DIY/ DIY Party/ Food

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker
Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker
Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Dieser Post enthält Werbung.

Der Frühling kam in diesem Jahr früher als erwartet. Wenn die Natur mit frischem Maigrün erwacht ist und die Kirschbäume blühen, steigen die Temperaturen und ich kann es kaum erwarten, dass der Sommer endlich da ist. Der Sommer macht gute Laune und ich freue mich schon jetzt darauf, in Berlin oder Hamburg auf dem Balkon oder im Garten zu sitzen und lange Tage und laue Sommernächte mit Freunden zu verbringen. Den Balkon haben wir kürzlich dafür schon fertiggemacht. Ich bin also vorbereitet!

Der Mai und der Juni mit seinen vielen Feiertagen sind ja auch schon bestens für ein erstes Sommerfest geeignet. Wenn ihr Geburtstagspartys vorbereitet oder einfach mit Freunden einfach den Sommer feiern wollt, hat Dr. Oetker die passende Summer Edition* herausgebracht: Die neuen Backmischungen in den Sorten Wassermelone, Maracuja, Kokosnuss oder Limette machen richtig Lust auf Sommer. Ich habe sie ausprobiert und kann euch sagen: sie schmecken fruchtig und cremig. Genau richtig für warme Temperaturen und laue Lüftchen.

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Um die erste Sommerparty in diesem Jahr richtig zu feiern, braucht es natürlich auch eine DIY-Sommerdekoration. Da es bei den neuen Produkten um Früchte geht, zeige ich euch jetzt, wie ihr das Sommerfeeling mit Riesenfrüchten und Mini-Piñatas auf euren Balkon oder in den Garten holt.

Je nachdem, wie viele Gäste ihr erwartet, könnt ihr für das Kuchenbuffet eine der Backmischungen aus der Summer Edition oder gleich alle vier backen – die Anleitungen findet ihr auf den Packungen. Die Zubereitung ist kinderleicht und wenn ihr keine Torten mögt, könnt ihr daraus auch süße Cupcakes machen! Auch diese Anleitung findet ihr auf der Packung. Damit es beim Backen der Motivtorten noch leichter klappt, schaut euch doch meine Anleitung im Video an oder direkt auf der Dr. Oetker-Seite*. Um das Sommerbuffet perfekt zu machen, könnt ihr Melonenstücke und Maracuja aufschneiden und kühl servieren. Für die Getränke sind Limetten gut geeignet und die Kokosnuss ist eine zusätzliche Deko auf dem Buffet.

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Maracuja Mini-Piñata

Zeit: 30 Minuten

Zutaten

  • Pappteller weiß
  • Bastelkleber
  • Schere
  • Bleistift
  • Tonpapier in schwarz und magenta
  • Krepppapier in gelb
  • Süßigkeiten in Form von Melonen, Erdbeeren oder anderen Früchten

Anleitung

1

Pappteller in der Mitte durchschneiden, sodass zwei gleichgroße Halbkreise entstehen.

2

Den halben Teller als Schablone nehmen und aus dem magentafarbenen Papier einen etwa 3 cm breiten Halbkreis ausschneiden.

3

Diesen Papierstreifen auf einen halben Teller aufkleben und den zweiten Teller auf das Papier kleben, sodass beide Tellerhälften übereinander liegen und eine Seite offen bleibt. Der Papierstreifen dient als Andeutung der Schale und sollte zwischen den Papptellern leicht herausstellen.

4

Jetzt 7-8 Streifen aus gelbem Krepppapier ausschneiden — zwei Zentimeter breit und etwa so lang, wie der Innendurchmesser des Tellers.

5

Jeder Streifen wird nun etwa einen Zentimeter eingeschnitten (nicht durchschneiden!) so dass Fransen entstehen.

6

Den Teller mit Bastelkleber bestreichen. Nun die Fransen-Streifen — beginnend von der geschlossenen Seite hin zur offenen Seite - überlappend aufkleben.

7

Die überstehenden Fransen an den Außenrändern abschneiden.

8

Aus schwarzem Tonpapier kleine Ovale ausschneiden, die wie Maracujakerne aussehen und auf das gelbe Krepppapier aufkleben.

9

Das Ganze auf der Rückseite wiederholen.

10

Die Mini-Piñatas könnt ihr jetzt nach Lust und Laune Süßigkeiten füllen.

Anmerkung

Wenn ihr eine andere Frucht als hier beschrieben nachmachen wollt, dann tauscht einfach die Farben der Materialen aus.

Maracuja Mini-Piñata
Zutaten:
Pappteller weiß
Bastelkleber
Schere
Bleistift
Tonpapier in schwarz und magenta
Krepppapier in gelb
Süßigkeiten in Form von Melonen, Erdbeeren oder anderen Früchten

Anleitung:

Pappteller in der Mitte durchschneiden, sodass zwei gleichgroße Halbkreise entstehen.

2
Den halben Teller als Schablone nehmen und aus dem magentafarbenen Papier einen etwa 3 cm breiten Halbkreis ausschneiden.

3
Diesen Papierstreifen auf einen halben Teller aufkleben und den zweiten Teller auf das Papier kleben, sodass beide Tellerhälften übereinander liegen und eine Seite offen bleibt. Der Papierstreifen dient als Andeutung der Schale und sollte zwischen den Papptellern leicht herausstellen.

4
Jetzt 7-8 Streifen aus gelbem Krepppapier ausschneiden — zwei Zentimeter breit und etwa so lang, wie der Innendurchmesser des Tellers.

5
Jeder Streifen wird nun etwa einen Zentimeter eingeschnitten (nicht durchschneiden!) so dass Fransen entstehen.

6
Den Teller mit Bastelkleber bestreichen. Nun die Fransen-Streifen — beginnend von der geschlossenen Seite hin zur offenen Seite - überlappend aufkleben.

7
Die überstehenden Fransen an den Außenrändern abschneiden.

8
Aus schwarzem Tonpapier kleine Ovale ausschneiden, die wie Maracujakerne aussehen und auf das gelbe Krepppapier aufkleben.

9
Das Ganze auf der Rückseite wiederholen.

10 Die Mini-Piñatas könnt ihr jetzt nach Lust und Laune Süßigkeiten füllen.

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Melonen-Fächergirlande

Materialien:
Fächergirlande in pink
Tonpapier in dunkelgrün und schwarz
Pappe
Bastelkleber
Schere

Anleitung:

Die Fächergirlande aufschlagen und in der Mitte zerschneiden, sodass zwei Halbkreise entstehen.

Pappstreifen entfernen.

Jetzt aus Pappe einen Halbkreis ausschneiden – etwas kleiner als die Girlande – und mit Bastelkleber einstreichen.

Girlanden-Halbkreis auf dem Papierhalbkreis aufkleben.

Einen grünen Bogen aus dem Tonpapier ausschneiden und am oberen runden Teil der Halbgirlande aufkleben (stellt die Melonenschale dar).

Aus schwarzem Tonpapier kleine Tropfen/Kerne ausschneiden, die wie Melonenkerne aussehen und auf der halben Fächergirlande aufkleben.

Das so oft wiederholen, bis ihr viele Girlanden habt und diese mit einer Schur auffädeln und anschließend aufhängen könnt.

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Frucht-DIY's für eine Summer Party mit der Summer Edition von Dr. Oetker

Jetzt fehlt nur noch eure Lieblingsmotivtorte oder - motivcupcakes und die Party kann losgehen! Dr. Oetker ist sicher fast allen von euch ein Begriff, denn es gibt kaum einen Supermarkt, der keine Produkte von Dr. Oetker im Angebot hat. Alles, was man zum Backen und zum Dekorieren von Kuchen oder Torten braucht – Dr. Oetker hat es im Angebot. Wenn ihr noch die passenden Utensilien wie einen Teigschaber oder Spritzbeutel benötigt, um euren Torten und Cupcakes den letzten Schliff zu geben, könnt ihr euch auch mal im Dr. Oetker Shop* umsehen!

Oder ihr macht jetzt bei meinem Gewinnspiel auf Instagram mit und erhaltet mit etwas Glück eins von drei Backsets, in denen natürlich auch die Summer-Edition enthalten ist!

Bis dann. Eure Laura

* Dieser Blogpost entstand in fruchtiger Kooperation mit Dr. Oetker

Werbung

Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar