Werbung
Food/ Salat

Italienischer Nudelsalat mit Rucola und Tomaten

15. August 2022
Italienischer Nudelsalat mit Rucola und Tomaten
Werbung

Ihr seid auf der Suche nach einem leckeren Nudelsalat für die nächste Party oder das nächste Mal Grillen? Dieser italienische Nudelsalat mit Rucola und Tomaten ist schnell und einfach zubereitet, wirklich lecker und sieht auch noch richtig gut aus. Ich verrate dir in diesem Artikel, wie du ihn ganz leicht nachmachen kannst.

Grillen oder Party: Der beste italienische Nudelsalat

Ihr seid zum Geburtstag, zum Grillen oder einfach nur so eingeladen und braucht noch schnell ein kurzfristiges Salatrezept, damit ihr einen mitbringen könnt? Dann solltet ihr unbedingt dieses Rezept für italienischen Nudelsalat mit Rucola und Tomaten selber machen. Ich verspreche euch, dass dieser Party Snack jeder hinbekommt und alle begeistert sein werden.

So leicht könnt ihr den Nudelsalat nachmachen:

Italienischer Nudelsalat mit Rucola und Tomaten
 

Italienischer Nudelsalat mit Rucola und Tomaten

Zutaten

  • 300 g Schleifennudeln / Farfalle
  • 100 g Rucola
  • 250 g Kirschtomaten
  • 50 g in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 150 g Mozzarella
  • 20 g Pinienkerne
  • 200 g rotes Pesto

Anleitung

1

Für den Nudelsalat Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Danach abgießen und erstmal beiseite stellen.

2

Rucola und Tomaten waschen. Tomaten halbieren und Rucola leicht etwas kleiner schneiden.

3

Die getrockneten Tomaten aus dem Glas nehmen und ebenfalls mit dem Mozzarella klein schneiden.

4

Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und ein paar Minuten die Pinienkerne darin rösten, bis sie leicht bräunlich sind. Achtung! Das geht sehr schnell, daher die Kerne die ganze Zeit schwenken und beobachten.

5

Die Nudeln, Kirschtomaten, Mozzarella, getrocknete Tomaten, Pinienkerne und rotes Pesto in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

6

Rucola erst kurz vor dem Verzieren unterheben. Fertig ist der italienische Nudelsalat!

Italienischer Nudelsalat mit Rucola und Tomaten

Zutaten:
300 g Schleifennudeln / Farfalle
100 g Rucola
250 g Kirschtomaten
50 g in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
150 g Mozzarella
20 g Pinienkerne
200 g rotes Pesto

Anleitung

Für den Nudelsalat Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Danach abgießen und erstmal beiseite stellen.

Rucola und Tomaten waschen. Tomaten halbieren und Rucola leicht etwas kleiner schneiden.

Die getrockneten Tomaten aus dem Glas nehmen und ebenfalls mit dem Mozzarella klein schneiden.

Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und ein paar Minuten die Pinienkerne darin rösten, bis sie leicht bräunlich sind. Achtung! Das geht sehr schnell, daher die Kerne die ganze Zeit schwenken und beobachten.

Die Nudeln, Kirschtomaten, Mozzarella, getrocknete Tomaten, Pinienkerne und rotes Pesto in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

Rucola erst kurz vor dem Verzieren unterheben. Fertig ist der italienische Nudelsalat!

Italienischer Grillsalat mit Rucola und Tomaten
 

Italienischer Grillsalat mit Rucola und Tomaten
 

Weitere einfache Ideen für Grillsalate

Ihr möchtet noch weitere Ideen für Salatrezepte zum Grillen oder für die nächste Party? Dann klickt euch mal hier durch: Einfaches Rezept für italienischen Tortellini-Salat zum Grillen, Mediterraner Rote-Bete-Raviolo-Salat: Perfekt für die Grillsaison oder Spargel-Erdbeer-Salat.

Italienischer Nudelsalat mit Rucola und Tomaten
 

Was sind eure liebsten und einfachen Nudelsalate?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

vier + 20 =