Food

Schnelles veganes Ofengemüse-Gericht mit leckerem Wintergemüse

Schnelles veganes Ofengemüse-Gericht mit leckerem Wintergemüse
Werbung
Weihnachtliche Tannenbaum-Brownies

So, jetzt reden wir mal Tacheles: Habt ihr eure guten Vorsätze wirklich angefagen umzusetzen oder habt ihr sie bereits über Bord geworfen? Ein beliebter Vorsatz ist ja meistens, mehr Sport zu treiben und sich gesünder zu ernähren.

Beim Sport treiben kann ich euch schlecht helfen, aber vielleicht hilft euch mein Rezept etwas, gesünder zu essen. Denn dieses Rezept ist so genial und einfach, dass ich mich manchmal wirklich frage, wieso so viele Leute dieses Rezept nicht kennen.

Es geht um mein Ofengemüse. Das Prinzip ist total einfach: Ihr sucht euch passendes Gemüse, schneidet das klein und ab damit in den Ofen! Man kann das Rezept super leicht abwandeln, es geht sehr schnell und schmeckt so gut!

Aus diesem Grund hatte ich letztes Jahr bereits ein Rezept dazu hier veröffentlicht, was sehr gut bei euch ankam. Dieses Jahr habe ich es leicht abgewandelt und quasi neu aufgelegt. Auch diese Version ist sehr lecker! So leicht könnt ihr es nachmachen:

Schnelles veganes Ofengemüse-Gericht mit leckerem Wintergemüse
 

Schnelles veganes Ofengemüse-Gericht mit leckerem Wintergemüse
 

Schnelles veganes Ofengemüse-Gericht mit leckerem Wintergemüse

Zutaten

Anleitung

1

Das Gemüse waschen. Süßkartoffel, Blumenkohl und Zwiebel und in kleine Stücke schneiden.

2

Die Tomaten und den Rosenhol halbieren. Die Zucchini und die Zitrone in Scheiben schneiden.

3

Die Gewürze miteinander vermischen.

4

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Gemüse über das Blech verteilen.

5

Etwas Olivenöl darüber verteilen, sowie die Gewürze. Alles miteinander gut vermischen. Mit den Händen klappt es am besten.

6

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft) für 20 Minuten backen.

7

Heiß servieren - fertig!

Schnelles veganes Ofengemüse-Gericht mit leckerem Wintergemüse

1 kleine Süßkartoffel
15 Stück Rosenkohl
1 kleine rote Zwiebel
1 Zitrone
1/2 Zucchini
15 Kirschtomaten
1/4 Blumenkohl
5 EL Olivenöl
1 EL Paprikagewürz
1 TL Basilikum
1 TL Rosmarin
Salz und Pfeffer

Anleitung

Das Gemüse waschen. Süßkartoffel, Blumenkohl und Zwiebel und in kleine Stücke schneiden.

Die Tomaten und den Rosenhol halbieren. Die Zucchini und die Zitrone in Scheiben schneiden.

Die Gewürze miteinander vermischen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Gemüse über das Blech verteilen.

Etwas Olivenöl darüber verteilen, sowie die Gewürze. Alles miteinander gut vermischen. Mit den Händen klappt es am besten.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft) für 20 Minuten backen.

Heiß servieren - fertig!

Schnelles veganes Ofengemüse-Gericht mit leckerem Wintergemüse
 

Schnelles veganes Ofengemüse-Gericht mit leckerem Wintergemüse
 

Wie seid ihr ins neue Jahr gestartet? Habt ihr bereits ein neues gesundes Rezept ausprobiert?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar