Dessert/ Dessert im Glas/ Food

Bananen-Split im Glas

Bananen-Split im Glas
Bananen-Split im Glas

Leute, wo ist die Zeit geblieben? War nicht eben noch Anfang Dezember und wir konnten uns darüber freuen, endlich das erste Türchen unseres Adventskalenders zu öffnen? Es kann doch nicht sein, dass plötzlich der 23. Dezember ist und in zwei Tagen bereits der Heilige Abend ist.

Die letzten Tage vor Weihnachten finde ich immer am schwersten im Hinblick auf die Themenfindung für Blogbeiträge. Während man am Anfang des Dezembers noch alle Zeit der Welt hat, muss man sich kurz vorher gut überlegen, was man noch schreibt. Schließlich müsst ihr noch genug Zeit haben, die ggf. die Zutaten oder Materialien zu besorgen. Deshalb habe ich mir für diesen Beitrag wieder ein leckeres Schicht-Dessert überlegt. Dieses Mal ist es thematisch überhaupt nicht weihnachtlich. Denn ich wollte euch die Chance geben, dieses Rezept auch an einem anderen Tag (zum Beispiel Silvester oder ein ganz anderer Anlass) auszuprobieren.

Es ist Bananen-Split im Glas geworden! Klingt ziemlich lecker, stimmts? Ich liebe das Eis heiß und innig, aber das Dessert im Glas ist ein würdiger Vertreter für kalte Monate, wenn man nicht unbedingt Eis essen möchte. Deshalb ohne Umschweife jetzt zum Rezept:

Bananen-Split im Glas

Bananen-Split im Glas

Portionen: 3 Gläser

Zutaten

  • Zutaten:
  • 2 Bananen
  • Mandelsplitter
  • Schokoraspeln
  • Schokoladensoße
  • 3 Schoko-Muffins
  • 1 Zitrone
  • Zutaten Creme:
  • 1 El Frischkäse
  • 2 El Schmant
  • 100 ml Sahne
  • 1/2 El Zimt
  • 2 El Zucker

Anleitung

1

Für die Creme Sahne aufschlagen und Zucker und Zimt hinzufügen.

2

Schmand und Frischkäse unterheben und noch einmal aufschlagen. Einen Spritzer Zitronensaft dazu geben.

3

Jeweils einen Esslöffel der Creme in die Gläser füllen.

4

Einen Muffin zerbröseln und ebenfalls auf die Gläser verteilen.

5

Bananen in Scheiben schneiden und etwas in Zitronensaft tunken (damit sie später nicht braun anlaufen).

6

Jeweils drei Scheiben der Banane in die Gläser füllen.

7

Jeweils einen Schuss Schokoladensoße in die Gläser geben.

8

Diese Schichtung noch einmal wiederholen.

9

Zum Schluss noch einen Klecks der Creme auf die Gläser verteilen und drei Bananenscheiben darauflegen.

10

Schokoraspeln und Mandelsplitter als Deko über die Bananenscheiben streuen. Fertig!

Bananen-Split im Glas
Zutaten:
2 Bananen
Mandelsplitter
Schokoraspeln
Schokoladensoße
3 Schoko-Muffins
1 Zitrone

Zutaten Creme:
1 El Frischkäse
2 El Schmant
100 ml Sahne
1/2 El Zimt
2 El Zucker

Anleitung:

Für die Creme Sahne aufschlagen und Zucker und Zimt hinzufügen.

Schmand und Frischkäse unterheben und noch einmal aufschlagen. Einen Spritzer Zitronensaft dazu geben.

Jeweils einen Esslöffel der Creme in die Gläser füllen.

Einen Muffin zerbröseln und ebenfalls auf die Gläser verteilen.

Bananen in Scheiben schneiden und etwas in Zitronensaft tunken (damit sie später nicht braun anlaufen).

Jeweils drei Scheiben der Banane in die Gläser füllen.

Jeweils einen Schuss Schokoladensoße in die Gläser geben.

Diese Schichtung noch einmal wiederholen.

Zum Schluss noch einen Klecks der Creme auf die Gläser verteilen und drei Bananenscheiben darauflegen.

Schokoraspeln und Mandelsplitter als Deko über die Bananenscheiben streuen. Fertig!

Bananen-Split im Glas

Bananen-Split im Glas

Welche Desserts serviert ihr an Weihnachten und Silvester?

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Spardose

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar