Werbung
DIY

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen

26. Januar 2024
Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen
Werbung

Ihr möchtet für mal wieder ein Freundschaftsarmband knüpfen? In diesem Beitrag zeige ich euch eine Anleitung, wie ihr ein Freundschaftsband mit Pappscheibe knüpfen.

DIY Freundschaftsarmband wie früher

Kennt ihr das noch aus der Schule, den Ferien oder allgemein aus der Kindheit, als ich Freundschaftsbänder geknüpft habt? Es macht wie damals auch noch heute richtig Spaß. Diese Version ist mit einer Pappscheibe ist wirklich die einfachste, die ich bis jetzt geknüpft habe. Ihr müsst euch nur wenige Schritte merken und könnt so einfach und schnell euer eigenes Armband oder eins für eure beste Freundin knüpfen. Wenn ihr es etwas anspruchsvoller möchtet, könnt ihr euch gern mal an meinem Herz Freundschaftsarmband probieren.

So leicht könnt ihr ein Armband mit Drehscheibe knüpfen:

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen
 

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen
 

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen

Zutaten

  • Garn*
  • Ein Stück Pappe
  • Schere
  • Bleistift
  • Rundes Glas
  • Lineal
  • * Werbung / Amazon Affiliate Links

Anleitung

1

Stelle ein Glas auf deine Pappe und zeichne den Rand nach, sodass du einen Kreis auf die Pappe malst. Der Durchmesser des Glases ist grundsätzlich egal.

2

Schneide den Kreis aus und zeichne 8 Striche im gleichen Abstand an den Rändern des Kreises ein sowie einen Punkt in der Mitte.

3

Schneide die Striche ein, sodass Einkerbungen entstehen und stecke den Punkt in der Mitte auch durch.

4

Sieben Garnfäden in der Länge von ca. 30 cm zurechnschneiden.

5

Alle Fäden an einem Ende zusammenknoten und den Knoten durchdas Loch in der Mitte fädeln.

6

In jede Kerbe einen Faden spannen, sodass eine Kerbe frei bleibt.

7

Die leere Kerbe mit der Öffnung nach unten vor euch ausrichten.

8

Jetzt von rechts nach oben drei Fäden abzählen. Den dritten Faden aus der Kerbe vorsichtig entfernen und wieder an der unteren Kerbe anbringen, die eben noch frei war.

9

Nun die Pappscheibe so drehen, dass die jetzt freigewordene Kerbe mit der Öffnung nach unten ausgerichtet wird.

10

Wieder von rechts nach oben drei Fäden abzählen. Den dritten Faden aus der Kerbe vorsichtig entfernen und wieder an der unteren Kerbe anbringen, die eben noch frei war.

11

Die Pappscheibe wieder drehen und so weiter verfahren, bis dir die Länge des Armbands gefällt.

12

Auf der Rückseite kannst du ab und zu schauen, wie das Muster des Armbands aussieht.

13

Wenn du fertig bist, musst du die Fäden vorsichtig aus den Kerben und das Freundschatsarmband aus der Drehscheibe entfernen.

14

Verschließe das Freundschatsarmband auch am anderen Ende mit einem Knoten und schneide die restlichen Fäden gleichlang zurecht.

15

So kannst du ein Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen.

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen

Garn*
Ein Stück Pappe
Schere
Bleistift
Rundes Glas
Lineal

* Werbung / Amazon Affiliate Links

Anleitung

Stelle ein Glas auf deine Pappe und zeichne den Rand nach, sodass du einen Kreis auf die Pappe malst. Der Durchmesser des Glases ist grundsätzlich egal.

Schneide den Kreis aus und zeichne 8 Striche im gleichen Abstand an den Rändern des Kreises ein sowie einen Punkt in der Mitte.

Schneide die Striche ein, sodass Einkerbungen entstehen und stecke den Punkt in der Mitte auch durch.

Sieben Garnfäden in der Länge von ca. 30 cm zurechnschneiden.

Alle Fäden an einem Ende zusammenknoten und den Knoten durchdas Loch in der Mitte fädeln.

In jede Kerbe einen Faden spannen, sodass eine Kerbe frei bleibt.

Die leere Kerbe mit der Öffnung nach unten vor euch ausrichten.

Jetzt von rechts nach oben drei Fäden abzählen. Den dritten Faden aus der Kerbe vorsichtig entfernen und wieder an der unteren Kerbe anbringen, die eben noch frei war.

Nun die Pappscheibe so drehen, dass die jetzt freigewordene Kerbe mit der Öffnung nach unten ausgerichtet wird.

Wieder von rechts nach oben drei Fäden abzählen. Den dritten Faden aus der Kerbe vorsichtig entfernen und wieder an der unteren Kerbe anbringen, die eben noch frei war.

Die Pappscheibe wieder drehen und so weiter verfahren, bis dir die Länge des Armbands gefällt.

Auf der Rückseite kannst du ab und zu schauen, wie das Muster des Armbands aussieht.

Wenn du fertig bist, musst du die Fäden vorsichtig aus den Kerben und das Freundschatsarmband aus der Drehscheibe entfernen.

Verschließe das Freundschatsarmband auch am anderen Ende mit einem Knoten und schneide die restlichen Fäden gleichlang zurecht.

So kannst du ein Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen.

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen
 

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen
 

Welches Band für Freundschaftsbänder?

Für die Knüpfen eines Freundschaftsarmbands empfehle ich die Verwendung von Stickgarn. Es ist angenehm dünn und eignet sich besonders gut zum Knüpfen. Falls du kein Stickgarn zur Verfügung hast, kannst du alternativ versuchen, dein Armband mit Wolle zu knüpfen. Achte darauf, dass die Wolle nicht zu dick ist und alle Fäden die gleiche Stärke haben.

Weitere Geschenkideen für Freunde

Ihr möchtet noch weitere Ideen für Geschenke, die ihr der besten Freundin schenken könnt? Dann klickt mal hier: DIY Geschenkidee: Spa-Kit für die beste Freundin, Eine süße Geschenkidee für eine gute Freundin: Die Lebensbox oder 365 Gründe, warum ich dich liebe – Kreatives Jahrestag-Geschenk für den Freund / Freundin.

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen
 

Freundschaftsarmband mit Pappscheibe knüpfen
 

Welches ist euer Lieblingsmuster beim Freundschaftsarmband?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar