Werbung
Food/ Ostern

Einfaches Rezept für Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting

28. März 2022
Einfaches Rezept für Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting
Werbung

Dieser Post enthält Werbung für Netto Marken-Discount Passend zum Start in den Frühling habe ich heute ein einfaches Rezept für Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting gebacken. Denn die dunkele Jahreszeit ist endlich vorbei, die Tage werden länger und die Sonne lockt uns in die Natur. Damit steht auch Ostern vor der Tür und es wird höchste Zeit, sich über einen Kuchen für Ostern Gedanken zu machen. Dafür habe ich euch heute einen absoluten Klassiker unter den Osterkuchen mitgebracht: Karottenkuchen.

Karottenkuchen, Möhrenkuchen oder Rüblikuchen?

Es gibt kaum einen Kuchen , der mehr Namen hat. Sagt ihr dazu Karottenkuchen, Möhrenkuchen oder Rüblikuchen? Wie auch immer ihr ihn nennt, er schmeckt auf jeden Fall immer lecker. Diesen Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting habe ich zusammen mit meinen lieben Freunden von Netto Marken-Discount* entwickelt und dafür ihre Produkte der Netto Eigenmarke BioBio genutzt.

Einfaches Rezept für Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting
 

Wie ihr vielleicht wisst, unterstütze ich gerne Unternehmen, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen und Bio-Produkte im Sortiment haben. Deshalb habe ich auch bereits viele Rezepte und DIY's mit den BioBio-Produkten von Netto Marken-Discount umgesetzt. Vielleicht habt ihr Lust, nach dem Karottenkuchen auch noch leckere Osterhasen-Chia-Kekse zu backen oder aus den Konservendosen der BioBio-Produkte eine hübsche Osterdeko zu basteln. Zuvor aber könnt ihr mein einfaches Rezept für einen Karottenkuchen nachbacken:

Einfaches Rezept für Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting
 

Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting

Zutaten

  • Zutaten für den Karottenkuchen:
  • 400 g BioBio Karotten
  • 1 Prise Salz
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 200 g BioBio Weizenmehl Typ 550
  • 2 TL Backpulver
  • 4 BioBio Eier
  • 250 g Agavendicksaft
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 2 EL BioBio Orangensaft
  • Zutaten für das Frischkäse Frosting:
  • 250 g Frischkäse
  • 100 g BioBio Süßrahmbutter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 TL Zitronensaft von BioBio Zitronen
  • Marzipanmöhren
  • Pistazien ohne Schale
  • Außerdem:
  • Backblech (Maße ca. 45 x 30 cm)
  • BioBio Süßrahmbutter zum Fetten

Anleitung

1

Für den Teig die Möhren schälen und fein reiben.

2

Möhren, Salz, Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Schüssel vermischen.

3

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

4

Das Eigelb mit dem Agavendicksaft, Öl und Orangensaft verrühren.

5

Die Masse zur Möhren-Mehl-Mischung geben und mit dem Mixer verrühren.

6

Anschließend das Eiweiß unter den Teig heben.

7

Das Blech mit Butter fetten und den Teig einfüllen.

8

Im vorgeheizten Ofen (180°C Ober-/ Unterhitze) für 50 Minuten backen.

9

In der Zwischenzeit alle Zutaten für das Frischkäse Frosting in eine Schüssel geben und mit einem Mixer verrühren.

10

Den ausgekühlten Kuchen mit dem Frosting bestreichen.

11

Pistazien klein hacken und zusammen mit den Marzipan-Möhrchen auf dem Frosting verteilen.

12

Den fertigen Karottenkuchen in gleichgroße Stück schneiden und servieren.

Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting

Zutaten für den Karottenkuchen:
400 g BioBio Karotten
1 Prise Salz
200 g gemahlene Mandeln
200 g BioBio Weizenmehl Typ 550
2 TL Backpulver
4 BioBio Eier
250 g Agavendicksaft
100 ml Sonnenblumenöl
2 EL BioBio Orangensaft

Zutaten für das Frischkäse Frosting:
250 g Frischkäse
100 g BioBio Süßrahmbutter
100 g Puderzucker
1 Packung Vanillezucker
2 TL Zitronensaft von BioBio Zitronen
Marzipanmöhren
Pistazien ohne Schale

Außerdem:
Backblech (Maße ca. 45 x 30 cm)
BioBio Süßrahmbutter zum Fetten

Zubereitung:

Für den Teig die Möhren schälen und fein reiben.

Möhren, Salz, Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Schüssel vermischen.

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Das Eigelb mit dem Agavendicksaft, Öl und Orangensaft verrühren.

Die Masse zur Möhren-Mehl-Mischung geben und mit dem Mixer verrühren.

Anschließend das Eiweiß unter den Teig heben.

Das Blech mit Butter fetten und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Ofen (180°C Ober-/ Unterhitze) für 50 Minuten backen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für das Frischkäse Frosting in eine Schüssel geben und mit einem Mixer verrühren.

Den ausgekühlten Kuchen mit dem Frosting bestreichen.

Pistazien klein hacken und zusammen mit den Marzipan-Möhrchen auf dem Frosting verteilen.

Den fertigen Karottenkuchen in gleichgroße Stück schneiden und servieren.

Einfaches Rezept für Möhrenkuchen mit Frischkäse Frosting
 

Einfaches Rezept für Möhrenkuchen mit Frischkäse Frosting
 

BioBio-Lebensmittel in bester Qualität für höchste Ansprüche!

Produkte aus biologischem Anbau werden seit Jahren immer beliebter – sie sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Menschen kaufen Produkte aus biologischem Anbau, aber dazu muss heute niemand mehr in teure BIO-Märkte gehen. Bei Netto Marken-Discount* werden inzwischen mehr als 300 Lebensmittel aus ökologischer Landwirtschaft angeboten und entsprechen den Richtlinien der EG-Öko-Verordnung – besonders beliebt: die Eigenmarke BioBio. Die Erzeuger unterziehen sich unabhängigen Kontrollen, damit die hohen Standards von Bio-Lebensmitteln garantiert eingehalten werden.

Um ein Bio-Logo zu erhalten, müssen pflanzliche Produkte aus abwechslungsreichen Fruchtfolgen stammen und die Tiere müssen artgerecht gehalten werden. Absolut tabu sind Gentechnik, Konservierungsstoffe sowie künstliche Aromen und Farbstoffe. Von diesen Grundsätzen der Erzeuger profitieren Natur, Menschen und Tiere.

Einfaches Rezept für Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting
 

Einfaches Rezept für Rüblikuchen mit Frischkäse Frosting
 

Und jetzt seid ihr dran. Legt los und backt den Möhrenkuchen nach, damit ihr eure Liebsten damit an diesem Osterfest überraschen könnt. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sich auch die Nachbarn oder Kolleginnen und Kollegen sehr über diesen Karottenkuchen freuen würden.

Bis dann.
Eure Laura

* In frühlingshafter Kooperation mit Netto Marken-Discount

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 × 2 =