DIY/ DIY Deko/ DIY Geschenk

9 Hacks und DIY's mit einem Ribba Rahmen!

9 Hacks und DIY's mit einem Ribba Rahmen!
9 Hacks und DIY's mit einem Ribba Rahmen!

Dieser Post enthält unbezahlte Werbung für den Ribba Rahmen // Amazon Affiliate Links

Wer bei dem Möbel-Schweden schon einmal war, wird sicher schon mal über den Ribba Rahmen* gestolpert sein. Dieser Rahmen wird sicher für vieles benutzt, aber nicht für das bloße Einrahmen von Bildern. Ich kenne kaum ein IKEA-Produkt, welches so oft zweckentfremdet wurde, wie dieser Bilderrahmen. Grund dafür ist die Tiefe des Rahmens, die einem beim Basteln viele Möglichkeiten eröffnet. Ich habe daher ein paar Ideen von mir und lieben Bloggerkolleginnen gesammelt, indem ihr Inspiration für Verwendungsmöglichkeiten des Ribba Rahmens erhaltet. Ihr habt noch mehr Ideen? Dann schreibt es mir gerne in die Kommentare!

Viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen:

1. Origami Schmetterlinge als Geldgeschenk im Bilderrahmen

Ich habe dieses Jahr diesen Rahmen das erste Mal für ein Geldgeschenk genutzt. Die Tiefe des Rahmens ermöglicht es, 3D-Objekt darin zu platzieren. Daher wurde aus meinem Rahmen ganz schnell eine Geldbox mit fliegenden Origami-Schmetterlingen, die ich teilweise aus 5€- und 10€-Scheinen gebastelt habe. Der Effekt ist super!

Origami Schmetterlinge als Geldgeschenk im Bilderrahmen

2. Reise-Spardose

Eins meiner beliebtesten DIY-Projekt auf diesem Blog ist meine Reise-Spardose, die ich letztes Jahr gebastelt habe. Es war eine spontane Idee, da ich auf der Suche nach einer besonderen Spardose war. Kurzerhand entschloss ich mich, einen Schlitz in den Rahmen zu sägen und den Hintergrund mit einem Reise-Spruch zu verzieren. Das DIY kam so gut bei euch an, dass ich schon zahlreiche nachgemachte Werke zugeschickt bekam.

Reise-Spardose

3. Lightbox-Weltkarte

Dörthe nutzte die Tiefe des Rahmens auf eine ganz andere Weise. Sie sägte aus einer Holzplatte den Weltkarten-Umriss und platzierte dahinter im Hohlraum eine Lichterkette. Der Effekt ist wahnsinnig schön! Sie selber sagt, dass man es sich einfacher machen kann und statt der Holzplatte einfach Tonpapier verwenden kann. So oder so ist es ein richtig tolles DIY mit dem Ribba Rahmen.

Lightbox-Weltkarte

(c) Arstextura

Nachkaufen und direkt loslegen*:

5. Moodboard

Ganz anders, aber gleichzeitig wunderschön hat Marianne ihren Ribba Rahmen interpretiert. Sie hat die größere 50x50 cm Variante genommen und daraus ein Moodboard gemacht. Die Scheibe wurde entfernt und stattdessen Schnüre über den Rahmen gespannt, an die man Notizen und Bilder klemmen kann. Den Hintergrund hat sie mit einem wunderschönen Aquarell verziert!

IKEA Hack fürs Office: DIY Moodboard selber machen

(c) Deliriumskind

5. Glitzer Schüttelbild

Nine hat etwas ganz anderes aus dem Rahmen gemacht. Sie hat direkt die Scheibe des Rahmens gestaltet. Die Tiefe des Rahmens hat sie genutzt, um in ihm viele Glitzersteine zu platzieren, die fröhlich durch die Gegend hopsen, wenn man ihn schüttelt. Wenn man mal etwas gute Laune braucht, ist dieser Rahmen genau richtig!

Glitzer Schüttelbild

(c) Delari

6. Schlüsselbrett

Das es auch ganz ohne Scheibe geht, zeigt das DIY von Jenny. Sie hat aus dem Rahmen ein Schlüsselbrett gemacht. Dafür hat sie den Hintergrund des Rahmens hübsch gestaltet und in den Rahmen drei Löcher gebohrt, um dort kleine Haken für die Schlüssel zu platzieren. Wenn den Hintergrund zusätzlich mit einer Korkplatte austauscht, könnte man dort ebenfalls Notizen anbringen. Das DIY zeigt auf jeden Fall, wie vielfältig einsetzbar der Rahmen ist!


Schlüsselbrett

(c) Tulpentag

7. Plotterdatei für einen weihnachtlichen Ribba Rahmen

Weihnachten ist gar nicht mehr so lange hin! Lou zeigt uns, dass man aus dem Rahmen ebenfalls eine tolle Weihnachtsdeko basteln kann. In den Rahmen hat sie kleine Weihnachtskugeln gefüllt und die Scheibe ebenfalls mit einem weihnachtlichen Spruch gestaltet. Ich könnte mir vorstellen, dass man dieses DIY auch super für andere Anlässe umwandeln kann. Beispielsweise mit kleinen Rosen für den Valentinstag oder kleinen Ostereiern für Ostern.

Plotterdatei für einen weihnachtlichen Ribba Rahmen

(c) happyserendipity

8. DIY Lightbox

Da Dörthe so viele verschiedene Ideen auf ihrem Blog mit diesem Rahmen umgesetzt hat, zeige ich euch hier gleich noch eine zweite. Eine abgewandelte Form der Weltkarte ist diese Lightbox. Im Gegensatz zur Weltkarte, kannst du hier die Scheibe mit einem kreativen Spruch gestalten. Sicher auch Ein Hingucker in jedem Zimmer!

DIY Lightbox

(c) Arstextura

9. Bilderrahmen-Spardose als Hochzeitsgeschenk (Werbung)

Du findest die zweite Idee so super, aber du willst sie nicht selber bauen? Besonders der Schlitz bereitet dir Probleme? Keine Sorge, in diesem Shop kannst du bereits fertige Spardosen kaufen. Für jeden Anlass ist etwas dabei.

(c) Women At Work

Bilderrahmen-Spardose als Hochzeitsgeschenk

Du bekommst nicht genug von DIY's? Dann schau unbedingt auf meinem Pinterest Board vorbei.

Bis dann. Eure Laura

* Amazon Affiliate Links

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

2 Kommentare

  • Antworten
    lou
    3. August 2018 um 19:19

    eine herrliche sammlung ist das! ich liebe ja ribba hacks, weil sie so vielseitig sind. so eine spardose wollte ich schon immer mal machen!! hach... das wird das nächste projekt würd ich sagen 🙂 danke fürs aufnehmen in diese schöne liste! xoxo

    • Antworten
      Laura
      4. August 2018 um 13:54

      Danke liebe Lou! Freu mich, dass du dabei bist 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar