Werbung
DIY/ DIY Deko/ Ostern

Osterhasen-Blumenvase

10. März 2021
Osterhasen-Blumenvase
Werbung
Bilderrahmen-Spardose

Zu Ostern gehört fast noch mehr die Osterdeko als die Ostergeschenke. Denn erst wenn es Zuhause so richtig schön nach Ostern aussieht, kann auch Ostern beginnen! Ich habe für euch heute eine richtig süße Idee mitgebracht. Meine Osterhasen-Blumenvase ist so leicht nachzumachen und sieht gleichzeitig so süß aus, dass ihr sie unbedingt nachmachen müsst!

Ihr braucht dafür nicht viel und auch wenn man sie auf den Tisch stellen kann, kann man sie natürlich auch sehr gut verschenken. Zum Beispiel über den Gartenzaun reichen, jemanden vor die Tür stellen oder einer besonderen Person als Geschenk mitbringen.

Damit ihr auch einer lieben Person eine Freude machen könnt, zeige ich euch jetzt, wie es funktioniert:

Osterhasen-Blumenvase
 

Osterhasen-Blumenvase

Zutaten

  • Alte Einweggläser
  • Kreidefarbe
  • Pinsel
  • Bastelfilz
  • Bleistift
  • Schere
  • Schwarzer Marker
  • Heißkleber
  • Blumen und Wasser

Anleitung

1

Die Einweggläser gut ausspülen und das Etikett entfernen. Den Schraubverschluss benötigt ihr jetzt nicht mehr.

2

Die Gläser werden nun angemalt. Ich habe Kreidefarbe verwendet. Acrylfarbe oder eine andere deckende Farbe gehen genauso gut. Sie können auch angesprüht werden. Für die Kreidefarbe werden mindestens zwei Schichten benötigt, damit sie deckend ist. Ich habe mich für hellgelb und hellrosa entschieden.

3

Wenn die Farbe gut getrocknet ist, werden nun zwei Augen mit einem schwarzen Marker aufgemalt.

4

Mit einem Bleistift werden nun die Ohren und die Nase auf dem Bastelfilz aufgemalt. Für die Ohren habe ich hellgelben bzw. hellrosa Bastelfilz und weißen Bastelfilz genutzt. Für die Nase kam rosa Bastelfilz zum Einsatz.

5

Ausschneiden und mit Heißkleber auf dem Glas ankleben.

6

Nun wird nur noch Wasser in die Gläser gefüllt und die Blumen reinstellt. Fertig ist die Osterhasen-Vase!

Osterhasen-Blumenvase

Zutaten:
Alte Einweggläser
Kreidefarbe
Pinsel
Bastelfilz
Bleistift
Schere
Schwarzer Marker
Heißkleber
Blumen und Wasser

Anleitung
1. Die Einweggläser gut ausspülen und das Etikett entfernen. Den Schraubverschluss benötigt ihr jetzt nicht mehr.

2. Die Gläser werden nun angemalt. Ich habe Kreidefarbe verwendet. Acrylfarbe oder eine andere deckende Farbe gehen genauso gut. Sie können auch angesprüht werden. Für die Kreidefarbe werden mindestens zwei Schichten benötigt, damit sie deckend ist. Ich habe mich für hellgelb und hellrosa entschieden.

3. Wenn die Farbe gut getrocknet ist, werden nun zwei Augen mit einem schwarzen Marker aufgemalt.

4. Mit einem Bleistift werden nun die Ohren und die Nase auf dem Bastelfilz aufgemalt. Für die Ohren habe ich hellgelben bzw. hellrosa Bastelfilz und weißen Bastelfilz genutzt. Für die Nase kam rosa Bastelfilz zum Einsatz.

5. Ausschneiden und mit Heißkleber auf dem Glas ankleben.

6. Nun wird nur noch Wasser in die Gläser gefüllt und die Blumen reinstellt. Fertig ist die Osterhasen-Vase!

Osterhasen-Blumenvase
 

Wie findet ihr das Ergebnis?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar