Werbung
Food/ Partysnack

Kalte Tortellini Spieße mit Pesto - Rezept für Fingerfood

23. August 2022
Kalte Tortellini Spieße mit Pesto - Rezept für Fingerfood
Werbung

Ihr seid auf der Suche nach einem sehr einfachen Fingerfood-Rezept, das ihr gut vorbereiten könnt und trotzdem eure Party-Gäste begeistern wird? Dann probiert die kalten Tortellini Spieße mit Pesto. In diesem Artikel verrate ich euch, wie es funktioniert.

Rezept für Fingerfood: Tortellini Spieße mit Pesto

Ich liebe dieses Rezept, da es wirklich einfach gemacht ist. Ihr müsst keine Profis sein, um eure Gäste zu beeindrucken. Außerdem könnt ihr das Fingerfood sehr gut am Tag vorher vorbereiten. Frisch schmecken die herzhaften Spieße aber auch sehr gut! Eigentlich braucht man fast keine Anleitung dafür. Trotzdem erkläre ich euch jetzt schnell, wie ihr diese Häppchen für die nächste Party selber machen könnt.

So leicht könnt ihr Tortellini Spieße zubereiten:

Kalte Tortellini Spieße mit Pesto - Rezept für Fingerfood
 

Tortellini Spieße mit Pesto

Zutaten

  • Tortellini
  • Grünes Pesto
  • Emmentaler am Stück
  • Mini Mozzarella
  • Kirschtomaten
  • Frischer Basilikum
  • Parmaschinken
  • Spieße

Anleitung

1

Tortellini nach Packungsanleitung kochen. Anschließend abgießen und etwas auskühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit Emmentaler in Würfel schneiden, Mini Mozzarella aus der Verpackung nehmen und abtropfen und Kirschtomaten waschen.

3

Basilikumblätter abzupfen und ggf. auch waschen.

4

Parmaschinken aus der Verpackung nehmen, halbieren und zusammenlegen.

5

Die Tortellini mit den Mozzarella-Kugeln in eine Schüssel geben und etwas grünes Pesto dazu geben. Alles gut miteinander vermischen.

6

Alle Zutaten auf Holzspießen oder Metallspießen aufspießen und vor dem Servieren nochmal kalt stellen.

7

Fertig sind die Tortellini-Spieße!

Tortellini Spieße mit Pesto

Tortellini
Grünes Pesto
Emmentaler am Stück
Mini Mozzarella
Kirschtomaten
Frischer Basilikum
Parmaschinken
Spieße

Anleitung

Tortellini nach Packungsanleitung kochen. Anschließend abgießen und etwas auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Emmentaler in Würfel schneiden, Mini Mozzarella aus der Verpackung nehmen und abtropfen und Kirschtomaten waschen.

Basilikumblätter abzupfen und ggf. auch waschen.

Parmaschinken aus der Verpackung nehmen, halbieren und zusammenlegen.

Die Tortellini mit den Mozzarella-Kugeln in eine Schüssel geben und etwas grünes Pesto dazu geben. Alles gut miteinander vermischen.

Alle Zutaten auf Holzspießen oder Metallspießen aufspießen und vor dem Servieren nochmal kalt stellen.

Fertig sind die Tortellini-Spieße!

Rezept für Fingerfood
 

Rezept für Fingerfood
 

Habe ich euch zu viel versprochen? Diese Tortellini Spieße sind richtig einfach zubereitet, man kann sie sehr leicht vorbereiten und auch abwandeln. Wenn ihr zum Beispiel kein Fleisch mögt, lasst ihr den Schinken einfach weg. Oder ihr nehmt noch eine leckere, italienische Salami dazu. Ganz so, wie es euch am besten schmeckt. Alles ist erlaubt!

Weitere einfache Ideen für Partysnacks

Ihr möchtet noch weitere Ideen für schnelles Partyessen? Dann klickt mal hier: Frischkäse Bällchen - einfacher Fingerfood Snack zum Vorbereiten, Blätterteig-Kranz mit Ofenkäse - herzhafter Party Snack, Flammkuchen Brezeln - Partysnack zum Vorbereiten oder Fingerfood Spieße mit Würstchen (Leckerer Party Snack).

Kalte Tortellini Spieße mit Pesto - Rezept für Fingerfood
 

Was sind eure liebsten Ideen für Fingerfood?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

zwanzig − vierzehn =