Werbung
DIY/ DIY Deko

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT

28. April 2021
DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
Werbung

Dieser Post enthält Werbung für PILOT PINTOR

Der Frühling entfaltet gerade seine volle Pracht. Wer durch die Natur läuft, wird verzaubert vom zarten Grün an Bäumen und Sträuchern, von den rosa Blüten der Zierkirschen. Der Frühling ist der Start in die Balkonsaison, die ich auch in diesem Jahr kaum erwarten kann. Da meine Eltern gerade ihre Terrasse umgestalten, habe ich das zum Anlass genommen und ihnen einen Kräuterturm geschenkt.

Eine Kräuterturm wollte ich eigentlich schon lange umsetzen, ich habe es aber immer wieder verschoben. Als PILOT mit seiner aktuellen Kampagne "READY 2 DIY"* fragte: "Was ist das DIY-Projekt, das du schon ewig im Kopf hattest?", fiel mir der Kräuterturm wieder ein. Ich fand, dass dieses Projekt perfekt dazu passt, denn ich habe diese Idee immer wieder vor mir hergeschoben, weil ich dachte, dass es sicher ein aufwendiges Projekt wäre. Das stimmt aber gar nicht! Der Kräuterturm war leicht umzusetzen und sieht auch noch sehr dekorativ aus. Außerdem ist es nachhaltiger, als immer neue Kräuter zu kaufen.

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

Gestaltet habe ich den Kräuterturm mit den tollen PINTOR von PILOT. Mit PILOT habe ich bereits viele Kooperationen umgesetzt, weil sich die verschiedenen Farben und Strichstärken der Marker perfekt für die Gestaltung vieler unterschiedlichen DIYs eignen. Die PINTOR stelle ich euch weiter unten etwas näher vor, denn jetzt kommt erst einmal mein Kräuterturm DIY, dass ihr wie immer sehr gern nachmachen könnt. Los geht’s!

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

DIY Kräuterturm

Zutaten

  • Terrakotta-Töpfe in verschiedenen Größen und folgenden Maßen:
  • 1 Topf in 38 cm Durchmesser
  • 1 Topf in 27 cm Durchmesser
  • 2 Töpfe in 22 cm Durchmesser
  • 1 Topf 13 cm Durchmesser
  • PINTOR 4.5 (M) 6er Set Pastell
  • 40 Liter Pflanzenerde
  • verschiedene Kräuter im Topf
  • Große Kieselsteine
  • Gartenschippe
  • Wasser
  • Matter Klarlack

Anleitung

1

Die Töpfe mit den Durchmessern 38 cm, 27 cm und 22 cm (hier nur einer!) werden mit PINTOR Markern bemalt.

2

Achtet dabei darauf, dass man nur den Topf mit einem Durchmesser von 38 cm später im ganzen sehen wird. Bei den Töpfen mit je 27 cm bzw. 22 cm Durchmesser sieht man teilweise nur das obere Drittel des Topfes. Deshalb ist es sinnvoll, auch nur diese Bereiche mit den Markern zu gestalten.

3

Ich habe mich für einfache Formen wie Regenbögen und Halbkugeln entschieden. Natürlich könnt ihr aber hier euer DIY ganz frei mit euren Lieblingsmotiven gestalten.

4

Da unser Kräutertopf auch Wind und Wetter ausgesetzt ist, ist es sinnvoll, die bemalten Töpfe mit einem matten Klarlack zu besprühen, damit die Farbe geschützt ist.

5

Jetzt geht es ans Stapeln! Die Töpfe stapelt ihr wie in der untenstehenden Grafik.

6

Anschließend befüllt ihr alle Töpfe mit Pflanzenerde oder spezieller Kräutererde und pflanzt die einzelnen Kräuter ein.

7

Zur Dekoration werden auf die Erde Kieselsteine angeordnet.

8

Zum Schluss die Kräuter in der Erde gut angießen und den fertigen Kräuterturm an einen Platz auf der Terrasse stellen, wo er gut zu sehen ist.

DIY Kräuterturm

Zutaten:
Terrakotta-Töpfe in verschiedenen Größen und folgenden Maßen:
1 Topf in 38 cm Durchmesser
1 Topf in 27 cm Durchmesser
2 Töpfe in 22 cm Durchmesser
1 Topf 13 cm Durchmesser
PINTOR 4.5 (M) 6er Set Pastell
40 Liter Pflanzenerde
verschiedene Kräuter im Topf
Große Kieselsteine
Gartenschippe
Wasser
Matter Klarlack

Anleitung

Die Töpfe mit den Durchmessern 38 cm, 27 cm und 22 cm (hier nur einer!) werden mit PINTOR Markern bemalt.

Achtet dabei darauf, dass man später nur den Topf mit einem Durchmesser von 38 cm im Ganzen sehen wird. Bei den Töpfen mit je 27 cm bzw. 22 cm Durchmesser sieht man teilweise nur das obere Drittel des Topfes. Deshalb ist es sinnvoll, auch nur diese Bereiche mit den Markern zu gestalten.

Ich habe mich für einfache Formen wie Regenbögen und Halbkugeln entschieden. Natürlich könnt ihr aber hier euer DIY ganz frei mit euren Lieblingsmotiven gestalten.

Da unser Kräutertopf auch Wind und Wetter ausgesetzt ist, ist es sinnvoll, die bemalten Töpfe mit einem matten Klarlack zu besprühen, damit die Farbe geschützt ist.

Jetzt geht es ans Stapeln! Die Töpfe stapelt ihr wie in der untenstehenden Grafik.

Anschließend befüllt ihr alle Töpfe mit Pflanzenerde oder spezieller Kräutererde und pflanzt die einzelnen Kräuter ein.

Zur Dekoration werden auf die Erde Kieselsteine angeordnet.

Zum Schluss die Kräuter in der Erde gut angießen und den fertigen Kräuterturm an einen Platz auf der Terrasse stellen, wo er gut zu sehen ist.

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

Wie versprochen, werde ich euch jetzt noch etwas über die PINTOR Marker* erzählen: Ich habe sie bereits für verschiede DIY's verwendet, denn sie eignen sich nicht nur gut, um Tontöpfe zu gestalten und zu bemalen, ihr könnt sie auch für die Gestaltung von sommerlichen Outfits nutzen.

Ihr könnt zudem auch noch andere Deko-Gegenstände mit den Markern kreativ in Szene setzen! PINTOR Marker schreiben, zeichnen, markieren und malen auf fast allen Oberflächen wie Holz, Papier und Karton, Metall und Kunststoff, Glas und Keramik, Porzellan und Textilien. Ein besonders praktisches Feature: Die Farben von PINTOR lassen sich von allen glatten Flächen feucht wieder abwischen.

Von den PILOT PINTOR stehen euch 24 Farben zur Verfügung (die Strichstärken M und B bieten sogar eine Auswahl an 30 Farben!) – von knalligen Tönen bis hin zu Pastell- und Metallicnuancen. Die Spitzen der Marker sind extrem robust und in den Stärken EF, F, M und B erhältlich.

Erwerben könnt ihr sie einzeln oder in verschiedenen Sets im PILOT Webshop*. Euch stehen die Sets Classic, Creative, Pastell, Metallic und Neon zur Auswahl. Jedes Set enthält sechs Marker.

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

DIY Kräuterturm bemalen mit PILOT
 

Mit dem Code "TryTryTry15" bekommt ihr bis zum 12.05.2021 15 % Rabatt (Einkaufswert 20 €) im Webshop von PILOT*.

Was ist euer Projekt, das ihr schon lange im Kopf hattet, aber dann doch nie umgesetzt habt?

Bis dann. Eure Laura

* In kreativer Kooperation mit PILOT

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar