Werbung
DIY/ DIY Geschenk/ Weihnachten

Weihnachtliches Sugar Scrub – Günstige und einfache Geschenkidee

10. November 2021
Weihnachtliches Sugar Scrub - Günstige und einfache Geschenkidee
Werbung

Mit großen Schritten nähert sich die Weihnachtszeit und Weihnachtszeit heißt natürlich Geschenkezeit. Die beste Freundin, die Mama, die Kollegen, Verwandte und Nachbarn – für jeden braucht man eine kleine Geschenkidee, die nicht viel kosten, aber von Herzen kommen sollte. Und was liegt näher, als ein DIY-Geschenk, dass nicht nur von liebevoll hergestellt wurde, sondern auch noch wundervoll duftet und pflegt? Ich habe in diesem Jahr Sugar Scrub als Geschenkidee entdeckt. Ihr wisst nicht, dass das ist? Dann erzähle ich es euch ganz kurz:

Sugar Scrub bedeutet übersetzt Zucker Peeling – es ist ein Peeling, das auf der Basis von Zucker hergestellt wird. Sugar Scrub entfernt sanft abgestorbene Hautschuppen und macht die Haut glatt und frisch. Klingt das nicht fantastisch? Wie ich mein Sugar Scrub hergestellt habe und welche Materialien zum Einsatz gekommen sind, will ich euch jetzt erklären. Und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ich euch mit dieser Geschenkidee inspirieren könnte, ebenfalls Sugar Scrub herzustellen:

Weihnachtliches Sugar Scrub - Günstige und einfache Geschenkidee
 

Weihnachtliches Sugar Scrub - Günstige und einfache Geschenkidee

Anleitung

1

Mischt den Zucker mit dem Kokosöl und dem Duftöl.

2

Wenn ihr merkt, dass die Konsistenz noch zu flüssig ist, gebt ihr noch das Salz hinzu. Wenn die Konsistenz krümelig ist, lasst ihr das Salz weg.

3

Teilt das Scrub auf drei Schüsseln auf. Eine Schüssel wird rot eingefärbt und eine grün. Die letzte bleibt weiß.

4

Alles gut vermischen. Den Body Scrub mit den unterschiedlichen Farben nach und nach in ein Glas schichten. Ich habe ein Einmachglas mit Bügelverschluss verwendet.

5

Wenn ihr möchtet, könnt ihr das Glas mit etwas Schleifenband verzieren.

Weihnachtliches Sugar Scrub – Günstige und einfache Geschenkidee

Material:
250g Zucker
4 EL Kokosöl*
Lebensmittelfarbe in rot*
3 Tropfen ätherisches Duftöl
100g Salz
Einmachglas mit Bügelverschluss*
Schleifenband*

Anleitung

Mischt den Zucker mit dem Kokosöl und dem Duftöl.

Wenn ihr merkt, dass die Konsistenz noch zu flüssig ist, gebt ihr noch das Salz hinzu. Wenn die Konsistenz krümelig ist, lasst ihr das Salz weg.

Teilt das Scrub auf drei Schüsseln auf. Eine Schüssel wird rot eingefärbt und eine grün. Die letzte bleibt weiß.

Alles gut vermischen. Den Body Scrub mit den unterschiedlichen Farben nach und nach in ein Glas schichten. Ich habe ein Einmachglas mit Bügelverschluss verwendet.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr das Glas mit etwas Schleifenband verzieren.

Weihnachtliches Sugar Scrub - Günstige und einfache Geschenkidee
 

Bei allen DIY-Geschenken kommt es natürlich auch auf die Verpackung an. Ein dekoratives Glas ist natürlich die allerbeste Verpackung, die man für Sugar Scrub verwenden kann. In einem Glas ist Sugar Scrub gut sichtbar und es kann auch ein dekoratives Element in jedem Badezimmer sein. Aber Sugar Scrub ist nicht nur etwas fürs Auge, sondern es duftet auch wundervoll, wenn man den Deckel öffnet. Ich bin mir sicher, wenn ihr einige Gläser Sugar Scrub an Freundinnen, Nachbarinnen, Kolleginnen, die Schwester oder die Mama verschenkt, habt ihr ganz viele Frauen nicht nur überrascht, sondern auch viel Freude bereitet.

Wie findet ihr das Ergebnis?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

3 Kommentare

  • Antworten
    Betty
    13. Dezember 2023 um 20:47

    Lieben Dank Laura. Das klappte wunderbar. Dank dir habe ich richtig schöne Wichteleien. Ganz herzliche Grüße, Betty

  • Antworten
    Betty
    6. Dezember 2023 um 16:59

    Hallo Laura, mich würde sehr interessieren, welche Größe das Bügelglas haben muss/Volumen, damit es entsprechend voll wird? Deine tolle Idee möchte ich gern nachmachen. Danke sehr unf ganz liebe Grüße

    • Antworten
      Laura
      6. Dezember 2023 um 20:24

      Hallo Betty, ich hab passende Gläser verlinkt 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar