Eis/ Food

Nutella Eis am Stiel - mit nur zwei Zutaten

Nutella Eis am Stiel - mit nur zwei Zutaten
Nutella Eis am Stiel - mit nur zwei Zutaten

Werbung wegen Markennennung, unbezahlt, unbeauftragt

Der Sommer bricht einfach nicht ab. Auch wenn die letzten zwei Tage es richtig stark geregnet hat, scheint in Berlin nun wieder die Sonne. Und was braucht man für sonnige und heiße Tage? Natürlich ganz viel Eis! Das kann man super selber machen. Ohne Eismaschine und den ganzen Schnickschnack.

Doch bevor ich anfange, werde ich leider von Gerichten etc pp. immer mehr dazu gezwungen, davon auszugehen, dass ihr keine selbstdenkenden Menschen seid und ich euch deshalb darauf hinweisen muss, dass ich nicht von Nutella bezahlt wurde. Ich habe keinen Kontakt zu Nutella und verwende diesen Begriff einfach, da er geläufiger ist, als Nuss-Nugat-Creme. Das ist wie mit Tempo, Dixi, Fimo oder anderen Marken. Zwar hat man früher auch schon immer Rezepte mit bekannten Marken gemacht, ohne dafür bezahlt zu werden, doch nun muss man eben auch kennzeichnen, wenn man dafür nicht bezahlt wurde. Traurig, wie die Gesellschaft sich entwickelt. In Zeitschriften werden schon seit Jahren Produkte zu passenden Themen vorgestellt und das wird als "redaktionelle Arbeit" bezeichnet. Da muss niemand Werbung dran schreiben. Aber bei Bloggern und Instagramern, die neuen, die komische Dinge machen, muss man das natürlich jetzt so verordnen.

Doch ich schweife total ab. Es soll doch heute um etwas Schönes gehen: Ich habe Nutella Eis aus nur zwei Zutaten gemacht. Die eine Zutat werdet ihr wohl schon erraten haben. Was die andere Zutat ist, seht ihr jetzt hier:

Nutella Eis am Stiel - mit nur zwei Zutaten

Nutella Eis am Stiel - mit nur zwei Zutaten

Portionen: 4.6

Zutaten

Anleitung

1

Gebt die Nutella bzw. die Nuss-Nugat-Creme in einen Mixer. Gießt die Milch dazu.

2

Püriert alles gut durch. Alternativ geht das auch mit einem Pürierstab.

3

Gießt die Schoko-Flüssigkeit in eine Eis-Form.

4

Gebt die Eisstiele hinzu und stellt die Form in den Gefrierer.

5

Wenn das Eis hart geworden ist, könnt ihr es rausnehmen und genießen. Fertig!

Anmerkung

Das Rezept kann ganz leicht abgewandelt werden, sodass es vegan ist. Nehmt dafür einfach statt Kuhmilch Sojamilch. Kauft zusätzlich vegane Nuss-Nugat Creme. Gibt es meistens in der Drogerie.

Zutaten:
1 Tasse Milch
2/3 Tasse Nutella / Nuss-Nugat-Creme
Eisform*
Eisstiele*

Anleitung

Gebt die Nutella bzw. die Nuss-Nugat-Creme in einen Mixer. Gießt die Milch dazu.

Püriert alles gut durch. Alternativ geht das auch mit einem Pürierstab.

Gießt die Schoko-Flüssigkeit in eine Eis-Form.

Gebt die Eisstiele hinzu und stellt die Form in den Tiefkühlschrank.

Wenn das Eis hart geworden ist, könnt ihr es rausnehmen und genießen. Fertig!

Nutella Eis am Stiel - mit nur zwei Zutaten

Nutella Eis am Stiel - mit nur zwei Zutaten

War ganz einfach, oder? Hier findet ihr noch mehr Eisrezepte.

Bis dann. Eure Laura

* Amazon Affiliate Link

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar