Blogger vorbereitet haben und wer überhaupt dabei ist, könnt ihr weiter unten nachlesen.

Jetzt kommen wir aber erstmal zu meinem Rezept, dass sich hinter dem 7. Türchen befindet: Zimtstern-Quarkkuchen. Dieser Kuchen ist so schnell weggegangen, so schnell konnte ich gar nicht schauen. Ich denke, das spricht ziemlich für den Kuchen. So könnt ihr ihn nachmachen:

Zimtstern-Quarkkuchen

Zimtstern-Quarkkuchen (28 cm)

Portionen: 5-8

Zutaten

  • 150g Butter
  • 200g Zimtsterne
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 300g Frischkäse
  • 250g Mascarpone
  • 4 Tüten Vanillezucker
  • 2 EL Zimt
  • 30g Pulvergelatine
  • Zimtsterne für die Dekoration

Anleitung

1

Die Zimtsterne in einem Mixer zu Krümeln zerkleinern.

2

Die Butter schmelzen und mit der Zimtsternmasse vermengen.

3

Die Springform mit Backpapier auslegen und die Butter-Zimersternmasse darauf gleichmäßig verteilen.

4

Den Frischkäse mit der Mascarpone und dem Vanillezucker vermengen. Anschließend mit einem Mixer cremig schlagen.

5

Den Zimt und die Gelatine dazugeben. Die Creme auf dem Boden der Springform verteilen.

6

Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

7

Vor dem Servieren den Kuchen mit Zimtsternen verzieren. Fertig!

Zimtstern-Quarkkuchen (28 cm)

150g Butter
200g Zimtsterne
2 EL Zucker
1 TL Zimt
300g Frischkäse
250g Mascarpone
4 Tüten Vanillezucker
2 EL Zimt
30g Pulvergelatine
Zimtsterne für die Dekoration

1. Die Zimtsterne in einem Mixer zu Krümeln zerkleinern.

2. Die Butter schmelzen und mit der Zimtsternmasse vermengen.

3. Die Springform mit Backpapier auslegen und die Butter-Zimersternmasse darauf gleichmäßig verteilen.

4. Den Frischkäse mit der Mascarpone und dem Vanillezucker vermengen. Anschließend mit einem Mixer cremig schlagen.

5. Den Zimt und die Gelatine dazugeben. Die Creme auf dem Boden der Springform verteilen.

6. Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

7. Vor dem Servieren den Kuchen mit Zimtsternen verzieren. Fertig!

Zimtstern-Quarkkuchen

Zimtstern-Quarkkuchen

Na, wie klingt dieser unglaublich leckere Kuchen für euch? Falls ihr für die nächsten Adventssonntage noch eine Leckerei sucht, empfehle ich euch wirklich diesen Kuchen!

Zimtstern-Quarkkuchen {FOOD BLOGGER Adventskalender}

Hier könnt ihr sehen, wer noch alles bei dem FOOD Blogger Adventskalender dabei ist. Danke an Antonellas Backblog für die Organisation!

1. Dezember: Meine Torteria – www.meine-torteria.blogspot.de
2. Dezember: Antonella’s Backblog – www.antonellasbackblog.de
3. Dezember: Meine Küchenschlacht – www.meinekuechenschlacht.de
4. Dezember: Sasibella – www.sasibella.blogspot.de
5. Dezember: Muffinqueen – www.muffin-queen.de
6. Dezember: Kuechenchaotin – www.kuechenchaotin.de
7. Dezember: TRY TRY TRY – www.trytrytry.de
8. Dezember: Bake To The Roots – www.baketotheroots.de
9. Dezember: Feines Handwerk – www.feines-handwerk.blogspot.de
10. Dezember: Freiknuspern – www.freiknuspern.de
11. Dezember: Brutzelmania – www.brutzelmania.com
12. Dezember: Ina Isst – www.inaisst.blogspot.de
13. Dezember: Lady Applepie – www.ladyapplepie.com
14. Dezember: Photolixieous – www.photolixieous.com
15. Dezember: Nom Noms – www.nom-noms.de
16. Dezember: Der Kuchenbäcker – www.kuchenbaecker.com
17. Dezember: Lecker & Co – www.leckerundco.de
18. Dezember: Danielas Foodblog – www.danielas-foodblog.de 
19. Dezember: Feiertäglich – www.feiertaeglich.de
20. Dezember: Hase Im Glück – www.haseimglueck.de
21. Dezember: Das Freulein Backt – www.dasfreuleinbackt.de
22. Dezember: moey’s kitchen – www.moeyskitchen.com
23. Dezember: Gernekochen – www.gernekochen.de
24. Dezember: Die Jungs Kochen Und Backenwww.diejungskochenundbacken.de

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

5 Kommentare

  • Antworten
    Maronen Baileys Mousse mit karamellisierten Pekannüssen | Hase im Glück
    20. Dezember 2017 um 7:45

    […] Cranberry Scones 06.12.: Küchenchaotin – Weiber Weihnachtscocktail 07.12.: TRY TRY TRY – Zimtstern Quarkkuchen 08.12.: Bake To The Roots – Orangen Pekannuss Cookies mit Schokoladenüberzug 09.12.: Feines […]

  • Antworten
    Tine
    7. Dezember 2017 um 14:32

    Mmhh❤❤❤❤
    Lecker!!! Vlg Tine

  • Antworten
    Hanna
    7. Dezember 2017 um 10:25

    Bitte wie lecker hört sich denn der an? Ich hab grad heute morgen noch zu meinem Freund gesagt, dass ich süchtig nach Zimt bin 😉

  • Antworten
    Nicole
    7. Dezember 2017 um 10:19

    Da wird sich mein Mann, als Zimtsternliebhaber, aber sehr freuen...

  • Antworten
    Manuela Wittmann
    7. Dezember 2017 um 8:23

    Hallo Laura,
    dein Kuchen klingt sehr lecker! Und - nebenbei kann man auch noch die nicht so schön geratenen Zimtsterne verwerten... 😉
    Liebe Grüße
    Manuela

  • Hinterlasse einen Kommentar