Werbung
DIY/ DIY Deko

Glitzer Eicheln - Herbstdeko selber machen

13. September 2022
Glitzer Eicheln - Herbstdeko selber machen
Werbung

Glitzer Eicheln sind eine schöne Idee für eine sehr einfache und effektvolle Herbstdeko. Ich zeige euch hier, wie einfach ihr sie nachbasteln könnt.

Herbstdekoration selber machen: Glitzer Eicheln

Ein Projekt, das ich schon viele Jahre nachmachen wollte, es aber nie gemacht habe, sind Glitzer Eicheln. Vor langer Zeit habe ich diese Idee einmal bei Pinterest gesehen und endlich habe ich es geschafft, sie nach zu basteln. Ich bin nämlich eigentlich nicht so der Herbstdeko-Freund und kann mich schlecht motivieren, Herbstideen auch umzusetzen. Deshalb kann das manchmal etwas länger dauern, aber jetzt kann ich euch endlich zeigen, wie ihr diese Glitzer Eicheln als Herbstdekoration selber machen könnt.

So leicht bastelt ihr sie selber:

Glitzer Eicheln - Herbstdeko selber machen
 

Glitzer Eicheln - Herbstdeko selber machen
 
Einfach nachkaufen und sofort loslegen*:

* Werbung // Amazon Affiliate Link: Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch kostet das Produkt dadurch NICHT mehr!

Glitzer Eicheln selber machen

Zutaten

  • Eicheln
  • Glitzer
  • Bastelkleber
  • kleines Gefäß
  • Backpapier als Unterlage
  • Spieß
  • Alter Pinsel

Anleitung

1

Eicheln im Wald sammeln oder Kunsteicheln kaufen.

2

Die Eichel vorsichtig von ihrem Hütchen lösen.

3

Etwas Glitzer in ein Gefäß geben. Lieber etwas weniger nehmen, da man sich hier leicht bei der Menge verschätzt. Mehr dazugeben kann man später immer noch.

4

Jetzt wird sie aufgespießt und anschließend mit einem alten Pinsel, den ihr nicht mehr benötigt, mit Bastelkleber komplett eingestrichen.

5

Die Eichel nun wieder vom Spieß runterdrücken und in das Gefäß mit dem Glitzer fallen lassen.

6

Das Gefäß leicht schütteln, sodass um die komplette Eichel Glitzer hängen bleibt.

7

Anschließend auf eine Unterlage legen und komplett durchtrocknen lassen. Sollte jetzt noch eine Stelle ohne Glitzer sein, kann hier noch vorsichtig Glitzer darüber gestreut werden.

8

Wenn die Glitzer-Eicheln durchgetrocknet sind, kann in das Innere des Hütchens vorsichtig Bastelkleber verteilt werden.

9

Das Hütchen wieder auf die Eichel setzen und fertig ist das DIY!

Glitzer Eicheln selber machen

Eicheln
Glitzer
Bastelkleber
kleines Gefäß
Backpapier als Unterlage
Spieß
Alter Pinsel

Anleitung

Eicheln im Wald sammeln oder Kunsteicheln kaufen.

Die Eichel vorsichtig von ihrem Hütchen lösen.

Etwas Glitzer in ein Gefäß geben. Lieber etwas weniger nehmen, da man sich hier leicht bei der Menge verschätzt. Mehr dazugeben kann man später immer noch.

Jetzt wird sie aufgespießt und anschließend mit einem alten Pinsel, den ihr nicht mehr benötigt, mit Bastelkleber komplett eingestrichen.

Die Eichel nun wieder vom Spieß runterdrücken und in das Gefäß mit dem Glitzer fallen lassen.

Das Gefäß leicht schütteln, sodass um die komplette Eichel Glitzer hängen bleibt.

Anschließend auf eine Unterlage legen und komplett durchtrocknen lassen. Sollte jetzt noch eine Stelle ohne Glitzer sein, kann hier noch vorsichtig Glitzer darüber gestreut werden.

Wenn die Glitzer-Eicheln durchgetrocknet sind, kann in das Innere des Hütchens vorsichtig Bastelkleber verteilt werden.

Das Hütchen wieder auf die Eichel setzen und fertig ist das DIY!

Herbstdeko selber machen
 

Glitzer Eicheln - Herbstdeko selber machen
 

Funktioniert wirklich sehr gut und man muss nicht groß begabt beim Basteln sein. Die Eicheln könnt ihr anschließend für unterschiedliche Deko nutzen: Angeordnet in einer Schale, verteilt in der Wohnung als "Streudeko" oder ihr verarbeitet sie weiter für eine größere Herbstdeko.

Weitere einfache Ideen für Herbstideen

Ihr möchtet noch weitere Ideen für schnelle Herbstdeko? Dann klickt mal hier: Kürbisse aus Klopapierrollen - Einfache DIY Herbstdeko, Kastanien bemalen als einfache und schnelle Herbstdeko oder DIY herbstlicher Tischkranz und Tischlichter.

Herbstdeko selber machen
 

Was sind eure liebsten Ideen für Herbstdeko?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 + dreizehn =