DIY/ DIY Deko

DIY Beton-Pflanzentopf aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1
Werbung

DIY Blumen aus Kaffeefiltern mit Gala von Eduscho Caffè Variation

Dieser Post enthält Werbung.

Der Sommer neigt sich dem Ende und ich hoffe, wir können uns auf einen goldenen Herbst freuen. Wenn die Tage wieder kürzer werden, ist es an der Zeit, neue DIY's zu kreieren. Besonders am Herzen liegt mir Nachhaltigkeit, deshalb widme ich mich häufig und gern dem Thema Upcycling.

Auch bei dem nächsten DIY für Gala von Eduscho mit der Gala Nr. 1 Klassisch* habe ich die Themen Upcycling und Nachhaltigkeit in den Fokus genommen.

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1
 

Wusstet ihr, dass in Deutschland jede Stunde die unglaubliche Menge von 320 000 Einwegbecher für Coffee-to-go verbraucht wird? Pro Jahr sind das etwa 2,8 Milliarden Einwegbecher – 1,66 Milliarden davon sind aus Pappe! Allein in Berlin sind das pro Tag etwa 460 000 Coffee-to-go-Becher! Das Erschreckende daran ist aber nicht nur die enorme Menge und dass die Becher nach etwa 17 Minuten in den Müll wandern. Erschreckend ist auch, dass für die Herstellung der 1,66 Milliarden Pappbechern 17500 Tonnen Papier notwendig sind. Und nein, dafür werden keine Recyclingpapierfasern genutzt. Für die Herstellung von Pappbechern müssen mehr als 26000 Bäume pro Jahr gefällt werden. Lasst uns also alle gemeinsam etwas tun, um diesen Wahnsinn zu beenden. Wie wäre es, wenn wir künftig Mehrwegbecher nutzen? Viele Restaurants freuen sich über immer mehr Kunden, die einen eigenen Becher mitbringen, in den der Coffee-to-go gefüllt wird.

Und für alle, die doch mal einen Pappbecher verwenden wollen, mein Vorschlag: Entsorgt ihn nicht gedankenlos im Müll, sondern gebt ihm wie ich ein zweites Leben und damit mehr als 17 Minuten.

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1
 

Ich habe alte Kaffeebecher aus Pappe wiederverwendet und daraus wunderschöne Pflanzentöpfe aus Beton gemacht. Mit diesen Betontöpfen könnt ihr euren Schreibtisch schmücken oder den Tisch für die erste herbstliche Kaffeerunde dekorieren. Vor allem aber sind sie leicht nachzumachen und ich habe für euch hier die Anleitung.

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1
 

DIY Beton-Pflanzentöpfe aus Kaffeebechern

Zutaten

  • zwei Kaffeebecher aus Pappe
  • Bastelbeton
  • alte Schüssel
  • alter Löffel
  • etwas Wasser
  • Kieselsteine
  • Schleifpapier
  • Washitape
  • Flachpinsel
  • Spitzpinsel
  • Schwarze Kreidefarbe
  • Goldene Metallic-Effektfarbe
  • Kleine Sukkulenten oder Kakteen

Anleitung

1

Den Bastelbeton genau nach Anleitung auf der Verpackung anrühren und sofort nach dem Anrühren einen Pappbecher zu etwa zwei Drittel mit Beton befüllen. Den Becher ein paar mal auf den Tisch klopfen, damit sich der Beton gleichmäßig verteilt und später keine Luftlöcher im Beton zu sehen sind.

2

Einen zweiten Pappbecher in den Becher mit dem Beton drücken, bis die Betonfüllung den Rand des unteren Bechers erreicht.

3

Damit der obere Pappbecker nicht wieder nach oben gedrückt wird, füllt ihn mit Kieselsteinen, sodass er schwer genug ist und in seiner Position bleibt.

4

Den Beton im Becher über Nacht wirklich gut trocken und aushärten lassen. Keinesfalls bearbeiten, wenn er nicht trocken und fest ist, sonst kann er zerbröseln und ihr müsst von vorn beginnen.

5

Nach dem der Beton ausgehärtet ist, den oberen Becher vorsichtig entfernen. Anschließend den unteren Pappbecher vom Beton lösen. Es ist nicht schlimm, wenn hierbei die Becher kaputt gehen.

6

Sollten scharfe Kanten am Beton entstanden sein, diese mit Schleifpapier abschleifen.

7

Für die Bemalung ein Stück Washi Tape ungefähr um die Mitte des Bechers kleben.

8

Mit schwarzer Kreidefarbe und einem dickeren Flachpinsel die obere Hälfte des Bechers bemalen und die Farbe gut trocknen lassen.

9

Washitape vorsichtig entfernen und erneut zwei Streifen Washitape aufkleben, sodass ein dünner Streifen angrenzend an der schwarzen Fläche entsteht.

10

Mit einem dünneren Pinsel goldene Farbe auf der Fläche des dünnen Streifens verteilen.

11

Tipp: Sollte die goldene Farbe nicht gut decken, könnt ihr vorher ein Grundierungsweiß auftragen. Aber: Egal, welche Farben ihr verwendet, es ist wichtig, dass sie auf Beton gut decken.

12

Die Farbe erneut gut trocken lassen und dann das Washitape vorsichtig vom Becher entfernen.

13

Zum Schluss kleine Sukkulenten oder Kakteen in die Betonbecher einsetzen.

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern

zwei Kaffeebecher aus Pappe
Bastelbeton
alte Schüssel
alter Löffel
etwas Wasser
Kieselsteine
Schleifpapier
Washitape
Flachpinsel
Spitzpinsel
Schwarze Kreidefarbe
Goldene Metallic-Effektfarbe
Kleine Sukkulenten oder Kakteen

Anleitung

Den Bastelbeton genau nach Anleitung auf der Verpackung anrühren und sofort nach dem Anrühren einen Pappbecher zu etwa zwei Drittel mit Beton befüllen. Den Becher ein paar mal auf den Tisch klopfen, damit sich der Beton gleichmäßig verteilt und später keine Luftlöcher im Beton zu sehen sind.

Einen zweiten Pappbecher in den Becher mit dem Beton drücken, bis die Betonfüllung den Rand des unteren Bechers erreicht.

Damit der obere Pappbecker nicht wieder nach oben gedrückt wird, füllt ihn mit Kieselsteinen, sodass er schwer genug ist und in seiner Position bleibt.

Den Beton im Becher über Nacht wirklich gut trocken und aushärten lassen. Keinesfalls bearbeiten, wenn er nicht trocken und fest ist, sonst kann er zerbröseln und ihr müsst von vorn beginnen.

Nach dem der Beton ausgehärtet ist, den oberen Becher vorsichtig entfernen. Anschließend den unteren Pappbecher vom Beton lösen. Es ist nicht schlimm, wenn hierbei die Becher kaputtgehen.

Sollten scharfe Kanten am Beton entstanden sein, diese mit Schleifpapier abschleifen.

Für die Bemalung ein Stück Washi Tape ungefähr um die Mitte des Bechers kleben.

Mit schwarzer Kreidefarbe und einem dickeren Flachpinsel die obere Hälfte des Bechers bemalen und die Farbe gut trocknen lassen.

Washi Tape vorsichtig entfernen und erneut zwei Streifen Washi Tape aufkleben, sodass ein dünner Streifen angrenzend an der schwarzen Fläche entsteht.

Mit einem dünneren Pinsel goldene Farbe auf der Fläche des dünnen Streifens verteilen.

Tipp: Sollte die goldene Farbe nicht gut decken, könnt ihr vorher ein Grundierungsweiß auftragen. Aber: Egal, welche Farben ihr verwendet, es ist wichtig, dass sie auf Beton gut decken.

Die Farbe erneut gut trocken lassen und dann das Washi Tape vorsichtig vom Becher entfernen.

Zum Schluss kleine Sukkulenten oder Kakteen in die Betonbecher einsetzen.

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1
 

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1
 

Gala Nr.1 Klassisch

Für meinen Geschmack gehört dieser Kaffee zu den köstlichsten Gala von Eduscho Sorten – darum trägt er ja auch die Nummer Eins. Das Geheimnis seines außergewöhnlichen Kaffee-Geschmacks liegt in der Auswahl edler Arabica- und intensiver Robustabohnen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. So können sie ihr einzigartiges Aroma und ihren eleganten kräftigen Charakter entfalten.
Gala Nr.1 Klassisch könnt ihr in einer Filterkaffeemaschine zubereiten oder per Hand aufgießen. Er ist in 500-Gramm-Packungen gemahlen erhältlich und es gibt Gala Nr. 1 Klassisch auch als Kaffeepads.

Für die Zubereitung habe ich den Kaffeebereiter von Tchibo* genutzt. Der ist nicht nur enorm praktisch, weil die Zubereitung mit einem Permanentfilter aus Edelstahl und einer aromaschonenden Infusionsmethode erfolgt und ihr keinen Kaffeefilter mehr benötigt. Die weiße Porzellankanne sieht außerdem sehr stilvoll aus und ist für die Spülmaschine geeignet.

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1 - Übersicht
 

DIY Beton-Pflanztöpfe aus Kaffeebechern mit Gala Nr. 1 - Übersicht
 

Zur Gala von Eduscho Familie gehören aber noch viel mehr Kaffeesorten: Egal ob Gala Caffè Variation, Gala „Kreation des Jahres“ oder Gala Espresso oder Gala Caffè Crema. Es gibt für jeden Geschmack und jede Zubereitungsart das richtige Produkt.

Besucht Gala von Eduscho doch auch mal bei Instagram*, Pinterest* oder Facebook*.

In diesem Sinne wünsche ich euch gutes Gelingen beim Gestalten den Beton-Pflanzentöpfe und genießt den nächsten Kaffee!

Bis dann. Eure Laura

* In stylischer Kooperation mit Gala von Eduscho

Werbung

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar