Werbung
Food/ Valentinstag

Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten zum Valentinstag als Geschenkidee

9. Februar 2021
Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten zum Valentinstag als Geschenkidee
Werbung

Die einen lieben ihn, den anderen können nichts mit ihm anfangen: Ich rede natürlich vom Valentinstag! Egal, ob er nun aus Kommerz erfunden wurde oder nicht - es ist einfach schön, an einem Tag seiner liebsten Person etwas Besonderes zu gönnen und ihr etwas Gutes zu tun. Ob man das nun mit einem aufwendigen Abendessen macht, einem riesigen Blumenstrauß, einem Teddybären oder persönlichen Briefen, ist dabei euch überlassen.

Ich habe für euch heute auf jeden Fall eine Idee für die Leckermäuler unter euch. Meine Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten zum Valentinstag eignen sich sehr gut als Geschenkidee für eure liebste Person. Das tolle: Sie sind so leicht nachzumachen und natürlich auch für andere Anlässe eine tolle Idee Geschenkidee. Die Idee habe ich übrigens hier gefunden.

Dann lasst uns auch direkt loslegen! Wenn ihr noch mehr Inspiration braucht, dann schaut euch auch mein neustes Video über Valentinstagsgeschenke an:

Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten zum Valentinstag als Geschenkidee
 

Einfach nachkaufen und sofort loslegen*:

* Werbung // Amazon Affiliate Link: Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch kostet das Produkt dadurch NICHT mehr!

Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten

Zutaten

Anleitung

1

Sortiert die Süßigkeiten vor, wenn ihr euch eine bestimmte Reihenfolge oder Farbenabfolge wünscht. Ich habe beispielsweise Drachenzungen, Primavera Erdbeeren und Herzen verwendet.

2

Spießt nun nach und nach die Süßigkeiten auf. Ich würde dabei empfehlen, in der Mitte anzufangen und dann an beiden Seiten weiter aufzuspießen. Es kann sein, dass durch das Aufspießen der Spieß etwas klebrig wird. Daher ist es besser, wenn man von der Mitte nach außen aufspießt.

3

Wenn ihr mit euren Spießen fertig seid, müsst ihr an den Enden nur noch eine Pfeilspitze und die Federn des Pfeils anbringen. Dadurch, dass die Spieße schon etwas klebrig sind, ist hier kein weiterer Kleber erforderlich, da das Papier auch so hält. Ich würde an eurer Stelle auch keinen Kleber verwenden, da ihr die Süßigkeiten an den Spießen noch essen wollt.

4

Fertig sind eure Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten!

Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten

Schaschlik Spieße
Papier
Schere
Süßigkeiten

Anleitung

Sortiert die Süßigkeiten vor, wenn ihr euch eine bestimmte Reihenfolge oder Farbenabfolge wünscht. Ich habe beispielsweise Drachenzungen, Primavera Erdbeeren und Herzen verwendet.

Spießt nun nach und nach die Süßigkeiten auf. Ich würde dabei empfehlen, in der Mitte anzufangen und dann an beiden Seiten weiter aufzuspießen. Es kann sein, dass durch das Aufspießen der Spieß etwas klebrig wird. Daher ist es besser, wenn man von der Mitte nach außen aufspießt.

Wenn ihr mit euren Spießen fertig seid, müsst ihr an den Enden nur noch eine Pfeilspitze und die Federn des Pfeils anbringen. Dadurch, dass die Spieße schon etwas klebrig sind, ist hier kein weiterer Kleber erforderlich, da das Papier auch so hält. Ich würde an eurer Stelle auch keinen Kleber verwenden, da ihr die Süßigkeiten an den Spießen noch essen wollt.

Fertig sind eure Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten!

Amor/Cupido-Pfeile aus Süßigkeiten zum Valentinstag als Geschenkidee
 

Das tolle an der Idee ist, dass man sie auch ganz schnell abwandeln kann. Beispielsweise müsst ihr nicht unbedingt Süßigkeiten nehmen. Ich habe solche Pfeile auch schon mit Herz-Donuts oder Windbeuteln gesehen. Ist auch eine super schnelle und tolle Idee!

Wie findet ihr das Ergebnis?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar