Werbung
DIY/ DIY Geschenk/ Weihnachten

Schneemann-Geschenkverpackung für Schokolade

12. November 2021
Schneemann-Geschenkverpackung für Schokolade
Werbung
Wichtelgeschenke

Die Vorweihnachtszeit ist in vollem Gang. Weihnachtslieder erklingen, es duftet nach Weihnachtsplätzchen und gebrannten Mandeln und wir sollten so langsam daran denken, uns um keine Überraschungen für Freunde, Kollegen oder Nachbarn zu besorgen. Wer noch keine Gelegenheit hatte, sich darum zu kümmern oder noch bis zur letzten Minute vor Weihnachten arbeiten muss, für den habe ich eine sehr leicht umsetzbare Geschenkidee. Denn ich bin schon länger im Ideen-Modus und was ich mir ausgedacht haben, ist nicht leicht umzusetzen, ist nicht zeitaufwendig und nicht teuer. Eine Schneemann-Geschenkverpackung für Schokolade. Die könnt ihr auch als leckere Zusatzüberraschung an ein größeres Weihnachtgeschenk binden oder als Verpackung für einen Geschenkgutschein verwenden. Hier kommt die Anleitung.

Schneemann-Geschenkverpackung für Schokolade
 

Schneemann-Geschenkverpackung für Schokolade

Zutaten

  • Tafel Schokolade
  • Blattpapier
  • Schleifenband
  • Tannenzweig
  • Schwarzen Marker
  • Weißen Marker
  • Rosa Marker
  • Orangenen Marker
  • Schere
  • Klebeband

Anleitung

1

Die Tafel Schokolade wie ein Geschenk mit dem Blatt Papier einpacken.

2

Auf die Vorderseite der Schokolade ein Gesicht mit zwei Augen und einem Mund mit dem schwarzen Marker malen. Darunter zwei Punkte malen, die die Knöpfe des Schneemanns darstellen.

3

Mit einem orangenen Stift oder Marker die Nase aufmalen.

4

Mit einem weißen Marker zwei Punkte in die Augen setzen.

5

Als letztes mit einem rosa Marker zwei Punkte auf die Wangen des Schneemanns setzen, sodass es wie zwei rosa Bäckchen aussieht.

6

Wenn ihr es noch mehr verzieren möchtet, könnt ihr zusätzlich eine Schleife um das Stück Schokolade binden. Diese sollte auf der Höhe des Halses platziert werden.

7

Zum Schluss wird ein Tannenzweig hinter die Schleife geklemmt. Fertig!

Schneemann-Geschenkverpackung für Schokolade

Material:
Tafel Schokolade
Blattpapier
Schleifenband
Tannenzweig
Schwarzen Marker
Weißen Marker
Rosa Marker
Orangenen Marker
Schere
Klebeband

Anleitung

Die Tafel Schokolade wie ein Geschenk mit dem Blatt Papier einpacken.

Auf die Vorderseite der Schokolade ein Gesicht mit zwei Augen und einem Mund mit dem schwarzen Marker malen. Darunter zwei Punkte malen, die die Knöpfe des Schneemanns darstellen.

Mit einem orangenen Stift oder Marker die Nase aufmalen.

Mit einem weißen Marker zwei Punkte in die Augen setzen.

Als letztes mit einem rosa Marker zwei Punkte auf die Wangen des Schneemanns setzen, sodass es wie zwei rosa Bäckchen aussieht.

Wenn ihr es noch mehr verzieren möchtet, könnt ihr zusätzlich eine Schleife um das Stück Schokolade binden. Diese sollte auf der Höhe des Halses platziert werden.

Zum Schluss wird ein Tannenzweig hinter die Schleife geklemmt. Fertig!

Schneemann-Geschenkverpackung für Schokolade
 

Ist euch die Verpackung gelungen? Ich denke, es war keine zu komplizierte DIY-Idee für eine tolle Verpackung, die den Beschenkten zeigt, dass ihr euch etwas Zeit genommen habt, um Freude zu bereiten. Denn was gibt es Schöneres als zu sehen, wie sich Menschen über eine Aufmerksamkeit freuen und es ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.

Wie findet ihr das Ergebnis?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar