DIY

DIY Feder-Ohrschmuck für das nächste Festival

DIY Feder-Ohrschmuck für das nächste Festival

Dieser Post enthält Werbung

Sommer, Sonne, Musik und gute Laune – was ist das? Richtig: Der kommende Festival-Sommer! Freunde treffen und mit Tausenden unter blauem Himmel tolle Musik hören und in die Nacht tanzen. Sicher kennt ihr dieses superschöne Gefühl, denn viele von euch waren bestimmt schon einmal auf einem Festival.

Zugegeben, an solchen Tagen, wenn die Nacht zum Tag wird und es wenig Schlaf gibt, wird die Körperpflege meist nur kurz erledigt. Woran ihr aber unbedingt denken solltet, ist ein kreativer Festivalschmuck und ausgefallene Festivalkleidung. Alles, was ihr im Alltag im Job oder in der Uni nicht tragen würdet, ist auf einem Festival erlaubt.

Also Mädels, Schränke auf und raus mit den vielen bunten Sachen. In diesem Jahr ist das Festival-Style à la Coachella angesagt und ihr könnt schon jetzt eure kreative Ader ausleben. Je verrückter, ausgefallener und extravaganter, desto besser. Glitzernde oder bunt bemalte Hosen, T-Shirts mit Applikationen, Hüte oder kreativ gebundene Kopftücher. Lasst euch etwas einfallen.

DIY Feder-Ohrschmuck für das nächste Festival

Ich habe mir für die Sommer-Festivals 2019 etwas ganz Besonderes ausgedacht. Zusammen mit PILOT und ihren PINTOR-Stiften* kann man seine Kleidung ganz leicht festival-tauglich machen! Damit der diesjährige Festival-Style nicht langweilig ausfällt, sondern kreativ und bunt, ruft PILOT die Festival-Design-Challenge rund um den Kreativmarker PINTOR aus: Jeans bemalen, Bauchtaschen verzieren, Gummistiefel mit Blümchenmustern pimpen oder einfach eine andere kreative Idee für euren ultimativen Sommer-Festival-Style umsetzen.

Auch ich durfte mir ein kreatives DIY mit den Stiften überlegen. Ich habe mich für einen wunderschönen Ohrschmuck entschieden, weil ich es schon immer mochte, Hüte, Broschen, auffällige Ohrringe oder Haarklammern auf Festivals zu tragen. Dieser Federschmuck kann einfach hinter das Ohr geklemmt werden und ist sehr leicht nachzumachen. Mit den PINTOR Stiften könnt ihr die Federn individuell gestalten. So einfach wird’s gemacht:

DIY Feder-Ohrschmuck für das nächste Festival

DIY Feder-Ohrschmuck

Zeit: 30 Minuten

Zutaten

  • PINTOR Stifte in deinen Lieblingsfarben
  • Festen und biegsamen Basteldraht
  • Farbiges Washi-Tape
  • Schere
  • 7-8 Vogelfedern aus dem Bastelladen
  • Heißkleber

Anleitung

1

Die Länge des Drahtes so messen, dass der Schmuck in der Länge hinter das Ohr passt.

2

Den Draht vier Mal in dieser Länge umknicken, sodass ihr vier gleichlange Drahtstücke erhaltet. Diese ineinander drehen, damit alles stabiler wird.

3

Nun mit Washi Tape verkleiden, sodass man vom Draht selber später nur noch die Enden sieht.

4

Den Draht zu einem S biegen, so wie auf dem Foto.

5

Die Federn am oberen Ende mit den PINTOR Stiften nach Lust und Laune und mit unterschiedlichen Mustern bemalen und trocknen lassen.

6

Anschließend am Draht so positionieren, wie auch später die Federn aufgeklebt werden sollen.

7

Mit einem Heißkleber nun die Federn am Draht befestigen. Alternativ kann auch ein anderer Kleber genutzt werden, dann dauert es nur länger, bis er getrocknet ist.

8

Zum Schluss den Draht noch einmal am Ohr biegen, sodass er perfekt passt und nicht herunterfällt. Fertig ist ein Federschmuck für die Festivalsaison.

Materialien:

PINTOR Stifte in deinen Lieblingsfarben

Festen und biegsamen Basteldraht

Farbiges Washi-Tape

Schere

7-8 Vogelfedern aus dem Bastelladen

Heißkleber

Anleitung:

1. Die Länge des Drahtes so messen, dass der Schmuck in der Länge hinter das Ohr passt.

2. Den Draht vier Mal in dieser Länge umknicken, sodass ihr vier gleichlange Drahtstücke erhaltet. Diese ineinander drehen, damit alles stabiler wird.

3. Nun mit Washi Tape verkleiden, sodass man vom Draht selber später nur noch die Enden sieht.

4. Den Draht zu einem S biegen, so wie auf dem Foto.

5. Die Federn am oberen Ende mit den PINTOR Stiften nach Lust und Laune und mit unterschiedlichen Mustern bemalen und trocknen lassen.

6. Anschließend am Draht so positionieren, wie auch später die Federn aufgeklebt werden sollen.

7. Mit einem Heißkleber nun die Federn am Draht befestigen. Alternativ kann auch ein anderer Kleber genutzt werden, dann dauert es nur länger, bis er getrocknet ist.

8. Zum Schluss den Draht noch einmal am Ohr biegen, sodass er perfekt passt und nicht herunterfällt. Fertig ist ein Federschmuck für die Festivalsaison.

DIY Feder-Ohrschmuck für das nächste Festival

Die PINTOR Stifte* eignen sich perfekt für die Gestaltung von Outfits für die kommende Festivalsaison ­– und damit könnt ihr natürlich auch Dekogegenstände kreativ in Szene setzen! Die Spitzen der Stifte sind extrem robust und in den Stärken EF, F, M und B erhältlich. Die PINTOR Stifte schreiben, zeichnen, markieren und malen auf fast allen Oberflächen wie Papier, Karton, Holz, Metall, Kunststoff, Glas, Keramik, Porzellan und Textilien. Und auf allen glatten Untergründen lassen sich die Farben feucht wieder abwischen. Tipp: Wer Glas oder Porzellan gestalten möchte, muss zwei Farbschichten auftragen, um leuchtende Farben zu erhalten und kann alles bei 160° C für 50 Minuten im Ofen brennen.

Wer Jeans, T-Shirts oder Stofftaschen fürs Sommerfestival mit PINTOR Stiften bemalen möchte, sollte die bemalten Stellen mit hoher Temperatur und Dampf für 10-15 Sekunden einbügeln.

Von den PILOT PINTOR Stiften stehen euch 24 Farben zur Verfügung – von knalligen Tönen bis hin zu Pastell- und Metallicnuancen.

Uns jetzt seid ihr gefragt:

Bis zum 14. Juli 2019 könnt ihr eure eigenen Festival-Kreationen auf www.pilot-kreativ.de/festival* hochladen und damit tolle Preise gewinnen: 50 Festival-Sets bestehend aus PINTOR Stiftepaketen, Turnbeuteln, PopSockets und Zeichen-Vorlagen sowie eventim-Gutscheinen (25 x 150 €) für das nächste Festival oder Konzert.

Viel Glück.
Eure Laura

* In kreativer Kooperation mit PILOT

Werbung

Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar