DIY/ DIY Deko

DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild / String-Art

DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild
Werbung

DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild / String-Art

Leute, wir haben momentan eine ganz schwierige Zeit. Für mich ist der August in Sachen Kreativität immer ein richtiger Flaute-Monat - ähnlich wie im Januar. Denn im August ist der Sommer so gut wie um und der Herbst hat noch nicht richtig angefangen. Kennt ihr das auch?

Also war die Frage: Was zeige ich euch daher in diesem Monat? Am besten DIY's, die an keine Jahreszeit gebunden sind. Darin bin ich aber echt schlecht, weil ich mich mit saisonalen Themen so gerne beschäftige.

Trotzdem habe ich ein DIY gefunden, das ich euch bereits auf Instagram gezeigt habe und da seid ihr schon sehr begeistert gewesen. Das freut mich natürlich, weshalb ich euch heute nochmal Schritt für Schritt auf dem Blog erklären will, wie ihr das Fahrrad-Fadenbild ganz leicht selber machen könnt. Wirklich schwer ist es nämlich nicht, nur vielleicht etwas aufwendiger.

So einfach geht's:

DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild

DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild

Ganz leicht nachkaufen*:

* Werbung // Amazon Affiliate Links = Ich bekomme eine kleine Provision, aber für euch kostet es nicht mehr

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Laura (@trytrytryde) am


DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild / String-Art

Zeit: 2 Stunden

Zutaten

  • Holzuntergrund
  • 100-150 Nägel
  • Hammer
  • Fäden in unterschiedlichen Farben
  • Schere
  • Drucker oder Stift
  • Schablone
  • Papier
  • Kunstblumen / Plastikblumen
  • Acrylfarbe
  • Pinsel

Anleitung

1

Bevor wir mit dem Hämmern loslegen können, benötigen wir als erstes eine Vorlage. Diese könnt ihr entweder selber zeichnen oder im Internet nach einer passenden suchen. Besonders freie Ausmalbilder eignen sich dafür. Ich habe dafür diese Vorlage genutzt.

2

Druckt die Vorlage auf normalem Papier aus (wenn ihr sie nicht selber zeichnet) und legt sie auf euren Holzuntergrund so, wie ihr das Bild später platziert haben möchtet.

3

Beginnt nun, mit einem Hammer Nägel entlang der schwarzen Linien oder Punkte einzuschlagen. Die Schablone bleibt dabei auf dem Holz und wird erst später entfernt. Die Nägel sollten einen Abstand zwischen 0,5 - 1 cm haben.

4

Wenn ihr alle Nägel auf dem Holz platziert habt, könnt ihr nun die Schablone herausreißen.

5

Nun brauchen wir etwas Farbe. Nutzt dafür verschiedenfarbige Fäden. Beginnt mit einer Farbe und befestigt den Faden mit einem Knoten am Nagel. Fädlt sie kreuz und quer um die Nägel. Ihr bekommt schnell ein Gefühl dafür, wie ihr die Fäden um die Nägel wickeln müsst, damit ein schönes Muster entsteht.

6

Wenn ihr mit einer Farbe fertig seid, befestigt das Ende wieder an einem Nagel und schneidet den überschüssigen Faden mit einer Schere ab.

7

Wiederholt das so lange, bis das gesamte Fahrrad Farbe bekommen hat.

8

Für die kleinen Blümchen könnt ihr entweder direkt Kunstblumen kaufen oder von einem unechten Busch ein paar Zweige abschneiden und diese anschließend anmalen. Das ganze dann nur noch in den Fahrradkorb stecken und fertig ist euer Bild!

DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild / String-Art
Zutaten:
Holzuntergrund
100-150 Nägel
Hammer
Fäden in unterschiedlichen Farben
Schere
Drucker oder Stift
Schablone
Papier
Kunstblumen / Plastikblumen
Acrylfarbe
PinselZubereitung

Bevor wir mit dem Hämmern loslegen können, benötigen wir als erstes eine Vorlage. Diese könnt ihr entweder selber zeichnen oder im Internet nach einer passenden suchen. Besonders freie Ausmalbilder eignen sich dafür. Ich habe dafür diese Vorlage genutzt.

Druckt die Vorlage auf normalem Papier aus (wenn ihr sie nicht selber zeichnet) und legt sie auf euren Holzuntergrund so, wie ihr das Bild später platziert haben möchtet.

Beginnt nun, mit einem Hammer Nägel entlang der schwarzen Linien oder Punkte einzuschlagen. Die Schablone bleibt dabei auf dem Holz und wird erst später entfernt. Die Nägel sollten einen Abstand zwischen 0,5 - 1 cm haben.

Wenn ihr alle Nägel auf dem Holz platziert habt, könnt du nun die Schablone herausreißen.

Nun brauchen wir etwas Farbe. Nutzt dafür verschiedenfarbige Fäden. Beginnt mit einer Farbe und befestigt den Faden mit einem Knoten am Nagel. Fädelt sie kreuz und quer um die Nägel. Ihr bekommt schnell ein Gefühl dafür, wie ihr die Fäden um die Nägel wickeln müsst, damit ein schönes Muster entsteht.

Wenn ihr mit einer Farbe fertig seid, befestigt das Ende wieder an einem Nagel und schneidet den überschüssigen Faden mit einer Schere ab.

Wiederholt das so lange, bis das gesamte Fahrrad Farbe bekommen hat.

Für die kleinen Blümchen könnt ihr entweder direkt Kunstblumen kaufen oder von einem unechten Busch ein paar Zweige abschneiden und diese anschließend anmalen. Das ganze dann nur noch in den Fahrradkorb stecken und fertig ist euer Bild!

DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild

DIY Deko: Fahrrad-Fadenbild

Und schon sind wir fertig! Ziemlich süß, oder? Ich habe das DIY aber bereits einige Mal schon auf Pinterest gesehen. Es ist also nicht auf meinem Mist gewachsen. Ich wollte es nur schon so lange mal nachmachen und endlich bin ich dazu gekommen.

Hier habe ich noch weitere Ideen für kreative DIY's:

Seedbombs

Seedbombs

Eine richtig süße Idee sind Seebombs. Ihr braucht dafür vor allem Papier und Blumensamen, welche ihr schon für teilweise einen Euro in einer Drogerie erhaltet. Wenn ihr keinen Ausstecher habt, könnt ihr alternativ auch Kugeln daraus formen. Habt ihr schon mal daran gedacht, Blumenbomben zu "bauen"?

DIY Seife selber machen

DIY Seife selber machen

Seife kann man sehr leicht selber machen und umgeht damit die hohen Preise, die man manchmal für gekaufte Seife ausgeben muss. Man bekommt 1kg Rohseife teilweise schon für acht Euro. Je nach Seifenform kann man daraus vier bis 16 einzelne Seifen anfertigen. Wenn man sich sogar die Seifenform sparen will, kann man alte Joghurtbecher, Buttercontainer oder sonstiges als Form nutzen. Damit kommt man auf um die ein Euro pro Seife. Duftöle sollten nicht mehr als zwei Euro in den kleinen Fläschchen kosten und können auch noch nach der Seifenherstellung sehr lange genutzt werden.

Katzen-Blumentopf

Katzen-Blumentopf

Nehmt euch eine alte Plastikflasche, schneidet sie aus, malt diese an und stellt eine Blume rein. Fertig ist euer kostengünstiges DIY Geschenk! Ist das nicht eine geniale Idee? Sicher könnte man dies auch mit anderen Motiven machen. Einen Fuchs, ein Einhorn oder ein Hund? Was würdet ihr wählen?

