Werbung
DIY/ DIY Deko

Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge

10. Oktober 2022
Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge
Werbung

Dieser Post enthält Werbung für DUPLI-COLOR

Als einfache Herbstdeko habe ich Beton-Kürbisse gebastelt, die ich mit den Produkten von DUPLI-COLOR* in herbstlichen Hypgge-Farben angesprüht habe.

Der Herbst ist da und draußen wird es ziemlich ungemütlich. Es regnet inzwischen sehr viel und es wird kälter. Daher wird es höchste Zeit, unser Zuhause so richtig schön hygge zu gestalten. Ihr wisst nicht, was “Hygge” bedeutet? Dann erkläre ich es euch hier:

Was genau ist Hygge?

„Hygge“ kommt ursprünglich aus Norwegen und es bedeutet übersetzt “Wohlbefinden“. Verbreitet wurde “Hygge” Ende des 18. Jahrhunderts allerdings durch die Dänen, die “Hygge” übernommen und zu einem Kernbestandteil der dänischen Tradition und Lebensweise gemacht haben. Im Wesentlichen bedeutet es, eine gemütliche, herzliche Atmosphäre. Das kann sowohl das warme Licht der Kerzen sein, die Kuscheldecke am Kamin oder eine gesellige Runde mit lieben Menschen.

DIY Beton-Kürbisse mit warmen Herbstfarben von DUPLI-COLOR

Von der „Hygge“-Idee und dem Wohlfühlfaktor haben auch wir uns inspirieren lassen. Wir, dass sind Lisa von meinfeenstaub.com und ich. Gemeinsam haben wird das Thema „Hygge Herbst“ als achtes Thema für unsere #DIYYearChallenge in diesem Jahr aufgenommen. Beim Oktober-Thema unterstützt uns unser neuer Partner DUPLI-COLOR mit seinem großen Sprühfarben-Sortiment*. Für alle, die jetzt noch ein paar Fragezeichen haben und sich denken „Was für eine Challenge?“ – kein Problem. Ich habe euch hier noch einmal die wichtigsten Punkte der Challenge zusammengefasst:

Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge

Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge

#DIYYearChallenge 2022

Lisa und ich stellen uns ein Jahr lang einmal im Monat einer kreativen Challenge – die #DIYYEARChallenge. Zu einem vorgegebenen Thema und mit Unterstützung eines Sponsors setzen wir unabhängig voneinander ein DIY um. Mit den Materialien des Sponsors werden wir kreativ und veröffentlichen unsere Ergebnisse auf unseren Blogs und Social Media Kanälen. Unsere Follower können dabei tolle Preise des Sponsors gewinnen, indem sie unter dem Instagram Post für ihren Favoriten abstimmen.

Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge

Monatsthema Oktober: Hygge Herbst

Alle, die wie wir Hygge zelebrieren wollen und sich wohlfühlen möchten, sollten jetzt genau aufpassen. Ich habe, wie oben bereits erwähnt, für das Monatsthema Beton-Kürbisse gebastelt und sie mit warmen DUPLI-COLOR-Farben angesprüht. In diesem Artikel erkläre ich euch Schritt für Schritt, wie ihr die Beton-Kürbisse mit meiner einfachen Anleitung nachmachen könnt. Schaut euch unbedingt auch an, wie Lisa das Thema interpretiert hat.

Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge

Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge

DIY Beton-Kürbisse

Zutaten

Anleitung

1

Unterlage aus Zeitung oder Pappe auslegen und Bastelbeton nach Anleitung anrühren.

2

Füße der Strumpfhose abschneiden und die Strumpfhose über ein Gefäß stülpen.

3

Ca. 15 Esslöffel Bastelbeton in die Strumpfhose füllen und zubinden.

4

Den Beutel aus dem Gefäß nehmen und mehrere Gummibänder um den Beton schnüren, sodass eine Kürbisform entsteht.

5

Ein Teelicht unter die Gummibänder in die Mitte schieben (auf der Seite, auf der sich nicht der Knoten befindet).

6

Beton komplett aushärten lassen – etwa 24 Stunden – und anschließend die Gummis, das Teelicht und die Strumpfhose vom Beton-Kürbis entfernen.

7

Alternativ kann man auch das Teelicht weglassen und einen Kürbis ohne Kerze gestalten.

8

Jetzt wird gesprüht! Dafür den Sprühkopf der Sprühdose abnehmen und die Sprühsicherung (roter Ring) mit einem Schraubenzieher entfernen.

9

Nun den Sprühkopf wieder vorsichtig aufsetzen und die Sprühflasche etwa 2 Minuten gut schütteln.

10

Auf einem Stück Pappe Probesprühen und anschließende die Beton-Kürbisse auf einer ausgelegten Unterlage mit der Farbe im Kreuzgang (zunächst horizontal und dann vertikal) besprühen.

11

Jetzt muss die Farbe der besprühten Beton-Kürbisse komplett durchtrocknen.

12

Nun ein sauberes Teelicht wieder in die Vertiefung legen bzw. einen kleinen Holzstock mit einer Klebepistole als Kürbisstiel ankleben - je nachdem welche Variante für die Beton-Kürbisse gewählt wurde.

13

Fertig ist die Hygge Herbstdeko!

DIY Beton-Kürbisse

Platinum Terracotta Seidenmatt von DUPLI-COLOR*
Next Paris Seidenmatt von DUPLI-COLOR*
Aerosol Art Beige RAL 1001 von DUPLI-COLOR*
Platinum cremeweiß von DUPLI-COLOR*
Bastelbeton
Einweghandschuhe
Wasser
1 Fein-Strumpfhose
Kleiner Eimer
Stab zu Rühren
Gefäß
Gummibänder
Teelicht
Kleiner Holzstock als Deko
Klebepistole
Zeitungspapier oder Pappe als Unterlage

Anleitung

Unterlage aus Zeitung oder Pappe auslegen und Bastelbeton nach Anleitung anrühren.

Füße der Strumpfhose abschneiden und die Strumpfhose über ein Gefäß stülpen.

Ca. 15 Esslöffel Bastelbeton in die Strumpfhose füllen und zubinden.

Den Beutel aus dem Gefäß nehmen und mehrere Gummibänder um den Beton schnüren, sodass eine Kürbisform entsteht.

Ein Teelicht unter die Gummibänder in die Mitte schieben (auf der Seite, auf der sich nicht der Knoten befindet).

Beton komplett aushärten lassen – etwa 24 Stunden – und anschließend die Gummis, das Teelicht und die Strumpfhose vom Beton-Kürbis entfernen.

Alternativ kann man das Teelicht weglassen und einen Kürbis ohne Kerze gestalten.

Jetzt wird gesprüht! Dafür den Sprühkopf der Sprühdose abnehmen und die Sprühsicherung (roter Ring) mit einem Schraubenzieher entfernen.

Nun den Sprühkopf wieder vorsichtig aufsetzen und die Sprühflasche etwa 2 Minuten gut schütteln.

Auf einem Stück Pappe Probesprühen und anschließende die Beton-Kürbisse auf einer ausgelegten Unterlage mit der Farbe im Kreuzgang (zunächst horizontal und dann vertikal) besprühen.

Jetzt muss die Farbe der besprühten Beton-Kürbisse komplett durchtrocknen.

Nun ein sauberes Teelicht wieder in die Vertiefung legen bzw. einen kleinen Holzstock mit einer Klebepistole als Kürbisstiel ankleben – je nachdem, welche Variante für die Beton-Kürbisse gewählt wurde.

Fertig ist die Hygge Herbstdeko!

Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir Beton-Kürbisse in den herbstlichen Farben sehr gut gefallen. Besonders toll daran finde ich, dass man diese Herbstdeko mehrere Jahre immer wieder verwenden kann.

Mit DUPLI-COLOR kreativ werden

Dupli Color* gehört zu European Aerosols, die seit mehr als 50 Jahren im Bereich von Lacksprays und Lackstifte führend auf dem europäischen Markt sind.

Die große Palette an Dekorationssprays setzt der Kreativität keine Grenzen. Für eure Projekte findet ihr hier eine riesige Auswahl an Sprühlacken der RAL-Palette, Effektsprays und Speziallacke mit den entsprechenden Grundierungen. Die Farbsprays eignen sich für die Bearbeitung von Glas und Keramik, Stein und Metall und alle Flächen, die mit Acryl- oder Nitrolacken lackiert sind. Auch auf grundiertes oder lackiertes Holz und bedingt auf Karton, Papier und lackierfähigen Kunststoffen können die Farbsprays aufgesprüht werden.

Na, habt Lust bekommen und wollt gerne die Farben von DUPLI-COLOR selber testen? Dann solltet ihr dieses Gewinnspiel nicht verpassen:

Beton-Kürbisse als Herbstdeko basteln #DIYYearChallenge

Gewinne die Sprühfarben von DUPLI-COLOR

Damit ihr euch von den von uns verwendeten Produkten für die Challenge selbst überzeugen könnt, verlosen DUPLI-COLOR, Lisa und ich das gleiche Paket, das wir für unsere DIY’s zugesendet bekommen haben, bestehend aus Platinum Terracotta Seidenmatt, Next Paris Seidenmatt, PLATINUM RAL 9001 cremeweiß seidenmatt, Aerosol Art Beige RAL 1001 und Granite Look in der Farbe Mandel.

Alle Teilnahmebedingungen findet ihr hier und Informationen zum Gewinn findet ihr jetzt im aktuellen Post*.

Das Thema für nächsten Monat lautet: Nachhaltigkeit

Bis dann. Eure Laura

* In kreativer Kooperation mit DUPLI-COLOR

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar