DIY Explore

Schneemänner - Geschenkverpackung

Schneemänner - Geschenkverpackung

Tags:    

Ich liebe es, etwas zu schenken! Ich mag das Leuchten in den Augen der Personen und das Lächeln auf ihren Gesichtern. Ohne angeben zu wollen, glaube ich, ein ziemlich guter Schenker zu sein. Oder die Personen haben ihre Enttäuschung einfach ziemlich gut überspielt. Ich hoffe natürlich, dass es das erste ist. Was ich auch am Geschenk mag, ist nicht nur der Inhalt, sondern auch die Verpackung. Schon früher als Kind, habe ich die Geschenke nicht einfach nur in Geschenkpapier gewickelt, sondern als dem übrig gebliebenen Papier Schleifen oder Fächer gefaltet und dann auf die Geschenke geklebt.

Heutzutage sieht das etwas anders aus. Ich habe den Fächern inzwischen abgeschworen und auch Schleifen mache ich inzwischen doch lieber mit Geschenkband. Meine Kreativität habe ich aber nicht verloren. Noch immer schmücke ich meine Geschenke, sodass es auch von außen schön aussieht! Heute habe ich euch eine kleine, süße Idee mitgebracht, die zwar etwas Arbeit macht, aber so süß ist, dass sich die Arbeit wirklich lohnt!


Schneemänner - Geschenkverpackung

Schneemänner - Geschenkverpackung

Ihr braucht: FIMO Modelliermasse in weiß, Permanent-Maker in schwarz und orange, Garn, Papier, Klebestreifen, Geschenkpapier, Schere und Zweige

1. Forme mit der Modelliermasse drei Kugeln. Stecke mit einer Nadel oder einem anderen spitzen Gegenstand jeweils ein Loch durch die Kugeln, sodass man später dort den Faden durchfädeln kann. Bei einer Kugel drückst du links und rechts noch jeweils mit der Nadel ein (nicht durchstechen!). Das werden die Löcher für die Ast-Arme. Forme mit ein bisschen Masse noch eine Karottennase und setze sie auf eine der Kugeln. Die Kugel, die dein Kopf werden soll. Backe die Kugeln nach Anleitung auf der Verpackung.

2. Male nun auf die Kugel mit den Löchern für die Arme noch zwei bis drei Punkte mit dem schwarzen Stift. Das sind die Kohlestücke, die wie Mantelknöpfe aussehen. Male auf den Kopf noch Augen und Mund. Male die Nase orange an.

3. Fädle die Kugeln an einer Schnur auf. Mache an beiden Enden einen Knoten, sodass die Kugeln nicht mehr von der Schnur rutschen können. Lass dabei noch etwas Abstand zwischen den Kugeln.

4. Schneide aus einem Stück Papier einen Schal aus und schreibe auf den Schal den Namen der zu beschenkenden Person. Mache den Schal zwischen dem Kopf und dem Mittelstück des Schneemanns fest.

5. Stecke sehr dünne Zweige in die Löcher der mittleren Kugel

6. Packe das Geschenk ein und befestige den Schneemann am Geschenk. Fertig!
Wie ihr sehen könnt, sind es doch schon ein paar Schritte, aber das Ergebnis lohnt sich! Ich bin gespannt, wie den Beschenkten meine Idee gefällt. Anschließend kann man die Schneemänner auch an den Weihnachtsbaum hängen!


Schneemänner - Geschenkverpackung

Bis dann. Eure Laura

Sharing is caring!

Laura

Ich bin 25, aus Berlin & Hamburg. TRYTRYTRY steht für neues ausprobieren, an seine Grenzen gehen und nicht aufgeben, auch wenn man einmal hinfällt. Hier wird über die Themen Food, DIY, Travel, Gebärdensprache, Bücher und das schöne Leben gebloggt..

    4 KOMMENTARE

  • Regina 7. Dezember 2016 Antworten

    Wunderschön, das werde ich heute ausprobieren.

  • ella 7. Dezember 2016 Antworten

    Das ist ja eine tolle Idee 😀 Das muss ich unbedingt auch ausprobieren. Danke 🙂

    Liebe Grüße
    Ella von http://www.sonofabeach.de

  • Carolin 7. Dezember 2016 Antworten

    Oh, wie süß! <3 Ich habe letztens auch einen Schneemann aus Fimo gemacht. Den muss ich allerdings noch ein wenig anmalen.

  • Lebenslaunen 7. Dezember 2016 Antworten

    Der Schneemann ist ja bezaubernd =)

    Neri von Lebenslaunen

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hinter dem 15. Türchen des Blogger-Adventskalenders @bloggingunderthemistletoe stecke ich und ich bringe euch wunderbar leckere Spekulatius Trüffel mit. Sicher ein super Geschenk für echte Naschkatzen ❤️ Hier geht es zum Rezept: http://bit.ly/2B3x3LL

#bloggingunderthemistletoe #chocoholic #geschenkideen #diyblogger_de #yummy #lecker #schokoholic #kakao #trüffel #spekulatiustrüffel #spekulatius #geschenk #gift #christmas
  • Schokolade am Stiel für Heiße Schokolade ist so einfach selber zu machen und eignet sich als tolles Mitbringsel oder kleines Geschenk in der Vorweihnachtszeit! Markiere jemanden, der heiße Schokolade liebt und sich über sowas freuen würde <3 🍫

GANZES VIDEO: http://bit.ly/2hKnool

#geschenkeausderküche #diygeschenk #diyblogger #diyblogger_de #diygift #geschenkideen #schokoladeamstiel #chocoholic #schokolade #schokoladeverschenken
  • Du suchst noch Inspiration für die richtige Geschenkverpackung für deine Weihnachtsgeschenke? Ich habe hier gleich drei einfache Ideen! Außerdem habt ihr die Chance auf einen super Gewinn!

Hier geht es zu den Anleitungen und zu dem Gewinnspiel: http://bit.ly/2iN6NNb * *Werbung für #Brother #Ptouch #Beschriften #christmas #christmastime #christmasdecor #christmasspirit #christmasgifts #weihnachten #weihnachten2017kannkommen #weihnachtsgeschenke #geschenke #weihnachtsverpackung #geschenkverpackung #giftwrapping #wrapping
  • Noch kaum gemeldet, hier aus Amsterdam. Ich genieße einfach ein paar Tage, bevor der ganze Stress wieder los geht und bin etwas Social-Media-Abstinent.. heute geht es aber wieder zurück, denn es liegt noch viel Arbeit vor mir, bis Weihnachten 💪🏼💪🏼 #amsterdam #amsterdamcity #yummy #coffee #coffeelover #coffeetime #coffeeart
  • Na, noch auf der Suche nach einem Kuchen für den nächsten Adventssonntag? Ich darf heute das 7. Türchen vom @foodbloggeradventskalender öffnen und dahinter verbirgt sich dieser leckere Zimtstern-Quarkkuchen! Der war ratzfatz weg! Das Rezept gibt es jetzt auf dem Blog! www.trytrytry.de #christmasspirit #christmastime #christmas #weihnachten #weihnachten2017kannkommen #weihnachtsgebäck #kuchen #weihnachtskuchen #zimtsterne #zimtsternkuchen #foodbloggeradventskalender
  • Schaut euch mein Lebkuchenhaus, das ich für die Aktion vom @derkuchenbaecker und Diamant Zucker gebaut habe. Auf dem Blog vom Kuchenbäcker könnt ihr nämlich eine Kitchen Aid gewinnen, wenn ihr auch ein Lebkuchenhaus baut und das ihm per Mail schickt. Schaut dazu einfach auf seinem Blog vorbei und schaut bei mir, wenn ihr die Anleitung für mein Lebkuchenhaus lesen möchtet ❤️ #werbung #diamantlebkuchenhaus #diamantzucker #lebkuchenbaecker #lebkuchenhaus #lebkuchenhausbauen #lebkuchenhausbacken #weihnachten #weihnachten2017kannkommen #christmas #christmastime #christmasspirit #christmasdecor
  • Na, wo sind die Schokoholics? Markiere jemanden, der Schokolade einfach liebt!

Zusammen mit @meinfeenstaub, @madmoisellcom und @youandidiy bringen wir euch unter dem Motto "DIY Christmas" kreativ durch die Weihnachtszeit. Dabei übernimmt jede von uns einen Adventssonntag und ich darf den Anfang machen! Schaut unbedingt bei den anderen an den nächsten Sonntagen vorbei! #diychristmas #christmas #diy #diyblogger_de #diyblogger #creative #christmastime #weihnachten #weihnachten2017kannkommen #schokolade #geschenk #verschenken #chocoholic #schokoholic
  • Im Oktober habe ich euch meine DIY Spardose für die @sparkasse gezeigt und in einem Gewinnspiel solltet ihr eure Spardosen zeigen und konntet ein Wochenende in Berlin gewinnen. Die Gewinnerin Manuela habe ich heute mit Alex in Berlin getroffen! Herzlichen Glückwunsch nochmal von mir #Werbung #sparkasse #sparen #spardose #gewinnerin #gewinnspiel