Eis/ Food

Joghurt-Beeren-Eis am Stiel

Joghurt-Beeren-Eis am Steil
Joghurt-Beeren-Eis am Stiel

Letzte Woche ging es für mich nach Schweden, genauer gesagt Stockholm. Dort hat wirklich der Sommer auf mich gewartet, denn es war so schön warm. Da hätte ich dieses Eis am Stiel gut gebrauchen können. Seid ihr in diesem Jahr schon einmal verreist?

Wenn ihr nicht das Glück habt, eine Reise anzutreten oder gar nicht erst losfliegen wollt, weil es zu Hause sowieso am schönsten ist, dann empfehle ich euch, den Sommer einfach nach Hause zu bringen!

Wie geht das besser, als mit selbstgemachtem Eis? Dieses ist nicht nur viel leckerer und kann individuell angepasst werden, sondern meistens auch kalorienarmer, als die Eissorten aus dem Supermarkt. Wer auf Joghurt-Eis steht, sollte auf jeden Fall dieses probieren, denn es schmeckt wirklich himmlisch. Die Kombination aus Erdbeeren und Brombeeren machen es dann noch perfekt!

Hier gehts zum Rezept:

Joghurt-Beeren-Eis am Stiel

Einfach nachkaufen und sofort loslegen*:

Joghurt-Beeren-Eis am Stiel

Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 200 g Erdbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 500 g Joghurt
  • 70 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Eisform*
  • Eistiele*

Anleitung

1

Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft in eine Schüssel geben und gut durchrühren.

2

Die Hälfte der Joghurt-Mischung in eine Eisform geben.

3

Erdbeeren und Brombeeren zur restlichen Johurt-Mischung geben und anschließend pürieren.

4

Die Beeren-Mischung in die Eisform füllen, bis sie fast bis zum Rand gefüllt ist. Deckel auf die Form setzen und Eisstiele in die Öffnungen schieben.

5

Über nach im TK Fach einfrieren. Am nächsten Tag genießen!

Joghurt-Beeren-Eis am Stiel
Zutaten:
200 g Erdbeeren
100 g Brombeeren
500 g Joghurt
70 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Eisform*
Eistiele*

Zubereitung

Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft in eine Schüssel geben und gut durchrühren.

Die Hälfte der Joghurt-Mischung in eine Eisform geben.

Erdbeeren und Brombeeren zur restlichen Johurt-Mischung geben und anschließend pürieren.

Die Beeren-Mischung in die Eisform füllen, bis sie fast bis zum Rand gefüllt ist. Deckel auf die Form setzen und Eisstiele in die Öffnungen schieben.

Über nach im TK Fach einfrieren. Am nächsten Tag genießen!

Joghurt-Beeren-Eis am Stiel

Ihr habt noch nicht genug von Eis-Rezepten? Dann probier doch mal mein Apfel-Buttermilch-Eis, mein Nutella-Eis, mein Irish Creme Liqueur Eiscreme mit Kirschen, mein Eis-Sandwich, mein Wassermelonen Sorbe, mein Erdbeer-Melonen-Eis, mein Fruchtiges Kokos-Joghurt-Eis oder Brombeer-Eis.

Oder soll es lieber etwas ganz anderes sommerliches sein? Dann empfehle ich euch, mal in meiner Kategorie Kuchen vorbei zu schauen. Dort gibt es momentan viele sommerliche Küchlein!

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar