DIY

Einladungskarten oder Grußkarten mit Bügelperlen

Einladungskarten mit Bügelperlen

Tags:   

Einladungskarten oder Grußkarten mit Bügelperlen

Letztens habe ich mal wieder in meiner Bastelkiste (eine Kiste wo alles, was ich irgendwie für DIY's verwenden kann, wild zusammengewürfelt rumliegt), meine Bügelperlen* wiedergefunden. Ich arbeite sehr gerne mit den Perlen. Eigentlich hatte ich sie rausgeholt, um ein anderes DIY (welches hoffentlich auch bald noch online geht), damit umzusetzen. Wenn man mit diesen Dingern aber erstmal angefangen hat, zu arbeiten, ist es schwer wieder aufzuhören. Dabei erinnerte ich mich an eine Idee, die ich schon lange mal umsetzen wollte und heute ist es endlich soweit!

Der Sommer hatte nun offiziell ein Comeback, weshalb ich auch guten Gewissens dieses DIY noch vorstellen kann. Ich versende eigentlich nur sehr selten Einladungskarten. Es geht einfach schneller per SMS oder E-Mail. Trotzdem gibt es manchmal diese besonderen Anlässe, wo eine persönliche Einladung sehr passend wäre. Ich würde mich zumindest über so etwas freuen. Gekauft käme dabei aber für mich nicht infrage. Doch wie sollte man so eine Karte gestalten?

 

Einladungskarten mit Bügelperlen

Einladungskarten oder Grußkarten mit Bügelperlen

Nachkaufen und direkt losbasteln*:

Das habe ich mich schon oft gefragt und nun habe ich es einfach mal mit diesen Bügelperlen versucht. Zugegeben, sie sehen sehr sommerlich aus und würden im Januar wahrscheinlich nicht so gut passen, doch man kann diese Kränze super abwandeln. Zum Beispiel könnte man an Weihnachten daraus einen Weihnachtskranz mit roten Beeren machen oder im Winter nur blaue Perlen verwenden und einen Kranz aus Eis daraus machen. Ihr seht, es ist um einiges abwandelbar. Das finde ich ja sowieso immer super und deshalb hat mir das DIY auch sogleich gefallen.

Alles was ihr für das DIY braucht, sind natürlich Bügelperlen* und eine sechseckige Form*, so wie ihr sie auf dem ersten Bild erahnen könnt. Die Karte an sich kann natürlich ganz individuell gestaltet werden. Ich habe Stempel* benutzt, weil ich einfach keine schöne Handschrift habe.

 
Einladungskarten mit Bügelperlen
 
Habt ihr in nächster Zeit noch ein Spätsommerfest vor euch oder möchtet ihr euren Geburtstag feiern? Dann wäre doch so eine süße Einladungskarte genau das richtige. Es kann auch als Grußkarte verwendet werden oder zu einem Geschenk dazu gelegt. Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt!

 

Einladungskarten mit Bügelperlen
 

Bis dann. Eure Laura

* Amazon Affiliate Links

Sharing is caring!

Laura

Ich bin 25, aus Berlin & Hamburg. TRYTRYTRY steht für neues ausprobieren, an seine Grenzen gehen und nicht aufgeben, auch wenn man einmal hinfällt. Hier wird über die Themen Food, DIY, Travel, Gebärdensprache, Bücher und das schöne Leben gebloggt..

    22 KOMMENTARE

  • Carina 29. August 2016 Antworten

    Das ist wirklich eine ganz wundervolle, kreative Idee - ich bin begeistert !!

    Bin schon direkt am Überlegen für welche Party ich diese Idee adoptieren kann 😀 bin total hin & weg, ganz ganz toll *Daumen hoch*

    • Laura 29. August 2016 Antworten

      Hihi, schick mir dann ein Bild, wenn dus nachgemacht hast!! 😀

  • Linda 29. August 2016 Antworten

    Liebe Laura,
    das ist ja eine super Idee! Ich mag auch die Stempelidee, damit sieht so eine Karte direkt gleich viel professioneller aus 🙂

    Liebe Grüße

    Linda

  • Eva 29. August 2016 Antworten

    Super hübsch!

  • Liebe Laura,

    deine Kärtchen sind absolut goldig geworden *-* Die Blumenkränze sind so schön – über so eine Einladung hätte ich mich mega gefreut! Vor allem viel persönlicher als eine SMS oder WhatsApp Nachricht 😉

    Wünsche dir noch eine fabulöse Woche und alles Liebe,
    deine Rosy

    • Laura 29. August 2016 Antworten

      Meine ich aber auch! Danke dir <3

  • Neri 29. August 2016 Antworten

    Seitdem ich denken kann, liebe ich Bügelperlen. Welche wunderbare Idee und es sieht wieder wahnsinnig schön aus! Toll, Laura! ♥

    Neri

    • Laura 29. August 2016 Antworten

      Ich hab die auch schon als Kind geliebt!! Aber jetzt kann ich damit auch schöne Dinge basteln 😀 Als Kind ist mir das nicht so gelungen.

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Graue Tage sollte man mit einem Regenbogen beginnen. Rezept ist jetzt auf dem Blog (da seht ihr auch, wie er von innen aussieht) :) #rainbow #rainbowcheesecake #cheesecake #rainbowcake #yummy #foodporn #foodiegram #foodlover #foodblogger #rainbows #regenbogen #regenbogenkuchen #kuchen #cake
  • Starte gesund ins neue Jahr! Welche Bowl würdest du es am liebsten essen? Gelb 🍋, Blau 🍆 oder Rot 🍎? Schreibst es mit einem Emoji in die Kommentare! Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog. #smoothie #smoothiebowls #yunny #smoothiebowl #healthyfood #healthybreakfast #healthy #foodie #foodiegram #foodporn #linkinbio
  • Kommt nach dem Einhorn der Flamingo Trend? Einen Flamingo Emoji gibt es zwar noch nicht, aber falls es Trend wird, habe ich euch schon mal die passenden Donuts gebacken! Rezept gibt es jetzt auf dem Blog! #flamingo #donuts #donut #flamingodonuts #yummy #food #foodblogger #flamingos
  • Hier ist es ruhig gewesen. 2018 hat mich nämlich mit einer Mandelentzündung empfangen, weshalb ich wirklich die ersten Tage außer Gefecht gesetzt war. Langsam habe ich mich aber in den Alltag wieder eingefügt. Da ich mich noch nicht so fit fühlte, habe ich tatsächlich die Zeit damit verbracht, diese kleinen Sternchen zu basteln 😂 ich finde sie ehrlich gesagt richtig hübsch und deshalb habe ich euch in meinem neusten Video auch die Anleitung dazu gezeigt (Link in Bio). Jetzt geht es mir zum Glück wieder besser und ich kann voller Tatendrang ins neue Jahr starten 💪🏼 Habt noch einen schönen Sonntag!

#sterne #origami #stars #papiersterne #2018 #diy #craft #regenbogen #rainbow #colorful #bunt
  • Das neue Jahr beginnt man mit einem Vitamin Schub und schönen Bildern auf Instagram. Mich hat es voll erwischt, ich bin seit gestern so krank wie schon lange nicht mehr 🤧 ich hoffe, dass ist nur ein Ausrutscher 2018! Habt einen schönen Tag! #happynewyear2018 #happynewyear #fruits #obst #fruitbowl #fruitsalad #fruitandveg
  • "Cheers to a new year and another chance for us to get it right"

Danke für ein unglaubliches Jahr 2017. Wenn ich zurückblicke kann ich wirklich nur zufrieden ins neue Jahr gehen. So viel Chance und Möglichkeiten wurden mir durch euch geboten! So viele neue und alte Begegnungen, die ich sehr zu schätzen weiß. Ich bin so glücklich mit 2017, dass ich nur hoffen kann, dass 2018 auch so nett zu mir ist! Ich wünsche euch einen guten Rutsch und hoffe, dass ihr alle gut ins neue Jahr kommt!

#silvester #silvester2018 #newyearseve #newyearseve2018 #gutenrutsch #happynewyear #happynewyear2018 #cheers #wunderkerze #2018
  • Noch auf der Suche nach einem Partyessen für dieses Jahr? Diese Pizzablume wird sicher alle beeindrucken. 🍕 🌸

GANZES REZEPT: http://bit.ly/2CoHaeR

Musik: HookSounds 
#silvester #silvester2018 #silvester2018kannkommen 
#newyearseve #newyearseve2018 #yummy #pizza #pizzalover #pizzablume #foodblogger #foodporn #foodiegram #foodlover
  • Weihnachten rückt immer näher und nebem dem Hauptgang ist auch die Nachspeise sehr wichtig! Daher habe ich für euch noch eine letzte Inspiration: Himbeer-Zimtstern-Schichtdessert! Besonders gut geeignet für Leute, die ein schnelles und einfaches Dessert brauchen, das aber viel Eindruck macht!

Hier geht es zum Rezept: http://bit.ly/2kqcPVw #dessert #weihnachten #weihnachten2017kannkommen #christmas #christmastime #christmasspirit #christmasdessert #weihnachtsdessert #yummy #yummyfood #werbung #languedocweine #familiensagalanguedoc @vinsdulanguedoc