DIY/ DIY Deko/ Event

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST-OLEUM

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

Dieser Post enthält Werbung.

Letzte Woche hatte es mich nach vier Jahren mal wieder nach Köln verschlagen. Ganz früh um fünf Uhr stand ich auf, damit ich um 6:30 Uhr den Zug nehmen konnte. Ganz kurz habe ich am Hauptbahnhof den Dom gesehen, doch dann fuhr ich weiter nach Ehrenfeld. Ich wurde nämlich mit vielen anderen, netten DIY Bloggern zu einem tollen Event eingeladen.

Ein paar Wochen vorher fragte mich nämlich die Firma RUST-OLEUM*, ob ich Lust hätte, unter dem Motto "DIY Summer" und "Make It Yours" ihre große Auswahl an Farben zu testen und damit schöne Sommermöbel zu gestalten! Dafür verwandelten sie die stapel.bar in ein echtes DIY-Paradies, damit wir auch die Möglichkeit hatten, die Vielzahl ihrer Produkte auszuprobieren.

Ich zeige euch heute ein paar Impressionen vom Event, wer noch alles dabei war und beschreibe euch, wie ihr das Serviertablett, dass ich auf dem Event gestaltet hatte, ganz leicht nachmachen könnt!

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

Zu Beginn wurden wir erstmal mit einem leckeren Willkommens-Drink begrüßt und wir durften uns alle ein bisschen beschnuppern. RUST-OLEUM hatte bereits bei der Wahl der Blogger eine tolle Auswahl getroffen. Viele von ihnen kannte ich bereits digital und freute mich, sie einmal im echten Leben zu treffen - beispielsweise Luisa von Schere Leim Papier, Lisa von Mein Feenstaub, Filiz von Filizity, Carina von DIY Carinchen oder Lisa von Dekotopia*. Aber ich freute mich auch, Evi von Mrs Greenhouse wiedezusehen!

Bevor wir dann selbst an die Werkbank konnten, gab es eine kurze Produktvorstellung der Farben und es wurde uns eine große Auswahl an Möbelstücken präsentiert, die wir nach Lust und Laune gestalten durften! Daran konnte man bereits erkennen, dass die Farbauswahl nicht nur groß war, sondern auch auf so gut wie jedem Material hält. Egal ob Hocker, Blumentöpfe, Gießkannen, Serviertabletts oder Windlichter - wir hatten wirklich die Qual der Wahl.

Da ich mich mit Lisa von Mein Feenstaub etwas verquatschte, war leider mein Hocker, den ich gern gestaltet hätte, schon weg. Jedoch war auch eins der Tabletts mein Favorit, weshalb es nur halb so schlimm war.

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

Nachdem ich erst einmal sehr lange überlegte, was ich aus diesem Tablett Schönes mache, kam mir die Idee, den Boden mit Schultafellack von RUST-OLEUM anzumalen, damit man darauf später schreiben konnte. Ich dachte an eine nette Käseplatte, bei der man auf das Tablett schreibt, um welche Sorte es sich handelt. Oder ein Getränketablett, auf dem man seinen Namen neben seinem Glas schreibt, damit auch niemand anders aus diesem Glas trinkt.

Der Schultafellack* erzeugt tolle Effekte, da er - wie der Name schon sagt - die angestrichene Oberfläche in eine Tafel verwandelt. Die Farbe kann auf Metall, Holz, Kunststoff, Glas, Pappe und viele weitere Materialien aufgetragen werden. Mit Kreide oder Flüssigkreidestiften kann die Fläche anschließend nach Lust und Laune bearbeitet werden. Mit Wasser und Seife können diese Zeichnungen auch ganz leicht wieder entfernt werden. Es gibt diesen Lack in fünf verschiedenen Farben.

Außerdem bietet RUST OLEUM auch noch magnetischen Schultafellack* an, wodurch ihr zusätzlich auch noch Notizen auf der Oberfläche mit einem Magneten anbringen könnt.

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

Die Seiten wollte ich in zwei verschiedenen Blautönen anstreichen. Für die Innenseite verwendete ich die hellere Kreidefarbe "Eukalyptus". Für außen nahm ich "Petrol". Die Kreidefarbe Möbellack* basiert auf Wasser. Daher ist sie nazu geruchsfrei. Für das Tablett war keine Vorbehandlung des Holzes notwendig. Allerdings sollte die Oberfläche dennoch glatt, trocken und schmutzfrei sein, damit die Farbe optimal hält. Das Ergebnis ist kreidig-matt und sie sind in 25 Farben in 125ml oder 750ml Dosen erhältlich.

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

Als ich mit dem Tablett fertig war, fragte ich die liebe Lisa noch ganz lieb, ob sie mir einen schönen Spruch mit einem Flüssigkreidestift auf das Tablett schreiben könnte, damit man auch den gewünschten Effekt sehen kann. Nach dem Workshop Motto "DIY Summer" wurde dieser Spruch natürlich darauf "verewigt". So könnt ihr eurer Tablett auch gestalten und dann die Getränke oder etwas zu Essen darauf servieren. Achtet nur darauf, dass die Gläser nicht von außen zu nass sind, da die Kreidefarbe natürlich wasserlöslich ist und dadurch die Schrift verwischen kann.

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

Dies war nur ein Beispiel, wofür die Produkte von RUST-OLEUM verwendet werden konnten. Tatsächlich hat das Unternehmen noch viel mehr Produkte zur Auswahl. Anhand der unterschiedlichen Interpretationen bei der Gestaltung der Möbel sah man erst, was RUST-OLEUM alles zu bieten hat!

Sie bieten beispielsweise die Produkte auch als Sprühfarbe* an, um einen gleichmäßigen Effekt auf der Oberfläche zu erzielen. Dabei hatte mir beispielsweise die Gießkanne von Luisa sehr gefallen, die mit der Farbe Terracotta angesprüht wurde, wodurch die Oberfläche der Kanne eine ganz neue Struktur erhielt und sehr natürlich wirkte.

Außerdem findet man in ihrem Sortiment Möbelwachs, dass nicht nur zum Schutz der Möbel dient, sondern auch die Effekte der davor aufgetragenen Farbe noch mehr verstärkt.

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

DIY Serviertablett gestalten mit Farben von RUST OLEUM

Ihr seht, dass ich euch bei dieser großen Auswahl nur einen kleinen Einblick in die gesamte Produktpalette geben konnte. Schaut also unbedingt auch noch mal selbst bei RUST-OLEUM vorbei und überzeugt euch selber von der sehr guten Qualität der Produkte!

Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn ihr meine Idee mit dem Serviertablett nachmachen möchtet. Vielleicht gleich mit den Produkten von RUST-OLEUM?

Bis dann. Eure Laura

* In kreativer Zusammenarbeit mit RUST-OLEUM.

Werbung

Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar