DIY/ DIY Deko/ Weihnachten

Betonstern-Adventskranz

Betonstern-Adventskranz
Betonstern-Adventskranz

Heute kommt ein Post online, auf den ich mich jedes Jahr sehr freue. Fast noch mehr als auf den 1. Advent selbst, freue ich mich auf den Blogpost, den ich über den Adventskranz für die Adventssonntage schreibe. In den letzten Jahren ist es für mich zu etwas ganz Besonderem geworden, mir eine neue Idee für einen Adventskranz auszudenken.

Ich bin wirklich kein Fan von den Kränzen, die man in Blumenläden kaufen kann. Die aus Tannengrün bestehen und kitschige Ornamente oder getrocknetes Obst darin verstecken. Ich mag es, Adventskränze zu basteln, die nachhaltig sind und ganz besonders aussehen.

Betonstern-Adventskranz

Bei diesem Adventskranz habe ich mir nicht nur etwas Neues ausgedacht, sondern auch an ein ganz neues Material genutzt. Mit Beton hatte ich bis jetzt noch nie wirklich gearbeitet. Ich finde Ergebnisse mit diesem Material zwar sehr edel, wusste aber auch nicht so recht, für welches DIY ich Beton verwenden soll.

Nun war es endlich soweit und ich habe einen Beton-Stern gegossen und darin meine Adventskerzen gesteckt. Super einfach nachzumachen. Hier gehts zur Anleitung:

Betonstern-Adventskranz

Ganz leicht nachkaufen*:

* Werbung // Amazon Affiliate Links = Ich bekomme eine kleine Provision, aber für euch kostet es nicht mehr

Betonstern-Adventskranz

Zutaten

  • Sternenform
  • Beton
  • Wasser
  • alte (Plastik-)Schale
  • Holzspieß
  • Alufolie
  • Kerzen
  • Ziffern

Anleitung

1

Rühre nach Packungsanleitung den Beton an. Nutze dafür eine alte Schale und einen Holzspieß.

2

Fülle den Beton in die Sternenform.

3

Rolle ein langes Stück Alufolie um das Ende der Kerze. Ziehe die Folie von der Kerze, sodass du einen kleinen "Mini-Becher" hast.

4

Wiederhole dies vier Mal.

5

Stelle die Becher in die Beton-Mischung und lasse es über Nacht aushärten.

6

Entferne nun die Folie. Es sollten sich kleine Aushöhlungen für die Kerzen gebildet haben.

7

Stecke die Kerzen in die Löcher und hänge Ziffern ran. Fertig!

Betonstern-Adventskranz

Sternenform
Beton
Wasser
alte (Plastik-)Schale
Holzspieß
Alufolie
Kerzen
Ziffern

Anleitung

Rühre nach Packungsanleitung den Beton an. Nutze dafür eine alte Schale und einen Holzspieß.

Fülle den Beton in die Sternenform.

Rolle ein langes Stück Alufolie um das Ende der Kerze. Ziehe die Folie von der Kerze, sodass du einen kleinen "Mini-Becher" hast.

Wiederhole dies vier Mal.

Stelle die Becher in die Beton-Mischung und lasse es über Nacht aushärten.

Entferne nun die Folie. Es sollten sich kleine Aushöhlungen für die Kerzen gebildet haben.

Stecke die Kerzen in die Löcher und hänge Ziffern ran. Fertig!

Betonstern-Adventskranz

Und schon ist der Kranz fertig! Sehr einfach und schnell gemacht. Außerdem kann er mehrere Jahre genutzt werden!

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar