Werbung
Food/ Foodgeschenk/ Weihnachten

Wintermarmelade {Create yourself a merry little Christmas}

1. Dezember 2020
Wintermarmelade {Create yourself a merry little Christmas}
Werbung

It's the most wonderful time of the year! Heute ist der erste Dezember und damit eröffne ich bereits zum vierten Mal meinen ganz persönlichen Blogger-Adventskalender Create yourself a merry little Christmas. Ich freue mich wie jedes Jahr, dass ich 23 weitere Blogs finden konnte, die gemeinsam mit mir euch kreativ durch die Weihnachtszeit bringen wollen!

Das ist das Prinzip: Unten findet ihr eine Übersicht aller Teilnehmer. Jeden Tag öffnet sich auf einem anderen Blog ein Türchen hinter dem eine kreative Bastel-, Koch- oder Backidee. Damit habt ihr am Ende 24 kreative Ideen rund um die Weihnachtszeit.

Wintermarmelade {Create yourself a merry little Christmas}

Ich habe für euch heute Wintermarmelade mitgebracht. Die ist nicht nur super lecker, sie ist auch sehr leicht selbstgemacht. Damit könnt ihr auf jeden Fall bei der beschenkten Person punkten oder sie selbst in der Weihnachtszeit genießen.

Wenn ihr noch weitere Ideen sucht, dann schaut euch auch unbedingt mein Video an, in dem ich unter anderem die Wintermarmelade zubereite.

Wintermarmelade {Create yourself a merry little Christmas}
 

Wintermarmelade

Zutaten

  • 5 Marmeladengläser
  • 750 g Waldfrüchte (TK)
  • 750 g Äpfel
  • 500 g Gelierzucker 2:1 von Dr. Oetker
  • 1 EL Zimt

Anleitung

1

Die fünf 5 Gläser gut waschen und steril bereitstellen.


2

Alle Zutaten in einen großen Topf geben und etwa eine Stunde ziehen lassen. Die Masse mit dem Pürierstab zerkleinern.

3

Jetzt die Waldfruchtmasse langsam zum Kochen bringen und etwa vier Minuten köcheln lassen.

4

Anschließend sofort und kochend heiß in die sterilen Gläser sauber einfüllen.

5

Sofort den Deckel zudrehen und die Gläser für etwa 10 bis 15 Minuten auf den Kopf stellen – dadurch entweicht die Luft zwischen dem Deckel und der Masse, die Gläser werden luftdicht verschlossen und die Marmelade hält länger.

Wintermarmelade

5 Marmeladengläser
750 g Waldfrüchte (TK)
750 g Äpfel
500 g Gelierzucker 2:1 von Dr. Oetker
1 EL Zimt

Anleitung

Die fünf 5 Gläser gut waschen und steril bereitstellen.


Alle Zutaten in einen großen Topf geben und etwa eine Stunde ziehen lassen. Die Masse mit dem Pürierstab zerkleinern.

Jetzt die Waldfruchtmasse langsam zum Kochen bringen und etwa vier Minuten köcheln lassen.

Anschließend sofort und kochend heiß in die sterilen Gläser sauber einfüllen.

Sofort den Deckel zudrehen und die Gläser für etwa 10 bis 15 Minuten auf den Kopf stellen – dadurch entweicht die Luft zwischen dem Deckel und der Masse, die Gläser werden luftdicht verschlossen und die Marmelade hält länger.

Wintermarmelade {Create yourself a merry little Christmas}
 

Wie versprochen kommen hier nun noch die weiteren 23 Blogs, auf denen ihr in den nächsten Tagen tolle Ideen finden werdet. Morgen ist Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen an der Reihe!


1. Türchen: TRYTRYTRY
2. Türchen: Naschen mit der Erdbeerqueen
3. Türchen: letters & beads
4. Türchen: waseigenes.com
5. Türchen: arstextura
6. Türchen: Frau Liebling
7. Türchen: schereleimpapier
8. Türchen: Lady Bella
9. Türchen: Wiebkeliebt
10. Türchen: Gingered Things
11. Türchen: Zimtkeks und Apfeltarte
12. Türchen: Schnin’s Kitchen
13. Türchen: Mrs Greenhouse
14. Türchen: Love Decorations
15. Türchen: Herr Letter
16. Türchen: Decorize
17. Türchen: Bonny und Kleid
18. Türchen: KüchenDeern
19. Türchen: machsschoen
20. Türchen: maraswunderland
21. Türchen: Whatkathyloves
22. Türchen: Sasibella
23. Türchen: Meine Küchenschlacht
24. Türchen: Fräulein Selbstgemacht

Wie findet ihr das Ergebnis?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

11 Kommentare

  • Antworten
    Natalie
    21. Dezember 2020 um 15:50

    Vielen Dank für das leckere Marmeladen Rezept. ☺️ Eine Frage hätte ich: soll die Flüssigkeit von den TK Beeren abgegossen werden bevor sie in den Topf kommen?

    • Antworten
      Laura
      23. Dezember 2020 um 12:11

      Nein, kannst du drin lassen. 🙂

  • Antworten
    Maras Wunderland - Ein Foodblog mit süßen und herzhaften Rezepten.
    20. Dezember 2020 um 8:00

    […] Initiiert hat diesen gemeinschaftlichen Adventskalender wie auch im letzten Jahr die liebe Laura von Try Try Try. Laura, an dieser Stelle den herzlichsten Dank an […]

  • Antworten
    DIY Weihnachtsmann Servietten | Create yourself a merry little christmas - Love Decorations
    14. Dezember 2020 um 6:40

    […] es euch schon: Unsere liebe try try try schickt auch dieses Jahr ihren Blogger-Adventskalender #createyourselfamerrylittlechristmas in die nächste Runde, yeay! […]

  • Antworten
    Biene
    7. Dezember 2020 um 16:49

    Das klingt nach einem sehr leckeren Rezept und nach einer super Geschenkidee 🙂
    LG Biene

  • 1 2

    Hinterlasse einen Kommentar