DIY/ DIY Party

Quick DIY: Flamingo Strohhalme

Quick DIY: Flamingo Strohhalme

Der Januar war für mich bis jetzt nicht unbedingt ein Glanzmonat. Es ist im Vergleich zu den anderen Monaten auf den Blogs relativ ruhig. Das wäre eigentlich praktisch. Dann könnte man schließlich endlich mal all die Dinge erledigen, die man schon lange mal erledigen wollte. Wäre da nicht die gute alte Prüfungszeit, die erfahrungsgemäß im Januar und Februar in die Hochzeit geht.

Deshalb bin ich kein großer Fan vom Januar. Nächstes Jahr wird das sicher anders sein, weil ich dann nicht mehr studiere. Trotzdem muss ich dieses Jahr noch einmal durch und das wirkt sich natürlich auf meine Aktivitäten sowohl auf dem Blog, als auch auf den Social-Media-Kanälen aus. Es ist momentan einfach ruhiger hier. Ich hoffe, ihr verzeiht es mir!


Heute soll es aber nicht still sein. Ich habe euch letztens bereits meine Flamingo Donuts gezeigt. Damit die Party perfekt wird, zeige ich euch heute noch die passenden Strohhalme, damit ihr euren Flamingo Drinks den letzten Schliff geben könnt. So einfach könnt ihr es nachmachen:

Quick DIY: Flamingo Strohhalme

Quick DIY: Flamingo Strohhalme

Flamingo Strohhalme

Zeit: 1

Zutaten

Anleitung

1

Zeichne auf dem Buntpapier den Hals und Kopf des Flamingos auf. Nehme dir dafür den Strohhalm für die Größenverhältnisse zur Orientierung.

2

Schneide den Flamingo-Hals aus und zeichne mit den Markern die Details des Schnabels nach.

3

Für die Bommel benötigst du eine Gabel und etwas Wolle. Schneide ein Stück wolle ab und fädel es zwischen den mittleren Schlitz der Gabel.

4

Nun binde mit einem neuen Wollfaden so viel Wolle um die Gabel, bis ein richtig dickes Knäul entstanden ist.

5

Mit dem kurzen Faden vom Anfang bindest du nun das Knäul zusammen.

6

Schneide mit einer Nagelschere die Seiten ein und fertig ist dein Knäul! Jetzt musst du es nur noch von der Gabel nehmen.

7

Klebe mit einer Heißklebepistole den Hals und das Knäul an den Strohhalm.

8

Mixe dein Lieblingsgetränk und stelle den Strohhalm in deine Drinks. Fertig!

Flamingo Strohhalme

Du benötigst: Strohhalme*, Wolle*, Pinkes Papier*, Permanentmarker (schwarz)*, Permanentmarker (weiß)*, Schere, Gabel, Heißkleber, Bleistift

  1. Zeichne auf dem Buntpapier den Hals und Kopf des Flamingos auf. Nehme dir dafür den Strohhalm für die Größenverhältnisse zur Orientierung.
  2. Schneide den Flamingo-Hals aus und zeichne mit den Markern die Details des Schnabels nach.
  3. Für die Bommel benötigst du eine Gabel und etwas Wolle. Schneide ein Stück wolle ab und fädel es zwischen den mittleren Schlitz der Gabel.
  4. Nun binde mit einem neuen Wollfaden so viel Wolle um die Gabel, bis ein richtig dickes Knäul entstanden ist.
  5. Mit dem kurzen Faden vom Anfang bindest du nun das Knäul zusammen.
  6. Schneide mit einer Nagelschere die Seiten ein und fertig ist dein Knäul! Jetzt musst du es nur noch von der Gabel nehmen.
  7. Klebe mit einer Heißklebepistole den Hals und das Knäul an den Strohhalm.
  8. Mixe dein Lieblingsgetränk und stelle den Strohhalm in deine Drinks. Fertig!

Quick DIY: Flamingo Strohhalme

Quick DIY: Flamingo Strohhalme

Wie stehst du zu Trends und insbesondere zum Flamingo-Trends? Gehst du mit solchen Trends mit? Schreibs mir in die Kommentare!

Bis dann. Eure Laura

* Amazon Affiliate Links

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

3 Kommentare

  • Antworten
    Filiz | Filizity.com
    24. Januar 2018 um 22:42

    Süß! Solche Strohhalme könnte ich sogar auch noch irgendwo haben...
    Die Idee kann man bestimmt super an Geburtstagsfeiern umsetzen! 🙂

    Liebe Grüße,
    Filiz von http://www.filizity.com

  • Antworten
    Jana
    20. Januar 2018 um 16:01

    Liebe Laura,

    das DIY ist wirklich total simpel und sieht so cool aus. Solche Strohhalme habe ich sogar noch daheim 🙂

    Geht bestimmt auch mit Ananas mit gelben Strohhalmen 😛

    • Antworten
      Laura
      21. Januar 2018 um 12:17

      h ja, das ist sicher auch cool!

    Hinterlasse einen Kommentar