Werbung
Food

Günstig kochen mit schnellen Rezepten: 7 günstige Rezepte für 1 EURO!

6. Februar 2022
Günstig kochen mit schnellen Rezepten: 7 günstige Rezepte für 1 EURO!
Werbung

Günstig kochen ist immer willkommen, denn viele kennen das: Ihr seid gerade nicht so gut bei Kasse und wünscht euch trotzdem ein leckeres Essen, was den Geldbeutel nicht zu stark strapaziert? Da komme ich mit meinen günstigen Rezeptideen gerade richtig. Ich habe für euch nämlich 7 günstige Rezepte, die lecker sind und satt machen. Günstig und lecker geht nicht? Geht auf jeden Fall. Hier kommen meine günstigen Rezeptideen für einen Euro, die ihr lieben werdet!

Idee für Günstig kochen: Nudelpfanne

Günstige Rezepte schnell kochen

1. Idee für günstig kochen: Nudelpfanne

Zutaten:
50 g Nudeln
250 g Tiefkühl-Buttergemüse
250 g Tomatensoße
50 g Frischkäse
Öl, Gewürze nach Wahl, Salz und Pfeffer

1. Nudel 20 Minuten kochen.

2. Etwas Öl in eine Pfanne und alle Zutaten bis auf den Frischkäse in die Pfanne geben und würzen.

3. Die Zutaten in der Pfanne erhitzen, gut miteinander vermischen und so lange köcheln, bis das Tiefkühl-Gemüse nicht mehr frostig ist.

4. Wenn alle Zutaten gar sind, den Frischkäse hinzufügen und noch einmal etwa 5 Minuten aufkochen und fertig ist das günstige Rezept!

Idee für Günstig kochen: Tomate-Mozzarella-Toast

2. Idee für günstig kochen: Tomate-Mozzarella-Toast

Zutaten:
1 Scheibe Vollkorntoast
1 Tomate
1 Kugel (65 g) Mozzarella
Öl, Gewürze nach Wahl, Salz und Pfeffer
Olivenöl
1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf die Toastscheibe legen.

2. Mozzarella und die Tomate in Würfel schneiden und miteinander vermischen.

3. Die Mischung nach Geschmack würzen und auf dem Toast verteilen.

4. Backofen vorheizen und das Toast für zwölf Minuten im Backofen backen – und schon könnt ihr dieses günstige Rezept servieren.

Buttergemüse mit Mie Nudeln und Rührei günstig und lecker

3. Buttergemüse mit Mie Nudeln und Rührei günstig und lecker

Zutaten:
150 g Tiefkühl-Buttergemüse
50 g Mie Nudeln
2 Eier
Öl, Gewürze nach Wahl, Salz und Pfeffer
1. Mie Nudeln kochen.

2. Öl und Buttergemüse in die Pfanne geben, die Mie Nudeln hinzufügen und alles anbraten.

3. Nun die Eier hinzufügen und alles zusammen umrühren, dass eine Art Rührei entsteht.

4. Nudeln, Gemüse und Eier würzen, auf einen Teller geben und die günstige Rezeptidee genießen.

Idee für Günstig kochen: Kartoffel-Schiffchen

4. Idee für Günstig kochen: Kartoffel-Schiffchen

Zutaten:
1 große Kartoffel (250 g)
50 g Crème fraîche
50 g geriebener Käse
25 g Frühlingszwiebeln
50 g Schinkenwürfel
Öl, Gewürze nach Wahl, Salz und Pfeffer
1. Die Kartoffel etwa 15 Minuten kochen.

2. Kartoffel halbieren, einen Teil des Inneren der Kartoffel mit einem Löffel aushöhlen und in eine Schüssel geben.

3. Die beiden Kartoffelhälften, die etwas ausgehöhlt sind, zur Seite legen.

4. Die Kartoffelstücken in der Schüssel mit einer Gabel zerstampfen und dann die restlichen Zutaten – geriebener Käse, Frühlingszwiebeln, Schinkenwürfel und Crème fraîche dazugeben, alles vermischen und würzen.

5. Nun die Masse in die zwei ausgehöhlten halben Kartoffeln füllen.

6. Die gefüllten halben Kartoffeln für 15 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen.

7. Aus dem Ofen nehmen und diese günstige Rezeptidee auf einem Teller servieren.

Brokkoli-Käsen-Auflauf eine billige Rezeptidee

5. Brokkoli-Käsen-Auflauf eine billige Rezeptidee

Zutaten:
125 g Brokkoli
50 g geriebener Käse
30 ml Milch
2 Eier
Gewürze nach Wahl, Salz und Pfeffer
1. Brokkoli waschen, in kleine Röschen zerteilen und kurz kochen.

2. Die Milch und die Eier in eine feuerfeste Schüssel geben und verquirlen.

3. Die vorgekochten Brokkoli-Röschen hinzufügen, würzen und obendrauf den geriebenen Käse streuen.

4. Bei 180 Grad Umluft 15 Minuten im Ofen backen und servieren.

Idee für Günstig kochen: Linsen-Pasta

6. Idee für Günstig kochen: Spaghetti mit roten Linsen in Tomatensoße

Zutaten:
50 g Spaghetti
55 g rote Linsen
150 g Tomatensoße
10 g Gemüsebrühe
Öl, Gewürze nach Wahl, Salz und Pfeffer
1. Etwas Öl in einen Topf geben und die roten Linsen kurz anbraten.

2. Gemüsebrühe mit einem Liter Wasser vermischen und zu den Linsen gießen.

3. Nun die Tomatensoße und die Spaghetti hinzufügen.

4. Die Spaghetti für 10 Minuten in der Soße köcheln lassen.

5. Die fertigen Spaghetti mit Gewürzen abschmecken und fertig ist ein weiteres günstiges Rezept.

Zucchini- und Kartoffelpuffer – eine leckere und günstige Rezeptidee

7. Zucchini- und Kartoffelpuffer – eine leckere und günstige Rezeptidee

Zutaten:
100 g Zucchini
1 große Kartoffel (200 g)
2 Eier
Schnittlauch
Öl, Gewürze nach Wahl, Salz und Pfeffer
1. Zucchini und Kartoffel raspeln.

2. Öl in eine Pfanne geben und die Zucchini- und Kartoffel-Raspeln hinzufügen.

3. Das Ganze vermischen und anbraten.

4. Die Eier verquirlen, zu den Zucchini- und Kartoffel-Raspeln in die Pfanne geben und würzen.

5. In der Pfanne aus den Zucchini- und Kartoffel-Raspeln kleine Puffer formen und mit Schnittlauch servieren. Ein schnelles und günstiges Rezept, dass einfach köstlich schmeckt.


Weitere 1 Euro Rezepte findest du hier.

Habt ihr auch billige Rezepte, die ich unbedingt einmal machmachen sollte?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 × 4 =