DIY/ DIY Geschenk/ Ostern

Eierkarton-Geschenkverpackung für Ostern

Eierkarton-Geschenkverpackung für Ostern
Werbung

Weihnachtliche Tannenbaum-Brownies

Nur noch ein paar Wochen, dann ist schon wieder das Osterfest! Ich hoffe, ihr seid alle schon in Frühlingsstimmung, habt nicht so viel Stress und könnt entspannt die etwas wärmeren Tage genießen.

Deshalb wollen wir uns heute wieder dem Osterthema widmen. Es warten noch einige Ideen auf euch, deshalb möchte ich gar nicht so lange quatschen und euch gleich die nächste Idee präsentieren: Meine Eierkarton-Geschenkverpackung ist super schnell gemacht und ein echt süßes DIY Geschenk.

Das gute: Ihr könnt es mit vielen, unterschiedlichen Sachen füllen. Sie müssen nur so klein wie ein Ei sein. So macht ihr es nach:

Eierkarton-Geschenkverpackung für Ostern
 

Eierkarton-Geschenkverpackung für Ostern

Zutaten

  • Eierverpackung für 4 Eier
  • Motivpapier
  • Stifte
  • Kleber
  • Schere
  • Schleifenband

Anleitung

1

Besorge dir eine Eierverpackung für 4 Eier. Es gibt häufig in gut sortieren Supermärkten auch diese kleinen Verpackungen. Zusätzlich bieten aber momentan auch viele Schokoladenhersteller diese Verpackungen mit Schoko-Eiern an.

2

Entferne die Etiketten. Überklebe die Schrift im Inneren des Kartons. Beispielsweise mit Motivpapier und einem schönen Spruch.

3

Schmücke auch die Außenseite des Kartons mit Motivpapier.

4

Fülle den Karton mit unterschiedlichen Dingen: Zum Beispiel Blumen, Süßigkeiten, Osterhasen, kleinen Nuss-Nugat-Gläsern, Marmeladengläsern oder Honiggläsern. Einzige Bedingung: Es ist klein genug für die Verpackung.

5

Schließe den Karton und umwickle ihn mit einem Schleifenband. Fertig ist euer DIY Geschenk!

Eierkarton-Geschenkverpackung für Ostern

Eierverpackung für 4 Eier
Motivpapier
Stifte
Kleber
Schere
Schleifenband

Anleitung

Besorge dir eine Eierverpackung für 4 Eier. Es gibt häufig in gut sortieren Supermärkten auch diese kleinen Verpackungen. Zusätzlich bieten aber momentan auch viele Schokoladenhersteller diese Verpackungen mit Schoko-Eiern an.

Entferne die Etiketten. Überklebe die Schrift im Inneren des Kartons. Beispielsweise mit Motivpapier und einem schönen Spruch.

Schmücke auch die Außenseite des Kartons mit Motivpapier.

Fülle den Karton mit unterschiedlichen Dingen: Zum Beispiel Blumen, Süßigkeiten, Osterhasen, kleinen Nuss-Nugat-Gläsern, Marmeladengläsern oder Honiggläsern. Einzige Bedingung: Es ist klein genug für die Verpackung.

Schließe den Karton und umwickle ihn mit einem Schleifenband. Fertig ist euer DIY Geschenk!

Eierkarton-Geschenkverpackung für Ostern
 

Und schon ist euere Idee auch schon fertig! Wie findet ihr meine Osterei-Geschenkverpackung? Ich finde sie richtig süß. Außerdem habe ich schon mal sowas ähnliches mit Mini-Gugelhupfen aus Zitronenkuchen gemacht. Die Anleitung findet ihr, wenn ihr unten auf das Bild klickt. Welche Idee gefällt euch besser?

Zitronen-Gugelhupf

Was verschenkt ihr normalerweise an Ostern?
Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar