Werbung
DIY/ DIY Geschenk/ Weihnachten

DIY Geschenkidee: Kaffee-Peeling

11. Oktober 2020
DIY Geschenkidee: Kaffee-Peeling
Werbung

So langsam kann man es nicht mehr leugnen: 2020 verabschiedet sich tatsächlich schon bald. Das so herbeigesehnte Jahr, das die goldenen Zwanziger einleiten sollte, hat sich als nicht wirklich schönes Jahr herausgestellt. Aber zum Glück kommt jedes Jahr das Beste zum Schluss und das ist für mich Weihnachten.

Da ich Weihnachten wirklich liebe, mir ganz sicher bin, dass trotz des restlichen Jahres Weihnachten schön wird und ich mich jedes Jahr darauf freue, endlich mit Weihnachtsanleitungen und -rezepten zu starten, fangen wir jetzt einfach an! Ja, es ist Oktober und noch nicht mal Halloween vorbei, aber trotzdem habe ich Lust darauf.

Wir starten mit einem richtig einfachen, günstigen und praktischen Geschenkidee: Dem Kaffee-Peeling! Man braucht nicht viel und jede(r) kann es gebrauchen. Sowas mag ich! Und ich weiß, dass es euch genauso geht, also fangen wir auch direkt mit der Anleitung an:

DIY Geschenkidee: Kaffee-Peeling
 

DIY Geschenkidee: Kaffee-Peeling

Zutaten

  • 6 EL Kaffeesatz
  • 4 EL brauner Zucker
  • 1 EL Honig
  • 2 Tropfen Ätherische Öle
  • Etikett
  • Glas
  • Schere
  • Kleber
  • Stift
  • rote Schleife

Anleitung

1

Kaffeesatz aus der Kaffeemaschine auffangen und gut durchtrocknen lassen.

2

Wen der Kaffeesatz trocken ist, zusammen mit dem braunen Zucker, dem Honig und dem ätherischen Öl zu einer gleichmäßigen Masse vermengen.

3

Als Behälter könnt ihr beispielsweise ein Einmachglas oder ein altes Marmeladenglas nutzen. Füllt das gemischte Peeling darin ein und schraubt es gut zu.

4

Anschließend ein Etikett vorbereiten, "Kaffeepeeling", "For You", "Merry Christmas" oder was anderes darauf schreiben und auf das Glas kleben.

5

Mit einer roten Schleife umwickeln und fertig ist euer DIY Geschenk für Weihnachten!

DIY Geschenkidee: Kaffee-Peeling

6 EL Kaffeesatz
4 EL brauner Zucker
1 EL Honig
2 Tropfen Ätherische Öle
Etikett
Glas
Schere
Kleber
Stift
rote Schleife

Anleitung

Kaffeesatz aus der Kaffeemaschine auffangen und gut durchtrocknen lassen.

Wen der Kaffeesatz trocken ist, zusammen mit dem braunen Zucker, dem Honig und dem ätherischen Öl zu einer gleichmäßigen Masse vermengen.

Als Behälter könnt ihr beispielsweise ein Einmachglas oder ein altes Marmeladenglas nutzen. Füllt das gemischte Peeling darin ein und schraubt es gut zu.

Anschließend ein Etikett vorbereiten, "Kaffeepeeling", "For You", "Merry Christmas" oder was anderes darauf schreiben und auf das Glas kleben.

Mit einer roten Schleife umwickeln und fertig ist euer DIY Geschenk für Weihnachten!

DIY Geschenkidee: Kaffee-Peeling
 

Na was haltet ihr von meiner Idee? Ich finde Peelings immer super praktisch und nutze gern selber unter der Dusche meine selbstgemachten Peelings. Deshalb verschenke ich sie auch gerne.

Wie findet ihr das Ergebnis?

Bis dann. Eure Laura

Vielleicht magst du auch

3 Kommentare

  • Antworten
    Lotte
    9. Dezember 2020 um 15:40

    Muss man ähteridches Öl benutzen?

  • Antworten
    Cathi
    1. November 2020 um 12:47

    Oh, das hört sich interessant an. Vielleicht könnte ich das für einen Adventskalender nehmen. Daher frag ich mich, wie lange sich das Peeling wohl hält.

    • Antworten
      Laura
      1. November 2020 um 20:31

      Ich würde sagen, ein paar Wochen. Kann es aber nicht genau sagen.

    Hinterlasse einen Kommentar