DIY kreatives Geldgeschenk in der Holzbox

DIY kreatives Geldgeschenk in der Holzbox

Es gibt so viele verschiedene Wörter für Geld: Knete, Kohle, Kröten, Schotter und so weiter. Wieso das nicht einfach visualisieren und dieses Geschenk in der Holzbox schön anrichten! Das ist ein richtig schönes und kreatives Geldgeschenk! Welche Begriffe würdet ihr wählen?

Glasflaschen Upcycling

Glasflaschen Upcycling

Soll es noch einfacher gehen? Dann nehmt euch eine alte Bierflasche, wechselt das Etikett aus und steckt ein paar Sommerblümchen rein. Fertig ist die DIY-Geschenkidee! Natürlich klappt das auch mit einer Wasser- oder Weinflasche. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Kerze in der Dose aus Resten

Kerze in der Dose aus Resten

Dieses DIY besteht so gut wie nur aus Resten. Ihr braucht ein altes Gefäß, beispielsweise eine Teedose und Kerzenreste von vielen abgebrannten Kerzen. Das einzige, was ihr euch neu kaufen müsstet, ist ein Kerzendocht und schon könnt ihr mit dem DIY loslegen! In welches Gefäß würdet ihr eure Kerze gießen?

Kreatives Geldgeschenk im Blumentopf für Hochzeiten, Jubiläum oder Geburtstag

Kreatives Geldgeschenk im Blumentopf für Hochzeiten, Jubiläum oder Geburtstag

Auch dies ist eine ganz einfache Idee: Blumen kaufen, Geldgeschenk falten und in den Blumen verstecken. Fertig! Wie findet ihr diese Idee für ein einfaches Geldgeschenk?

Tannenzapfen-Kranz

Herbstlicher Tannenzapfen-Kranz

Mein Türkranz aus Tannenzapfen ist mein All-Time-Favorite. Man kann ihn auch wunderbar als Tischkranz verwenden und ich liebe ihn so sehr Sieht er nicht hübsch aus? In welchen Farben würdest du die Zapfen ansprühen?

Blumentopf mit Marmoreffekt

Blumentopf mit Marmoreffekt

Wenn du einen Pflanzenliebhaber kennst, ist dieses Geschenk genau das richtige. Nimm dir dafür einen alten Blumenübertopf, den du nicht mehr benötigst und peppe ihn mit Nagellack auf! Wahrscheinlich hast du diese Materialien schon Zuhause. Natürlich könnt ihr die Farben völlig anders wählen! Wie findet ihr die Idee?

DIY Reise-Spardose

DIY Reise-Spardose

Man kann aus dem Rahmen auch ganz leicht eine Spardose machen. In der Anleitung zeige ich euch, wie das geht! Für welche Reise würdet ihr hier sparen?

DIY Koala Origami - Lesezeichen

DIY Koala Origami - Lesezeichen

Diese Kaola Origami-Lesezeichen sind das perfekte DIY für zwischendurch. Es ist so leicht gemacht und kann über so manche langweilige Stunde hinweghelfen. Es macht süchtig, ich verspreche es euch!

Kleiner Fuchs Tassenwärmer

Kleiner Fuchs Tassenwärmer

Mal wieder eine Tasse Tee trinken, in die Decke einkuscheln und lesen? Das geht mit dem Fuchs-Tassenwärmer gleich viel besser! Außerdem kann man das DIY auch sehr leicht abwandeln. Beispielsweise für einen Koala oder einen Eisbären? Welches Tier würdet ihr wählen?

Siedler von Catan in 3D

Siedler von Catan in 3D

Winterzeit ist Spielezeit. Deshalb habe ich mal das Spiel Siedler von Catan in 3D nachgebaut. Es ist zwar sehr aufwendig, aber auch richtig cool. Habt ihr Zuhause auch einen echten Spielefan?

DIY Hula Hoop Foto-Pinnwand

DIY Hula Hoop Foto-Pinnwand

Ihr braucht ganz dringend einen Ort, an dem ihr all die persönlichen Dinge aufbewahren könnt? Dafür eignet sich die Hula-Hoop Pinnwand ganz besonders gut! Welche Dinge würdet ihr an diese Pinnwand hängen?

Selbstgemachte Schokolade

Selbstgemachte Schokolade

Wie oben bereits beschrieben, ist es nicht sehr schwer, Schokolade selber zu machen. Hier habe ich eine weiter Variante für euch, bei der ihr einfach nur Schokolade schmelzen müsst, mit Kokosöl vermischen und dann wieder in eine komplett neue Form gießen könnt. Noch ein paar Streusel, die nicht besonders teuer sind und schon könnt ihr sehr viele Menschen damit glücklich machen!

Schlüsselanhänger im Melonenstyle

Schlüsselanhänger im Melonenstyle

Den Schlüssel verliert man leicht in der Tasche. Und dann geht das nervige Suchen los. Ein Schlüsselanhänger eignet sich gut, um ihn in der Tasche oder in der Wohnung besser wiederzufinden oder Schlüssel auseinander zu halten. Eine super günstige und kreative Geschenkidee!

Seife selber machen

Seife selber machen

Zum Schluss noch eine wirklich schöne und besondere Geschenkidee: Man kann Seife so leicht selber machen und sie individuell gestalten. Je nachdem, welchen Duft und welche Farbe der oder die Geschenke mag! Kostengünstig ist sie zudem auch noch.

DIY Foto-Leporello

DIY Foto-Leporello

Die kleinen Pappschachteln findet ihr in Bastelläden für ungefähr einen Euro. Ansonsten benötigt ihr noch zwei weiße Blätter: Auf dem einen druckt ihr die Fotos aus und auf dem anderen klebt ihr sie auf. Wer etwas mehr "ausgeben" möchte, kann natürlich auch Motivpapier nutzen oder das Hintergrundpapier mit Stiften bemalen. Dann nur noch nach der Anleitung zusammenbauen und schon ist euer Geschenk fertig!

Hot Chocolate Spoon

Hot Chocolate Spoon

Jede Art von selbstgemachter Schokolade ist eine sehr günstige Geschenkidee! Bei dieser Version benötigt ihr natürlich Schokolade (diese erhaltet ihr schon als 100g-Tafel für einen Euro, aus der ihr mindestens zehn Löffel herstellen könnt. Außerdem noch ungefähr einen Esslöffel Kokosöl, damit die Schokolade ihren Glanz nicht verliert. Für die Löffel könnt ihr statt Holzlöffeln auch normale Speiselöffel aus dem Geschirrfach nehmen und zum Schluss könnt ihr optional noch Toppings darauf verteilen, die bei der kleinen Menge auch nur jeweils ein paar Cent kosten.

Papier-Lesezeichen hübsch gestalten

Papier-Lesezeichen hübsch gestalten

Lesezeichen sind meiner Meinung nach eins der genialsten Geschenke, die man wählen kann. Sie sind wirklich sehr günstig, kosten weit unter einem Euro, wenn man sie aus Papier macht und gleichzeitig kann man sie so liebevoll und individuell herstellen. Es ist zudem ein sehr nützliches Geschenk und erinnert uns an einer der schönsten Dinge der Welt. Die meisten von uns lesen sowieso viel zu wenig, also wieso nicht einen kleinen Anstoß geben?

Fotokerze

Fotokerze

Bei diesem einfachen DIY ist der WOW-Effekt schon integriert! Der einzige Kostenpunkt sind hier die Holzwürfel, die ihr aber in Bastelgeschäften in großen Paketen trotzdem günstig erhaltet. Beispielsweise gibt es Pakete mit 100 Würfeln für unter zehn Euro. Damit kommt ihr auf 80 Cent (man benötigt acht einzelne Würfel) für einen Foto-Würfel. Noch günstiger wird es natürlich, wenn ihr

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar