DIY/ DIY Geschenk

DIY Scrunchie aus Stoffresten ohne nähen!

DIY Scrunchie aus Stoffresten ohne nähen!
Werbung

Weihnachtliche Tannenbaum-Brownies

Und schon ist der erste Monat im neuen Jahr Geschichte. Wo ist bloß die Zeit geblieben? Wie konnte es schon wieder so schnell vorbei gehen?

Ich freue mich auf jeden Fall auf den nächsten Monat und hoffe, dass wir wieder viele kreative Ideen zusammen umsetzen können. Wie ihr wisst, liebe ich eure nachgemachten Sachen! Heute habe ich daher wieder eine neue Idee für euch.

Kennt ihr Scrunchies? Hat man ziemlich viel in den 1990er Jahren getragen und war danach schnell wieder verschwunden. Sie sind zurück und so beliebt wie damals. Ich finde es immer witzig, dass Haargummis in den Trends immer so eine große Rolle spielen.

Ich habe heute für euch eine ganz einfache Anleitung, wie ihr Scrunchies ohne Nähen selbermachen könnt. Es ist ganz leicht. Solltet ihr es aber doch nicht ganz verstehen, dann schaut euch die Anleitung im Video nochmal an.

DIY Scrunchie aus Stoffresten ohne nähen!
 

DIY Scrunchie aus Stoffresten ohne nähen!

Zutaten

  • Stoffrest in den Maßen 10 x 40 cm
  • Ein Haargummi
  • Eine Farb-Dose (oder etwas ähnliches) mit einem Durchmesser von 8 cm
  • Heißkleber
  • Eine Schere

Anleitung

1

Schneidet den Stoffrest in den Maßen 10 x 40 cm zurecht.

2

Legt den Stoff um die Farb-Dose, sodass man die Außenseite sieht und der Stoff einmal um die Dose gelegt ist.

3

Stülpt nun ein Haargummi mittig um die Dose.

4

Legt nun den Stoff auf beiden Seiten um, sodass die Innenseite zum Vorschein kommt. Beide Seiten sollten sich leicht überlappen, sodass man das Haargummi nicht mehr sieht.

5

Klebt mit einem Heißkleber die überlappenden Stoffseiten drumherum zusammen.

6

Entfernt den Stoff von der Dose. Die Dose wird jetzt nicht mehr benötigt.

7

Damit wieder die Außenseite des Stoffes zu sehen ist, muss dieser komplett von innen nach außen umgestülpt werden.

8

Wenn dies geschehen ist, verklebt anschließend noch die beiden offenen Enden miteinander. Fertig!

DIY Scrunchie aus Stoffresten ohne nähen!

Stoffrest in den Maßen 10 x 40 cm
Ein Haargummi
Eine Farb-Dose (oder etwas ähnliches) mit einem Durchmesser von 8 cm
Heißkleber
Eine Schere

Anleitung

Schneidet den Stoffrest in den Maßen 10 x 40 cm zurecht.

Legt den Stoff um die Farb-Dose, sodass man die Außenseite sieht und der Stoff einmal um die Dose gelegt ist.

Stülpt nun ein Haargummi mittig um die Dose.

Legt nun den Stoff auf beiden Seiten um, sodass die Innenseite zum Vorschein kommt. Beide Seiten sollten sich leicht überlappen, sodass man das Haargummi nicht mehr sieht.

Klebt mit einem Heißkleber die überlappenden Stoffseiten drumherum zusammen.

Entfernt den Stoff von der Dose. Die Dose wird jetzt nicht mehr benötigt.

Damit wieder die Außenseite des Stoffes zu sehen ist, muss dieser komplett von innen nach außen umgestülpt werden.

Wenn dies geschehen ist, verklebt anschließend noch die beiden offenen Enden miteinander. Fertig!

DIY Scrunchie aus Stoffresten ohne nähen!
 

Möchtet ihr noch mehr Ideen für Stoffrest-Ideen?

Gebt ihr auch gerne Dingen ein zweites Leben?

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar