DIY/ DIY Geschenk

DIY Eiscremebox als Geschenkidee

DIY Eiscremebox als Geschenkidee
Werbung

DIY Eiscremebox als Geschenkidee

Ich bin ein ziemlicher Fan von Geschenkkörben. Die sind gar nicht altbacken, da man sie kreativ befüllen und gestalten kann. Ich habe euch ja schon mal einen DIY Biergarten im Korb gezeigt. Heute kommt aber eine ganz andere Idee: Eine Eiscremebox für alle echten Naschkatzen.

Das tolle ist, man kann diese Box auch gleich zusammen verwenden. Beispielsweise für die nächste Übernachtungsparty an einem Geburtstag. Dann habt ihr selbst sogar etwas davon.

So einfach gehts:

DIY Eiscremebox als Geschenkidee
 

Einfach nachkaufen und sofort loslegen*:

* Werbung // Amazon Affiliate Link: Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch kostet das Produkt dadurch NICHT mehr!

DIY Eiscremebox als Geschenkidee

Zutaten

  • Korb
  • Geschirrtuch
  • Schild / Dickeres Papier
  • Schwarzer Stift
  • Durchsichtige Tütchen
  • Washi Tape
  • Klebeband
  • Schere
  • Eisbecher
  • Süße Soßen
  • Eiswaffeln
  • Streusel / Toppings

Anleitung

1

Fülle die Streusel in Toppings in durchsichtige Tütchen ab und klebe sie mit Washi Tape zu.

2

Fülle auch die Waffeln in Tüten (falls diese nicht schon in Tüten eingeschweißt waren).

3

Entferne auf den Soßen die Ettiketen und schreibe mit einem Stift und einem Stück Washi Tape den Inhalt der Flasche auf. Klebe das Washi Tape anschließend auf die Soße.

4

Schreibe auf ein Schild oder auf dickeres Papier mit einem schwarzen Stift einen Slogan wie "EISCREME BOX" oder ähnliches.

5

Lege in einem Korb das Geschirrtuch aus.

6

Lege alle Zutaten deiner Eiscremebox in den Korb: Eisbecher, Eiswaffeln, Soßen, Streuseln, Waffeln und Toppings.

7

Fertig ist deine Eiscremebox!

DIY Eiscremebox als Geschenkidee

Korb
Geschirrtuch
Schild / Dickeres Papier
Schwarzer Stift
Durchsichtige Tütchen
Washi Tape
Klebeband
Schere
Eisbecher
Süße Soßen
Eiswaffeln
Streusel / Toppings

Anleitung

Fülle die Streusel in Toppings in durchsichtige Tütchen ab und klebe sie mit Washi Tape zu.

Fülle auch die Waffeln in Tüten (falls diese nicht schon in Tüten eingeschweißt waren).

Entferne auf den Soßen die Ettiketen und schreibe mit einem Stift und einem Stück Washi Tape den Inhalt der Flasche auf. Klebe das Washi Tape anschließend auf die Soße.

Schreibe auf ein Schild oder auf dickeres Papier mit einem schwarzen Stift einen Slogan wie "EISCREME BOX" oder ähnliches.

Lege in einem Korb das Geschirrtuch aus.

Lege alle Zutaten deiner Eiscremebox in den Korb: Eisbecher, Eiswaffeln, Soßen, Streuseln, Waffeln und Toppings.

Fertig ist deine Eiscremebox!

DIY Eiscremebox als Geschenkidee
 

DIY Eiscremebox als Geschenkidee
 

Die Box könnt ihr natürlich ganz frei und kreativ gestalten. Meine Ideen sind nur Vorschläge und kein Muss. Tobt euch einfach aus und packt alles in eure Box, was auf euer Eiscremeparty nicht fehlen darf. Nur das Eis sollte möglichst nicht in der Box Platz finden. 😉

Wie findet ihr das Ergebnis?

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar