DIY/ DIY Möbel

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

Ich liebe es, Möbelstücke selber zu bauen. Und an meinen Statistiken kann ich sehen, dass ihr es genauso sehr mögt! Mein Regal aus einer EURO-Palette kam schon gut an, aber am liebsten habt ihr meinen Couchtisch aus Obstkisten mit der Glasplatte. Das freut mich natürlich sehr, denn das motiviert mich ungemein, noch mehr Möbel selber zu bauen und es euch anschließend zu zeigen!

Dieses DIY habe ich jetzt schon ins Herz geschlossen. Wir hatten sehr lange Zeit eine Wand in der Wohnung, in der nichts war. Sie weiß einfach nur weiß und kahl. Wir konnten uns nicht so recht entscheiden, was wir dort aufhängen könnten. Letztens habe ich dann auf Pinterest gestöbert und Bilder mit Wabenregalen gesehen. Alex und ich fanden die Idee so toll, dass wir wirklich direkt am nächsten Tag in den Baummarkt gefahren sind und uns die erforderlichen Materialien gesucht haben. Auch wenn wir das Regal an einem Wochenende fertiggestellt haben, hat es jetzt durch unsere Reisen doch lange gedauert, das DIY dafür für euch online zu stellen.

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

Wir haben nämlich noch zusätzlich ein Video für euch gedreht. Ihr könnt es euch also einmal im Bewegbild ansehen oder in Ruhe die Schritt-für-Schritt-Anleitung durchlesen! Viel Spaß beim Nachmachen:

TRYTRYTRY Instagram

DIY Möbel - Wabenregal selbermachen:

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

Du benötigst für 6 Waben: Gehrungslade mit 60° Winkel*, Holzleim, Sperrholzplatte, Schleifpapier, Stichsäge, Klebeband, Hammer, 6 Winkel, 20 Schrauben (10 lange und 10 kurze), Bohrer, 10 Dübel, 4 Holzbretter (2m Länge x 100 mm Breite x 16 mm Tiefe), Hammer, Bleistift, Schrauber, 36 Nägel, Holzöl* in der Farbe Wenge (optional)

  1. Schneide die Bretter mit der Gehrungslade so ab, dass sie jeweils ein Innenmaß von 20cm haben. Pro Wabe benötigst du sechs Bretter.
  2. Schleife anschließend die Kanten mit Schleifpapier ab.
  3. Gebe auf die Kanten Holzleim. Versteiche den Holzleim auf der gesamten Kante und drücke die Kanten von zwei Brettern aneinander.
  4. Zum Fixieren kannst du zusätzlich starkes Klebeband über die Ecke kleben und dieses nach vollständigem Trocknen des Klebers wieder lösen. Dies solange weitermachen, bis alle sechs Bretter zu einer Wabe zusammengeklebt wurden.
  5. Den Holzkleber durchtrocknen lassen und auf eine Sperrholzplatte legen. Die Umrisse der Wabe auf der Platte nachzeichnen.
  6. Den Hintergrund der Wabe mit einer Stichsäge ausschneiden.
  7. Anschließend sowohl die Hintergründe, als auch die einzelnen Waben nochmal mit Schleifpapier abschleifen.

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

  1. Die Wabenregal streichen. Dieser Schritt ist optional. Wir haben uns für die Farbe Wenge entschieden.
  2. Nun die Sperrholz-Hintergründe mit Nägeln auf den Regalrahmen festmachen. Pro Seite benötigt ihr einen Nagel.
  3. Zum befestigen an der Wand benötigst du sechs Winkel.
  4. Diese mit der Wabe an die Wand halten und mit einem Bleistift markieren, wo der Winkel festgemacht werden soll.
  5. Zwei Löcher in die Wand bohren.
  6. In die Löcher die Dübel stecken.
  7. Die Winkel wieder an die Wand halten und mit Schrauben befestigen.
  8. Nun das Regal von unten an den Winkel halten, sodass der Winkel auf dem Regalbrett liegt und diese ebenfalls mit zwei Schrauben verbinden. Das wiederholen, bis alle Waben an der Wand befestigt sind.

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

DIY Möbel - Wabenregal ganz leicht selbermachen!

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

3 Kommentare

  • Antworten
    Top Ten im September - be happy.
    28. September 2017 um 6:02

    […] hat auf ihrem Blog trytrytry ein ganz bombastisches DIY vorgestellt! Sie erklärt dir, wie du ein Wabenregal selber herstellen kannst – ich bin restlos […]

  • Antworten
    CHRISTINA KEY
    27. September 2017 um 8:55

    Wow, das sieht einfach unglaublich cool aus! *_*
    Auch wie Du es dann hübsch dekoriert hast - gefällt mir super, super gut! 🙂
    Vielen Dank für die schöne Inspiration an dem grauen Tag. :")

    Liebe Grüße,

    http://www.ChristinaKey.com

  • Antworten
    FAIRY TALE GONE REALISTIC
    23. September 2017 um 15:36

    Hallo liebe Laura,
    was für eine coole Idee! Ich liebe das cleane und trotzdem originelle Design des Regals!
    Liebe Grüße
    Susi

  • Hinterlasse einen Kommentar