Werbung
DIY/ DIY Geschenk

Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYEARChallenge

1. Juli 2021
Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYearChallenge
Werbung
Bilderrahmen-Spardose

Dieser Post enthält Werbung für Mein-Glück

Für die meisten von uns ist Glück nicht nur ein Wort, sondern etwas, was wir alle anstreben – und auch ich bin natürlich am liebsten glücklich. Glück zeigt sich in so vielen Facetten in unserem Leben. Die große Liebe finden, einen schönen Sonnenuntertag beobachten, leckeres Essen genießen oder auf einer Sommerparty mit Freunden eine tolle Zeit zu verbringen, kann großes Glück bedeuten.

Da wir hoffentlich einen tollen Sommer vor uns haben, finden viele Sommerpartys im Garten, auf der Wiese oder auf dem Balkon statt (natürlich im kleinen Kreis und mit Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen). Deshalb haben Lisa von meinfeenstaub.com*und ich das Thema Sommerparty mit in unsere #DIYYEARChallenge aufgenommen. Bei diesem Thema und in diesem Monat unterstützt uns unser Partner Mein Glück* mit ihren fruchtig leckeren Marmeladen. Wenn ihr nicht gleich folgen könnt und ihr euch fragt: "Was für eine Challenge?" - Kein Problem. Ich habe euch hier noch einmal das wichtigste zusammengefasst:

Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYearChallenge

#DIYYEARChallenge

Lisa und ich stellen uns ein Jahr lang einmal im Monat einer kreativen Challenge - die #DIYYEARChallenge. Zu einem vorgegebenen Thema und mit Unterstützung eines Sponsors setzen wir unabhängig voneinander ein DIY um. Mit den Materialien des Sponsors werden wir kreativ und veröffentlichen unsere Ergebnisse auf unseren Blogs und Social Media Kanälen. Unsere Follower können dabei tolle Preise des Sponsors gewinnen, indem sie unter dem Instagram Post für ihren Favoriten abstimmen.

Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYearChallenge

Monatsthema Juli: Sommerparty

Die Privatmarmeladerie Friedrich Göbber ist unser Partner beim Monatsthema Sommerpartys und hat uns in der Challenge vor die Herausforderung gestellt, ein DIY mit ihren Glücks-Marmeladen umzusetzen. Ich habe mich bei meinem DIY für Pusteblumen im Glücksglas als Wunscherfüller entschieden, weil es ein perfektes Mitbringsel für den Gastgeber der nächste Sommerparty oder als Geschenk für andere Gäste eignet. Mit dem DIY könnt ihr dem Gastgeber einer Sommerparty nicht nur eine große Freude machen, sondern zuvor in den Genuss der leckeren Mein-Glück Marmeladen kommen. Außerdem ist es sehr nachhaltig, den dekorativen Gläsern ein zweites Leben zu schenken. Wie ich die Pusteblumen in die Gläser zaubern konnte und sie eine lange Zeit in voller Pracht im Glas ihre volle Schönheit entfalten, erfahrt ihr jetzt:

Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYearChallenge

Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYearChallenge

Pusteblume haltbar machen

Zutaten

  • Marmeladengläser von Mein-Glück in den Sorten eurer Wahl
  • Messer
  • Pusteblumen (im Zustand kurz bevor sie aufblühen)
  • Haarspray
  • kleine Lichterkette mit schmalem Batteriefach
  • Heißkleber
  • Etikett
  • Klebestift

Anleitung

1

Als erstes die Pusteblumen pflücken. Wir brauchen den Zustand einer geschlossenen Blume, die im nächsten Entwicklungsschritt zur Pusteblume wird.

2

Den Stiel von den Köpfen entfernen und die Köpfe im Abstand von 3 bis 4 Zentimetern auf einen Teller legen – sie sollten sich nicht berühren.

3

Nach einem Tag hat sich aus dem Löwenzahn die Pusteblume in voller Schönheit entfaltet.

4

Jetzt die Pusteblumenköpfe vorsichtig im Abstand von 20 cm mit Haarlack besprühen.

5

Die Marmelade von Mein-Glück genießen und anschließend auswaschen. Mit einem Messer die Schrift vom Glas kratzen, aber den Schriftzug "GLÜCK" bzw. "GLÜCK PASSIERT" stehen lassen.

6

Das Batteriefach der Lichterketten mit Heißkleber an die Innenseite des Deckels vom Marmeladenglas ankleben und die Lichterkette ins Marmeladenglas legen.

7

Jetzt werden ganz behutsam die Pusteblumen in das Glas zwischen die Lichterkette gelegt, die Lichterkette eingeschaltet und das Glas mit dem Deckel zugeschraubt.

8

Auf den Deckel ein Etikett mit der Aufschrift "Wunscherfüller" kleben.

9

Bei der nächsten Sommerparty das Glücksglas an einen lieben Menschen verschenken.

Pusteblume haltbar machen

Marmeladengläser von Mein-Glück in den Sorten eurer Wahl
Messer
Pusteblumen (im Zustand kurz bevor sie aufblühen)
Haarspray
kleine Lichterkette mit schmalem Batteriefach
Heißkleber
Etikett
Klebestift

Anleitung

Als erstes die Pusteblumen pflücken. Wir brauchen den Zustand einer geschlossenen Blume, die im nächsten Entwicklungsschritt zur Pusteblume wird.

Den Stiel von den Köpfen entfernen und die Köpfe im Abstand von 3 bis 4 Zentimetern auf einen Teller legen – sie sollten sich nicht berühren.

Nach einem Tag hat sich aus dem Löwenzahn die Pusteblume in voller Schönheit entfaltet.

Jetzt die Pusteblumenköpfe vorsichtig im Abstand von 20 cm mit Haarlack besprühen.

Die Marmelade von Mein-Glück genießen und anschließend auswaschen. Mit einem Messer die Schrift vom Glas kratzen, aber den Schriftzug "GLÜCK" bzw. "GLÜCK PASSIERT" stehen lassen.

Das Batteriefach der Lichterketten mit Heißkleber an die Innenseite des Deckels vom Marmeladenglas ankleben und die Lichterkette ins Marmeladenglas legen.

Jetzt werden ganz behutsam die Pusteblumen in das Glas zwischen die Lichterkette gelegt, die Lichterkette eingeschaltet und das Glas mit dem Deckel zugeschraubt.

Auf den Deckel ein Etikett mit der Aufschrift "Wunscherfüller" kleben.

Bei der nächsten Sommerparty das Glücksglas an einen lieben Menschen verschenken.

Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYearChallenge

Glücksmarmelade in vielen Geschmacksrichtungen

Was ist Glück? Darüber gibt es bei der Privatmarmeladerie Friedrich Göbber nur eine Antwort: besonders viele Früchte, eine große Portion Sorgfalt und ganz viel Liebe. Denn bei Göbber werden schon seit 133 Jahren Marmeladen mit viel Liebe, Sorgfalt und höchster Hingabe und Qualität kreieret.

Für die Glücksorten werden nur ausgesuchte Früchte verarbeitet. Die Glücks-Sorten sind in den Varianten Kirsche, Erdbeere, Himbeere, Johannisbeere, Blutorange, Rhabarber, Pfirsich, Heidelbeere und rote Traube mit Fruchtstücken erhältlich. Für alle, die Marmeladen lieber ohne Früchte und Kerne mögen, sind die Glücks-Sorten Erdbeere, Himbeere, schwarze Kirschen, Mango, Brombeere, Süßorange und Holunder passiert im Angebot. Und es gibt jetzt sogar Glückshonig in den Varianten Sommerblüten, Rapsblüten, Honig aus Wäldern oder Akazienhonig. Ihr findet das Glücks-Sortiment in allen gut sortierten Supermärkten. Weitere Infos findet ihr auf der Website.*

Na, habt ihr bei dieser riesigen Auswahl Lust auf fruchtiges Glück im Glas bekommen – und natürlich darauf, mein DIY als Mitbringsel nachzumachen? Dann macht bei meinem Gewinnspiel mit und gewinnt mit ein wenig Glück die leckeren Marmeladen.

Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYearChallenge

Pusteblume haltbar machen | Wunscherfüller im Glas #DIYYearChallenge

Gewinne ein Marmeladenpaket von Mein-Glück

Damit ihr euch von der tollen Qualität überzeugen könnt, verlosen Mein-Glück, Lisa und ich im Rahmen der Challenge ein Paket mit Marmeladen von Mein-Glück auf Instagram. In meinem Paket findet ihr die Sorten Rhabarber, Erdbeere, Blutorange, Mango (passiert), Himbeere (passiert) und Kirsche. Alle Teilnahmebedingungen und Informationen zum Gewinn findet ihr jetzt im aktuellen Post.

Das Thema für nächsten Monat lautet: Fernweh! Seid gespannt.

Bis dann. Eure Laura

* In sommerlicher Kooperation mit Mein-Glück

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar