DIY

Origami Herzen als Lesezeichen selbermachen!

Origami Herzen als Lesezeichen selbermachen!
DIY Herzen Origami - Lesezeichen leicht selber falten. Zwei Varianten findest du hier.

Wie kann man besser in die neue Woche starten, als mit einem kleinen DIY? Als Ioana das letzte Mal etwas mit Origami gemacht hat, kam das so gut bei euch an, dass ich mir noch eine weitere Variante überlegt habe. Was ist schöner, als die wichtigen Stellen im Buch mit einem kleinen Origami Herzchen zu markieren? Ich habe euch sogar extra zwei verschiedene Varianten mitgebracht. Mit der einen steckt ihr oben an die Buchseite das Herz. Wenn das Buch zugeklappt ist, kann man es noch rausgucken sehen. Das andere klemmt ihr an die Ecke einer Buchseite. Das ist praktischer, wenn man das Buch mitnimmt, weil das Herz dann nicht geknickt wird. Dieses kann man nämlich nur beim Öffnen des Buches sehen.

Wie ihr seht, ist für jeden etwas dabei. Beide Varianten sind super einfach nachzumachen und dauern nicht mal fünf Minuten. So geht's:

Origami Herz - Variante 1

Origami Herzen als Lesezeichen selbermachen!

1. Ihr benötigt ein viereckiges Blattpapier.

2. Das Papier zur Hälfte zusammenfalten.

3. Nochmal zur Hälfte zusammenfalten.

4. Das Papier wieder auseinanderfalten

5. Nun bis zur mittleren Falte an der einen Seite umschlagen.

6. Das Papierstück umdrehen.

7. Die beiden oberen Ecken diagonal zur mittleren Falte umknicken.

8. Wieder wenden.

Origami Herzen als Lesezeichen selbermachen!

9. Die Spitze zur gegenüberliegenden Kante des Papiers falten.

10. Erneut drehen.

11. Die beiden kurzen Papierflächen aufklappen und die abstehenden Falten nach innen umklappen.

12. Die Ecken der kleinen Fläche diagonal nach innen falten.

13. Nun wieder umdrehen.

14. Die Abstehenden Flächen links und rechts nach hinten falten.

15. Auch die unteren Flächen nach hinten falten.

16. Die Spitzen nach hinten falten, sodass das Herz runder wirkt.

Origami Herz - Variante 2

Origami Herzen als Lesezeichen selbermachen!

1. Ein quadratisches Blatt Papier halbieren.

2. Das Papier in der Mitte, an der längeren Seite falten und umklappen.

3. Nun wieder in der Mitte falten, allerdings an der kürzeren Seite.

4. Das Papierstück zur Mitte diagonal umklappen.

5. Mit der anderen Seite das gleiche wiederholen.

6. Nun das Papier umdrehen.

7. Zum Schluss die Ecken der Papierstränge umklappen, sodass eine Runde Herzform entsteht.

Origami Herzen als Lesezeichen selbermachen!

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Werbung

Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar