DIY

Panda-Filztasche

Panda-Filztasche

Tags:     

Panda-Filztasche

Ich liebe Dinge und Sachen mit Gesicht. Sei es nun ein Blumentopf, Tshirts oder eben: Handtaschen! Was andere Menschen vielleicht für ihre Kinder kaufen würden – nehme ich für mich selbst. Süß und niedlich muss es sein. Heute wird aber selbst genäht! Nämlich diese süße Tasche mit Pandagesicht. Falls euer Herz aber – wie mein eigenes – eher für Schweine schlägt, findet ihr hier auf meinem Blog noch die Schweine-Version zur Tasche.

Panda-Filztasche

Ihr braucht dafür:

  • eine weiße Filzplatte (30 x 45 cm x 2 mm)
  • eine schwarze Filzplatte (30 x 45 cm x 2 mm)
  • etwas rosa Filz
  • einen schwarzen Reißverschluss, 20 cm
  • eine dicke Kordel oder einen Taschengurt in weiß
  • eine Nähmaschine und Nähgarn in schwarz, weiß und rosa
  • eine Schere

Panda-Filztasche

Schneide aus dem weißen Filz zwei Kreise mit einem Durchmesser von 22 cm zu. Aus dem schwarzen Filz brauchen wir außerdem zwei Rechtecke mit den Maßen 33 x 7 cm. In eines dieser Rechtecke schneidest du mittig nun einen ca. 0,5 cm breiten und 20 cm langen Schlitz – in den kommt später der Reißverschluss. Für die Glanzlichter der Augen brauchen wir zwei weiße Kreise mit 1,5 cm Durchmesser.

Für die Pandaohren schneidest du zwei U-förmige Filzstücke zu, Höhe etwa 9 cm. Die schwarzen Augen haben einen Durchmesser von 6,5 cm. Als letztes schwarzes Filzteil braucht das Pandagesicht nun noch eine Nase und einen Mund. Dieses Teil kannst du in einem Stück ausschneiden und so gestalten, wie du willst: Ob ein grimmiger, trauriger, oder wie hier lächelnder Panda. Ein MUSS sind aber die rosa Bäckchen. Hierzu schneidest du zwei Ovale mit einer Breite von etwa 4,5 cm zu.

Panda-Filztasche

Sind alle Teile ausgeschnitten, geht es an die Nähmaschine. Näht zuerst alle Filzteile auf die Vorderseite der Tasche, also auf das Gesicht. Die Ohren werden auf rechts auf das Gesichtsteil genäht, damit sie später schön von der Tasche abstehen.

Panda-Filztasche

Näht jetzt den Reißverschluss im Rechteck mit vorbereitetem Schlitz ein. Dieses Rechteck soll später oben am Kopf des Pandas sitzen, damit ihr die Tasche auch richtig öffnen könnt. Steckt das Rechteck also(wieder auf rechts) am Gesichts-Teil fest und näht beide Teile zusammen.

Um das Gesicht einmal zu umrunden, müsst ihr auch das zweite schwarze Rechteck hinzunehmen. Bevor ihr die zwei rechteckigen Filzteile allerdings auch an ihren kurzen Seiten zusammennäht, steckt von innen noch den Schulterriemen dazwischen.

Panda-Filztasche

Jetzt kommt auch schon der letzte Schritt. Der bisher unberührte zweite Filz-Kreis kommt nun wie ein Deckel auf eure bisherige Näharbeit drauf. Bevor ihr ihn aber festnäht, öffnet schon einmal den Reißverschluss: Durch ihn könnt ihr eure Pandatasche nämlich gleich wenden...

Nach ein bisschen "in Form drücken" ist eure neue Tasche mit Pandagesicht dann auch schon fertig!

Sharing is caring!

Jenni

Jenni lebt mit ihren zwei Katern in Düsseldorf und bloggt auf KuneCoco über ihre Schweineliebe und kreative Dinge. Inzwischen hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und treibt sich nun auch beruflich in diesem Internet herum.

Facebook | Instagram | Twitter | Pinterest

Letzte Artikel von Jenni (Alle anzeigen)

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Graue Tage sollte man mit einem Regenbogen beginnen. Rezept ist jetzt auf dem Blog (da seht ihr auch, wie er von innen aussieht) :) #rainbow #rainbowcheesecake #cheesecake #rainbowcake #yummy #foodporn #foodiegram #foodlover #foodblogger #rainbows #regenbogen #regenbogenkuchen #kuchen #cake
  • Starte gesund ins neue Jahr! Welche Bowl würdest du es am liebsten essen? Gelb 🍋, Blau 🍆 oder Rot 🍎? Schreibst es mit einem Emoji in die Kommentare! Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog. #smoothie #smoothiebowls #yunny #smoothiebowl #healthyfood #healthybreakfast #healthy #foodie #foodiegram #foodporn #linkinbio
  • Kommt nach dem Einhorn der Flamingo Trend? Einen Flamingo Emoji gibt es zwar noch nicht, aber falls es Trend wird, habe ich euch schon mal die passenden Donuts gebacken! Rezept gibt es jetzt auf dem Blog! #flamingo #donuts #donut #flamingodonuts #yummy #food #foodblogger #flamingos
  • Hier ist es ruhig gewesen. 2018 hat mich nämlich mit einer Mandelentzündung empfangen, weshalb ich wirklich die ersten Tage außer Gefecht gesetzt war. Langsam habe ich mich aber in den Alltag wieder eingefügt. Da ich mich noch nicht so fit fühlte, habe ich tatsächlich die Zeit damit verbracht, diese kleinen Sternchen zu basteln 😂 ich finde sie ehrlich gesagt richtig hübsch und deshalb habe ich euch in meinem neusten Video auch die Anleitung dazu gezeigt (Link in Bio). Jetzt geht es mir zum Glück wieder besser und ich kann voller Tatendrang ins neue Jahr starten 💪🏼 Habt noch einen schönen Sonntag!

#sterne #origami #stars #papiersterne #2018 #diy #craft #regenbogen #rainbow #colorful #bunt
  • Das neue Jahr beginnt man mit einem Vitamin Schub und schönen Bildern auf Instagram. Mich hat es voll erwischt, ich bin seit gestern so krank wie schon lange nicht mehr 🤧 ich hoffe, dass ist nur ein Ausrutscher 2018! Habt einen schönen Tag! #happynewyear2018 #happynewyear #fruits #obst #fruitbowl #fruitsalad #fruitandveg
  • "Cheers to a new year and another chance for us to get it right"

Danke für ein unglaubliches Jahr 2017. Wenn ich zurückblicke kann ich wirklich nur zufrieden ins neue Jahr gehen. So viel Chance und Möglichkeiten wurden mir durch euch geboten! So viele neue und alte Begegnungen, die ich sehr zu schätzen weiß. Ich bin so glücklich mit 2017, dass ich nur hoffen kann, dass 2018 auch so nett zu mir ist! Ich wünsche euch einen guten Rutsch und hoffe, dass ihr alle gut ins neue Jahr kommt!

#silvester #silvester2018 #newyearseve #newyearseve2018 #gutenrutsch #happynewyear #happynewyear2018 #cheers #wunderkerze #2018
  • Noch auf der Suche nach einem Partyessen für dieses Jahr? Diese Pizzablume wird sicher alle beeindrucken. 🍕 🌸

GANZES REZEPT: http://bit.ly/2CoHaeR

Musik: HookSounds 
#silvester #silvester2018 #silvester2018kannkommen 
#newyearseve #newyearseve2018 #yummy #pizza #pizzalover #pizzablume #foodblogger #foodporn #foodiegram #foodlover
  • Weihnachten rückt immer näher und nebem dem Hauptgang ist auch die Nachspeise sehr wichtig! Daher habe ich für euch noch eine letzte Inspiration: Himbeer-Zimtstern-Schichtdessert! Besonders gut geeignet für Leute, die ein schnelles und einfaches Dessert brauchen, das aber viel Eindruck macht!

Hier geht es zum Rezept: http://bit.ly/2kqcPVw #dessert #weihnachten #weihnachten2017kannkommen #christmas #christmastime #christmasspirit #christmasdessert #weihnachtsdessert #yummy #yummyfood #werbung #languedocweine #familiensagalanguedoc @vinsdulanguedoc