DIY/ DIY Geschenk/ Ostern

Origami Hasenkörbchen

Origami Hasenkörbchen
Werbung

Origami Hasenkörbchen

Der Countdown für Ostern läuft! Unglaublich aber war, wir haben bereits den dritten Monat im Jahr 2020 erreicht. War nicht eben noch 2019 und Weihnachten? Wie auch immer, wir müssen den Tatsachen ins Auge sehen: Ostern steht vor der Tür, also lasst uns über ein paar Ideen für Geschenke nachdenken.

Meiner Meinung nach muss man sich nichts großes schenken. Die kleinen Gesten sind meistens sowieso die besseren. Sie sind praktischerweise auch noch um einiges kostengünstiger!

Heute habe ich euch deshalb kleine Origami Hasenkörben mitgebracht. Die sind so süß und leicht gemacht. Ich zeige euch jetzt, wie es geht!

Origami Hasenkörbchen
 

Zutaten

  • Origamipapier
  • ein Falzbein
  • Serviette
  • Füllung wie z.B. Süßigkeiten

Anleitung

1

Schneide dir Origami-Papier in den Maßen 18 x 18 cm zurecht.

2

Falte den Hasen nach dieser Anleitung (es ist einfacher, als es hier Schritt-für-Schritt in Text aufzuschreiben).

3

Es sieht schwerer aus, als es eigentlich ist.

4

Optional kannst du deinem fertigen Hasen noch ein paar Augen aufmalen.

5

Nun fülle dein Körbchen mit einer passenden Serviette.

6

Lege auf diese anschließend deine Süßigkeiten oder andere Geschenke. Fertig sind deine Osterhasen-Körbchen!

Origami Hasenkörbchen

Origamipapier
ein Falzbein
Serviette
Füllung wie z.B. Süßigkeiten

Anleitung

Schneide dir Origami-Papier in den Maßen 18 x 18 cm zurecht.

Falte den Hasen nach dieser Anleitung (es ist einfacher, als es hier Schritt-für-Schritt in Text aufzuschreiben).

Es sieht schwerer aus, als es eigentlich ist.

Optional kannst du deinem fertigen Hasen noch ein paar Augen aufmalen.

Nun fülle dein Körbchen mit einer passenden Serviette.

Lege auf diese anschließend deine Süßigkeiten oder andere Geschenke. Fertig sind deine Osterhasen-Körbchen!

Origami Hasenkörbchen
 

Origami Hasenkörbchen
 

Das war meine schnelle und kreative Idee für Ostern. Noch nicht das passende gewesen? Vielleicht gefallen dir auch diese Ideen:

Ostereier aus saftigen Marmorkuchen-Gugelhupfen

Ostereier aus saftigen Marmorkuchen-Gugelhupfen

Eine weitere Überraschung liefern diese Mini Marmorkuchen-Gugelhupfe. Denn diese unscheinbaren Ostereier liefern ebenfalls eine tolle Überraschung. Wenn ihr neugierig seid, dann klickt einmal auf den Beitrag!

Schokoschalen

Schokoschalen

Osterkröbe sind langweilig? Dann probiere unbedingt meine Osterschalen aus, die auch noch einen netten Nebeneffekt haben: Man kann sie anschließend essen!

Selbstgemachte Oster-Schokolade als Geschenkidee

Selbstgemachte Oster-Schokolade als Geschenkidee

Schokolade mag doch jeder! Deshalb empfehle ich euch auch, Schokolade einfach mal selber zu machen. Mit meiner Anleitung für diese Osterschoki ist das ganz einfach!

Zitronenkuchen

Zitronenkuchen

Der Zitronenkuchen wird vielleicht nett belächelt, aber in der Mini-Gugelhupf-Form ist er der absolute Renner.

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar