Werbung
DIY/ DIY Deko/ DIY Geschenk/ Weihnachten

Sterne aus Holzperlen - einfache Anleitung

27. Oktober 2022
Sterne aus Holzperlen - einfache Anleitung
Werbung

Für eine sehr einfache Idee fürs Basteln an Weihnachten empfehle ich euch diese Sterne aus Holzperlen. Mit meiner Anleitung bekommt ihr das ganz sicher auch hin!

Stern aus Holzkugeln

Egal ob zum Aufhängen an den Weihnachtsbaum, als kleines Wichelgeschenk oder als Anhänger für eine Geschenkverpackung: Die Sterne aus Holzperlen sehen richtig schön weihnachtlich aus, ihr braucht nicht viele Materialien und es geht wirklich ganz schnell. Ihr könnt sie in unterschiedlichen Größen basteln und durch die natürlichen Materialien habt ihr eine richtig tolle Bastelidee für Weihnachten.

So leicht könnt ihr diese Sterne basteln:

Sterne aus Holzperlen - einfache Anleitung
 

Sterne aus Holzkugeln - einfache Anleitung
 
Einfach nachkaufen und sofort loslegen*:

* Werbung // Amazon Affiliate Link: Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch kostet das Produkt dadurch NICHT mehr!

Sterne aus Holzperlen

Zutaten

  • Holzperlen
  • Nadel
  • Faden

Anleitung

1

Ihr benötigt 30 Holzperlen und einen ungefähr 160 cm langen Faden.

2

Einen Faden durch die Nadel fädeln.

3

Jetzt 12 Holzperlen auffädeln. Den Faden so rücken, dass die Seite mit der Nadel sehr lang ist und die andere Seite eher kürzer.

4

Die Nadel nochmal durch alle Holzperlen fädeln (wieder bei der ersten Kugel beginnen), damit ein Kreis entsteht.

5

Jetzt zwei weitere Holzperlen auffädeln und die Nadel durch die zweite Perle von links fädeln.

6

Erneut zwei Perlen auffädeln, wieder eine Perle auslassen und durch die links nebenliegende Perle die Nadel fädeln.

7

So weiter machen, bis man einmal rum ist.

8

Jetzt wieder eine Holzperle auffädeln und durch drei nebeneinander liegende Perlen die Nadel fädeln.

9

Beim Festziehen entsteht ein Zacken. Jetzt wieder eine Holzperle auffädeln und erneut durch die drei nebeneinander liegenden Perlen fädeln.

10

So weiter machen, bis man wieder am Anfang angekommen ist.

11

Die beiden Enden des Fadens zusammenknoten und entweder so lang lassen, damit man den Stern aufhängen kann oder den überschüssigen Rest abschneiden.

12

Fertig sind die Sterne aus Holzperlen.

Anmerkung

Für mehr Stabilität könnt ihr statt dem Faden auch dünnen Basteldraht verwenden. Dann benötigt ihr auch die Nadel nicht.

Sterne aus Holzperlen

Holzperlen
Nadel
Faden

Anleitung

Ihr benötigt 30 Holzperlen und einen ungefähr 160 cm langen Faden.

Einen Faden durch die Nadel fädeln.

Jetzt 12 Holzperlen auffädeln. Den Faden so rücken, dass die Seite mit der Nadel sehr lang ist und die andere Seite eher kürzer.

Die Nadel nochmal durch alle Holzperlen fädeln (wieder bei der ersten Kugel beginnen), damit ein Kreis entsteht.

Jetzt zwei weitere Holzperlen auffädeln und die Nadel durch die zweite Perle von links fädeln.

Erneut zwei Perlen auffädeln, wieder eine Perle auslassen und durch die links nebenliegende Perle die Nadel fädeln.

So weiter machen, bis man einmal rum ist.

Jetzt wieder eine Holzperle auffädeln und durch drei nebeneinander liegende Perlen die Nadel fädeln.

Beim Festziehen entsteht ein Zacken. Jetzt wieder eine Holzperle auffädeln und erneut durch die drei nebeneinander liegenden Perlen fädeln.

So weiter machen, bis man wieder am Anfang angekommen ist.

Die beiden Enden des Fadens zusammenknoten und entweder so lang lassen, damit man den Stern aufhängen kann oder den überschüssigen Rest abschneiden.

Fertig sind die Sterne aus Holzperlen.

Optional: Für mehr Stabilität könnt ihr statt dem Faden auch dünnen Basteldraht verwenden. Dann benötigt ihr auch die Nadel nicht.

Sterne aus Holzkugeln - einfache Anleitung
 

Welche Holzperlen eignen sich für die Sterne?

Das ist das schöne: Jede Größe und Farbe der Holzperlen oder Holzkugeln eignen sich für dieses DIY. Wichtig ist nur, dass die Form eine Kugel und rund ist. Ansonsten könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ich habe zum Beispiel mit unterschiedlichen Größen experimentiert und brauchte dementsprechend etwas mehr oder weniger Faden. Jetzt könnte ich mir vorstellen, die Holzperlen auch noch anzusprühen oder das nächste Mal gleich farbige Kugeln in Rot, Schwarz oder Gold zu verwenden. Auch das ist sicher sehr schön!

Weitere einfache Ideen für Weihnachtsdeko

Ihr möchtet noch weitere Ideen für einfache Weihnachtsdeko? Dann klickt mal hier: Weihnachtsliches Windlicht als Dekoidee, Weihnachtsstern basteln für die Weihnachtsdekoration aus Klopapierrolle / Küchenrolle oder DIY Weihnachtssterne aus Papier basteln.

Sterne aus Holzperlen - einfache Anleitung
 

Was sind eure liebsten Ideen für Weihnachtsdekoration?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar