Werbung
DIY/ DIY Deko/ Weihnachten

Goldene Deko Eicheln mit Glöckchen: Einfache Winterdeko mit Naturmaterialien

16. Oktober 2023
Goldene Deko Eicheln: Einfache Winterdeko mit Naturmaterialien
Werbung

Wenn ihr noch nach einer einfachen Dekoidee für Weihnachten sucht, empfehle ich euch, diese goldenen Deko Eicheln selber zu machen. Die Umsetzung ist nicht nur super leicht, sondern sieht auch sehr edel aus!

Einfache Weihnachtsdeko mit Deko Eicheln

In den kalten Wintermonaten bringen wir mit gemütlicher Dekoration eine warme Atmosphäre in unsere Häuser. Goldene Deko Eicheln mit niedlichen Glöckchen sind eine tolle und einfache Idee. Sie verleihen nicht nur festlichen Glanz, sondern holen auch ein Stück Natur in unsere vier Wände. Diese hübsche Deko-Idee ist super leicht selbst zu basteln und zaubern jedem Raum eine Prise Eleganz und winterlichen Charme. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du diese bezaubernden goldenen Akzente aus Naturmaterialien selbst herstellen kannst, um dein Zuhause in ein festliches Winterwunderland zu verwandeln:

Goldene Deko Eicheln: Einfache Winterdeko mit Naturmaterialien
* Werbung // Amazon Affiliate Link: Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch kostet das Produkt dadurch NICHT mehr!

Goldene Deko Eicheln mit Glöckchen

Anleitung

1

Für die Deko Eicheln geht als erstes raus und sucht euch passende Eicheln. Da nur die Hüte gebraucht werden, ist es nicht so wichtig, ob die Nuss noch vorhanden ist oder nicht.

2

Der Hut sollte allerdings groß genug sein, dass er später auf das Glöckchen passt.

3

Wenn ihr genug Eichel-Hüte gesammelt habt, trennt sie ggf. von den Eicheln und putzt sie gründlich. Sollten sich noch kleine Insekten darin befinden, ist es ratsam sie einmal zu waschen und anschließend zu trocknen. Außerdem sollte der Stiel entfernt werden.

4

Verteilt nun Heißkleber in den Innenraum der Hüte und drückt anschließend das Glöckchen in die Mulde, sodass es wieder wie eine Eichel aussieht.

5

Schneidet euch dünnes Schleifenband ab und klebt es im Anschluss auf den Hut der Eichel. Bildet mit dem Band dabei eine Schlaufe, damit es später aufgehangen werden kann.

6

Fertig sind die Deko Eicheln.

Goldene Deko Eicheln mit Glöckchen

Hüte von Eicheln*
Goldene Glöckchen*
Dünnes Schleifenband*
Heißkleber

Anleitung

Für die Deko Eicheln geht als erstes raus und sucht euch passende Eicheln. Da nur die Hüte gebraucht werden, ist es nicht so wichtig, ob die Nuss noch vorhanden ist oder nicht.

Der Hut sollte allerdings groß genug sein, dass er später auf das Glöckchen passt.

Wenn ihr genug Eichel-Hüte gesammelt habt, trennt sie ggf. von den Eicheln und putzt sie gründlich. Sollten sich noch kleine Insekten darin befinden, ist es ratsam sie einmal zu waschen und anschließend zu trocknen. Außerdem sollte der Stiel entfernt werden.

Verteilt nun Heißkleber in den Innenraum der Hüte und drückt anschließend das Glöckchen in die Mulde, sodass es wieder wie eine Eichel aussieht.

Schneidet euch dünnes Schleifenband ab und klebt es im Anschluss auf den Hut der Eichel. Bildet mit dem Band dabei eine Schlaufe, damit es später aufgehangen werden kann.

Fertig sind die Deko Eicheln.

Goldene Deko Eicheln: Einfache Winterdeko mit Naturmaterialien

Deko Eicheln mit Glöckchen sind vielseitig einsetzbar

Die Deko Eicheln sind sehr vielseitig einsetzbar. Zum einen könnt ihr sie klassisch an ein paar Zweige hängen oder an euren Tannenbaum. Sie machen sich aber auch ohne Schleife sehr gut in einer kleinen Schüssel. Auch das wirkt dekorativ. Als letztes habt ihr auch die Möglichkeit, sie als kleinen Anhänger zum Beispiel für Geschenke zu nutzen.

Weitere einfache Ideen für Winterdeko

Ihr möchtet noch weitere Ideen für einfache Winterdeko? Dann klickt mal hier: Beton-Teelichter, Sterne basteln aus Papier oder Weihnachtsstern aus Holzresten.

Goldene Deko Eicheln: Einfache Winterdeko mit Naturmaterialien

Goldene Deko Eicheln: Einfache Winterdeko mit Naturmaterialien

Was sind eure liebsten und kreativsten Ideen für Winterdeko?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

1 Kommentar

  • Antworten
    Yasira
    16. Oktober 2023 um 19:55

    Sind die niedlich! Danke für die hübsche Idee.

  • Hinterlasse einen Kommentar