DIY/ DIY Geschenk

DIY Blumen - Hyazinthen aus Papier basteln

DIY Blumen - Hyazinthen aus Papier basteln

Nachdem wir den Vatertag gestern bereits hinter uns gelassen haben, läuft der Final Countdown (de de de deee... sorry) für den Muttertag und wenn wir mal ehrlich sind, dieser sollte schon ein besonderer Tag sein. Schließlich haben wir unseren Mamas so viel zu verdanken. Ich wette, euch fällt allen mindestens eine Situation ein, in der ihr sehr froh gewesen seid, dass ihr eure Mütter als Unterstützung dabeigehabt habt.

Also hin oder her, ob das wieder ein weiterer Tag für die Blumenindustrie ist und man den nicht feiern sollte, weil man ja jeden anderen Tag zum Feiern nutzen kann. Stimmt.. aber machen wir das auch wirklich? Ich glaube eher nicht. Also lasst uns doch einfach den Tag zum Anlass geben und unseren Mamas einmal ganz doll Danke sagen. Wie wäre es damit selbstgemachten Blümchen? Damit würde man auch gleichzeitig der besagten Blumenindustrie eins auswischen. Ha! Deshalb machen wir das jetzt einfach mal. So bastelt ihr die Hyazinthen aus Papier:

DIY Blumen - Hyazinthen aus Papier basteln

DIY Blumen - Hyazinthen aus Papier basteln

Nachkaufen und direkt loslegen*:

Hyazinthen aus Papier basteln

Zeit: 20 Minuten

Zutaten

Anleitung

1

Schneide von einem A4 Blatt Tonpapier einen ca. 5 cm dicken Streifen ab. Je länger dein Streifen ist, desto länger wird später deine Blume. Ich empfehle aber die Hälfte des A4 Blattes zu nehmen.

2

Nun schneide in das Blatt 1 cm dicke Streifen. Achte darauf, dass du das Blatt nicht durchschneidest.

3

Nimm dir einen Holzspieß und rolle mit ihm die einzelnen Streifen auf, sodass alle Streifen am Ende aufgerollt sind.

4

Beklebe mit grünem Washi Tape den gesamten Holzspieß.

5

Nimm dir nun wieder das aufgerollte Tonpapier. Klebe es oben am Spieß an und wickle es um den Spieß.

6

Beklebe es unten wieder mit etwas grünem Washi Tape, damit es sich nicht wieder aufrollt.

7

Wiederhole diese Anleitung so oft und mit vielen verschiedenen Farben, bist du einen bunten Strauß zum Verschenken hast.

Du benötigst: Tonpapier Washi Tape*, ein Holzspieß*, Klebestift

  1. Schneide von einem A4 Blatt Tonpapier einen ca. 5 cm dicken Streifen ab. Je länger dein Streifen ist, desto länger wird später deine Blume. Ich empfehle aber die Hälfte des A4 Blattes zu nehmen.
  2. Nun schneide in das Blatt 1 cm dicke Streifen. Achte darauf, dass du das Blatt nicht durchschneidest.
  3. Nimm dir einen Holzspieß und rolle mit ihm die einzelnen Streifen auf, sodass alle Streifen am Ende aufgerollt sind.
  4. Beklebe mit grünem Washi Tape den gesamten Holzspieß.
  5. Nimm dir nun wieder das aufgerollte Tonpapier. Klebe es oben am Spieß an und wickle es um den Spieß.
  6. Beklebe es unten wieder mit etwas grünem Washi Tape, damit es sich nicht wieder aufrollt.
  7. Wiederhole diese Anleitung so oft und mit vielen verschiedenen Farben, bist du einen bunten Strauß zum Verschenken hast.

DIY Blumen - Hyazinthen aus Papier basteln

Ihr braucht noch mehr Last-Minute-Geschenkideen für den Muttertag? Dann schaut unbedingt in meinem Archiv. Dort gibt es noch mehr DIY's.

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar